Stephanie Rapp

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 53 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 27 Rezensionen
(29)
(7)
(2)
(0)
(0)
Stephanie Rapp

Bekannteste Bücher

Die Gehilfin des Buchdruckers

Bei diesen Partnern bestellen:

Als der Himmel zerriss

Bei diesen Partnern bestellen:

Ungeschminkt in London

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Stephanie Rapp
  • Interessant und lesenswert!

    Ungeschminkt in London
    Buchbloggerin

    Buchbloggerin

    18. February 2017 um 13:47 Rezension zu "Ungeschminkt in London" von Stephanie Rapp

    Die Anzahl meiner bisher in 2017 durchgelesenen Bücher ist noch nicht sehr hoch, doch es waren bereits einige Bücher dabei, die mir gefallen haben. Darunter zählt auch Ungeschminkt in London von Stephanie Rapp, der erste Roman der Autorin, und der im Gegensatz zu ihren anderen Büchern keine historische Geschichte erzählt, sondern in der heutige Zeit spielt. Anna ist Mitte dreißig, alleinerziehend und lebt als Deutsche mit ihren Kindern in London. Sie kann ihr Glück kaum fassen, als sie nach jahrelanger Berufspause eine Anstellung ...

    Mehr
  • Sehr berührende Geschichte

    Als der Himmel zerriss
    pallas

    pallas

    29. January 2017 um 12:02 Rezension zu "Als der Himmel zerriss" von Stephanie Rapp

    Irland 1845;Um ihr gemeinsames Erbe - einen Landbesitz im irischen "Ashton Manor" - entgegen zu nehmen verlässt Emily Winston zusammen mit ihrem Vater England. Kaum in ihrer neuen Heimat angekommen ist das Land einer noch nie da gewesenen Hungersnot ausgesetzt und so ist es schon bald unmöglich,  den geringsten Teil von den Pächtern einzutreiben.Zu allem Überflüß eskaliert nun auch noch der in Irland schon lange währende Konflikt zwischen Protestanten, Katholiken und Methodisten obwohl das Land angesichts der unglaublichen ...

    Mehr
  • "Sehr spannende Story mit wahrem Hintergrund.

    Als der Himmel zerriss
    leseratte69

    leseratte69

    11. January 2017 um 05:27 Rezension zu "Als der Himmel zerriss" von Stephanie Rapp

    KlappentextIrland 1845: Der Konflikt zwischen Protestanten, Katholiken und Methodisten eskaliert und das Land stöhnt unter der großen Hungersnot. Die großen Ideen der Reformation scheinen vergessen in Zeiten des Krieges und des Hasses. Auch die Grundbesitzerin Emily gerät zwischen die Fronten, denn sie liebt einen Mann, den sie nicht lieben darf. Als Emily ihr Erbe verliert, muss sie Irland verlassen. In Van Diemen's Land (heute Tasmanien) kommt sie einem Familiengeheimnis auf die Spur und entdeckt, dass Liebe alle Mauern ...

    Mehr
  • Grenzen überwinden

    Als der Himmel zerriss
    Sonnenblume1988

    Sonnenblume1988

    08. January 2017 um 20:25 Rezension zu "Als der Himmel zerriss" von Stephanie Rapp

    „Daran wird jedermann erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt.“ Irland 1845: Die junge Gutherrin Emily Winslow kommt gemeinsam mit ihrem Vater aus England nach Irland, um dort ihr Erbe in Besitz zu nehmen. Die Kleinbauern auf dem dortigen Land lassen Emily und ihren Vater schnell merken, dass sie auf Ashton Manor nicht willkommen ist. Ronald Tuppence, ein Mann aus  wohlhabender Familie mit tadellosem Ruf, unterstützt sie als Verwalter. Doch nicht immer stimmt Emily mit seinen Entscheidungen ...

    Mehr
  • Ein beeindruckendes Leseerlebnis

    Als der Himmel zerriss
    LEXI

    LEXI

    27. December 2016 um 11:46 Rezension zu "Als der Himmel zerriss" von Stephanie Rapp

    „Ich bete, dass sie später einmal mutig sein wird. Dass sie der feinen Gesellschaft sagen wird, um was es im Leben wirklich geht. Dass es keine Unterschiede zwischen den Menschen gibt.“ Der ehemalige Lieutenant Charles Winslow verkauft sein Haus und seine Ländereien in England und wandert mit seiner Tochter Emily nach Irland aus. In der Nähe der Ortes Grenmore befindet sich das Anwesen Ashton Manor, das ihm als Erbe zugefallen ist und das nun ihr neues Zuhause sein wird. Die Ankunft der beiden vornehmen Engländer steht jedoch von ...

    Mehr
  • Ein Roman über den Konfessionskonflikt in Irland

    Als der Himmel zerriss
    heaven4u

    heaven4u

    20. November 2016 um 19:54 Rezension zu "Als der Himmel zerriss" von Stephanie Rapp

    Irland 1845: Emily Winslow kommt mit ihrem Vater aus England um nach dem Tod des Cousins, das Grundstück in Besitz zu nehmen und die Pacht von den Pächtern auf dem Grundstück einzutreiben. Doch sie hatten nicht erwartet, dass ihnen so ein Hass entgegenschlägt. Ihr neuer Verwalter Ronald soll ihnen helfen, aber ob er wirklich nur gutes im Schilde führt? Auch Brendan, der im Stall arbeitet und scheinbar eine Gruppe anführt, die die Aufstände zu verantworten haben, ist ihr suspekt. Als Emily ihr Erbe verliert und nach Australien ...

    Mehr
  • als Grundbesitzerin in Irland

    Als der Himmel zerriss
    irismaria

    irismaria

    12. November 2016 um 09:45 Rezension zu "Als der Himmel zerriss" von Stephanie Rapp

    „Als der Himmel zerriss“ ist ein historischer Roman von Stephanie Rapp, der Mitte des 19. Jahrhunderts spielt. Hauptfigur ist die junge Engländerin Emily, die mit ihrem Vater nach Irland zieht um dort ihren Grundbesitz zu verwalten. In Irland erleben sie die bittere Armut der Pächter und die Glaubenskonflikte zwischen Protestanten und Katholiken. Unterstützung erfahren sie nur vom englischen Verwalter Ronald, der auch als Heiratskandidat für Emily infrage kommt. Doch dann führen mehrere Schicksalsschläge dazu, dass Emily nach ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Als der Himmel zerriss" von Stephanie Rapp

    Als der Himmel zerriss
    Arwen10

    Arwen10

    zu Buchtitel "Als der Himmel zerriss" von Stephanie Rapp

    Im SCM Verlag ist gerade ein weiterer Roman der Autorin Stephanie Rapp erschienen. Ich bedanke mich beim SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Stephanie Rapp Als der Himmel zerriss Zum Inhalt: Irland 1845: Der Konflikt zwischen Protestanten, Katholiken und Methodisten eskaliert und das Land stöhnt unter der großen Hungersnot. Die großen Ideen der Reformation scheinen vergessen in Zeiten des Krieges und des Hasses. Auch die Grundbesitzerin Emily gerät zwischen die Fronten, denn sie liebt einen Mann, den sie nicht ...

    Mehr
    • 190
  • Tolle Geschichte, berührend erzählt

    Als der Himmel zerriss
    nirak03

    nirak03

    10. November 2016 um 18:23 Rezension zu "Als der Himmel zerriss" von Stephanie Rapp

    Irland steht vor der großen Hungersnot, als Emily hier auf eine neue Heimat hofft. Sie hat ein großes Anwesen geerbt und will es gemeinsam mit ihrem Vater bewirtschaften. Ihnen zur Seite steht der Verwalter Ronald aus England, aber dieser hat so seine eigenen Pläne. Auch die Pächter sind nicht unbedingt gut, auf die neuen Herren zu sprechen. Es kommt zur Katastrophe und Emily sieht sich gezwungen, Irland wieder zu verlassen. Nun hofft sie auf einen Neuanfang in Australien, aber die Gedanken und auch ihr Herz sind in Irland ...

    Mehr
    • 2
  • genial! Einfach spitze! Bestsellerpotential

    Als der Himmel zerriss
    Amiira

    Amiira

    09. November 2016 um 16:08 Rezension zu "Als der Himmel zerriss" von Stephanie Rapp

    Dieser Roman ist ein Meisterwerk! Die Autorin nimmt den Leser mit in eine andere Welt, eine Welt der Armut und der Ungerechtigkeit. Die Menschen und die damaligen Zustände werden sehr anschaulich geschildert und man "befindet sich" als Leser in Irland und wird unwillkürlich hineingenommen in das damalige Klassensystem, der Reichen und der Armen, der Großgrundbesitzer und der rechtelosen Bauern. Die Autorin versteht es, ihre Leser zu fesseln und man wird nicht nur gut unterhalten, sondern kann nebenher noch viel lernen. Die ...

    Mehr
  • weitere