Stephanie Rose Die Tränen der Einhörner - Die Prophezeiung

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tränen der Einhörner - Die Prophezeiung“ von Stephanie Rose

Teil II - Die Prophezeiung: Nachdem Miriel den Gral nach Elysion zurückgebracht hat und die Welt gerettet scheint, beginnt ihr Bruder Caylen sich in seinem Zorn über die Ungerechtigkeit der Welt zu verlieren und strebt nun nach der Vernichtung allen Lebens. Das Chaos, das das Teala der Dunkelheit behütet, soll ihm dabei helfen, seinen Wunsch zu erfüllen eine neue, bessere Welt zu erschaffen.

Ich liebe es einfach (:

— DremCatcher
DremCatcher

Eine wunderschöne Fortsetzung der Geschichte !!! <3

— Aria_Buecher
Aria_Buecher

Stöbern in Fantasy

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Ein wirklich tolles Buch. Annie J. Dean kann Gefühle wundervoll in Worte zu fassen. Ich freue mich auf Band 2

Sandra251

Irrlichtfeuer

Ich durfte diese sympathische junge Autorin auf dem Bloggertreffen des Verlages 2016 kennen lernen und freue mich schon auf neues von ihr

Kerstin_Lohde

Nachtmahr - Das Vermächtnis der Königin

Gute Dinge brauchen ihre Zeit.

nickypaula

Ein Käfig aus Rache und Blut

Wahnsinn! Absolut großartiger und mehr als empfehlenswerter Auftakt!

Schnapsprinzessin

FederLeicht - Wie Nebel im Wind

So schön und die perfekte Fortsetzung! Ich will endlich wissen wie es weitergeht... bis Dezember scheint mir wie eine Ewigkeit!

Schnapsprinzessin

Grünes Gold

Die Söldner des Klingenrausches erledigen ihren dritten und letzten Kontrakt, nichts für schwache Nerven.

Shellan16

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Die Tränen der Einhörner - Die Versuchung" von Stephanie Rose

    Die Tränen der Einhörner - Die Versuchung
    Licht

    Licht

    Anlässlich der Aktion „Autoren schenken Lesefreude“, die heute – zum „Welttag des Buches“ – startet, möchte auch ich ein bisschen Lesefreude verbreiten :D Dazu verlose ich zusammen mit dem „Das Neue Licht Verlag“ 2 signierte Sets (also 2x3 Bücher) meiner Trilogie „Die Tränen der Einhörner“. Zum Inhalt: Der Engel Caylen wird damit betraut, Eliya zurück auf die Pfade des Lichts zu führen, doch als sein Auftrag für beendet erklärt wird, nimmt sie sich aus Verzweiflung das Leben. Caylen verkraftet sein Versagen nicht und beginnt nach einem Weg zu suchen, Eliya wiederzubeleben. Hierbei stößt er auf den Heiligen Gral, der seine Macht in Verbindung mit Einhornblut zu offenbaren scheint. Miriel, Caylens Schwester, wird wegen ihrer Gabe, die Zukunft vorhersehen zu können, damit beauftragt, den Gral zurückzubringen, den dieser gestohlen hat. Unterstützung findet sie in dem Magier Sirion. Eine abenteuerliche Reise voller Gefahren beginnt, denn es steht weitaus mehr auf dem Spiel, als es zu Beginn den Anschein hat … Mich würde interessieren, wo und wie ihr am liebsten lest :D Auf der Couch? Im Bett? Eingemummt in eine flauschige Decke zusammen mit einer heißen Schokolade? Wer mitmachen möchte, der kann seine Antwort bis zum 15.5. einfach hier posten. Ich bin auf eure Antworten gespannt! Wenn ihr wollt, könnt ihr mir auch gerne Fragen zu meinem Roman stellen. Über Rezis freue auch mich auch sehr :D -------------------------- Wow, ich bin überwältigt wie viele Bücherfreunde an meiner Verlosung teilnehmen. Das freut mich ungemein :D Danke! --------------------------------- Vielen Dank an alle für die Teilnahme, ich hätte nie gedacht, dass so viele bei dieser Verlosung mitmachen! Jetzt ist es soweit - ich habe die Gewinner per Zufallsgenerator ausgelost :D Wer gewonnen hat? *Trommelwirbel* ... ... ... - katja78 - wonderfulrose Herzlichen Glückwunsch euch zweien! Bitte teilt mir bis 23.5. eure Adressen mit, damit ich euch euer Set zusenden kann :) (wenn bis dahin keine Antwort erfolgt, wählt der Zufallsgenerator einen anderen Gewinner aus) Vielen Dank an alle nochmal für die Teilnahme!!! *euch flauscht* Vielleicht legt sich ja der eine oder andere die Trilogie noch zu ;)

    Mehr
    • 131
  • [Rezision] - Die Tränen der Einhöner Teil II

    Die Tränen der Einhörner - Die Prophezeiung
    DremCatcher

    DremCatcher

    19. April 2014 um 18:42

    [Rezision] - Die Tränen der Einhöner Teil II Nach eins folgt gewöhnlich zwei und später drei, hier präsentiere ich euch -endlich- teil II: Klapptext: Teil II - Die Prophezeiung: Nachdem Miriel den Gral nach Elysion zurückgebracht hat und die Welt gerettet scheint, beginnt ihr Bruder Caylen sich in seinem Zorn über die Ungerechtigkeit der Welt zu verlieren und strebt nun nach der Vernichtung allen Lebens. Das Chaos, das das Teala der Dunkelheit behütet, soll ihm dabei helfen, seinen Wunsch zu erfüllen eine neue, bessere Welt zu erschaffen. Meinung: Ich war vom ersten Buch schon ganz begeistert, das zweite hat es aber tatsächlich getoppt. Ich bin total begeistert von den verschiedenen Charakterwesen gewesen. Es wurde alles Lückenlos erzählt und die wechsle der erzähl sichten ließen keine frage offen, ein bisschen schade finde ich es, das dass Chaos der Welt so sehr im Zentrum steht und das Mädchen welches Starb fast in Vergessenheit geriet. Aber ist gibts ja noch einen dritten Teil auf den ich mich sehr freue. Fazit: Super Format, tolle Weiterführung und faszinierende Charaktere Fünf von Fünf Sternen.

    Mehr
  • Rezension: Die Tränen der Einhörner II - Die Prophezeiung

    Die Tränen der Einhörner - Die Prophezeiung
    Kuegelchen

    Kuegelchen

    10. February 2014 um 10:06

    Zur Überraschung aller stellt sich heraus, dass das Blut des Einhorns einen Fluch über den Gral gelegt hat und diesen langsam zerstört. Miriel erbittet erneut Sirions Hilfe. Dieser glaubt, dass die vereinte Macht der Teala die Vernichtung der Welt aufhalten kann, nicht umsonst war er mit dem Auftrag betraut worden, das Teala der Lüfte zu finden. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zum Meer, da sie dort das Teala des Wassers vermuten. Miriel beginnt darüber nachzudenken, warum sie immer schwächer wird und erfährt, dass sie nun, da sie zur Wächterin des Lichts wurde mit dem Gral in Verbindung steht, da dieser das Licht selbst repräsentiert. Wird der Gral vernichtet, stirbt auch Miriel … Wird es Sirion gelingen, die Prophezeiung zu erfüllen, die ihn als Retter der Welt benannt hat? Diese Geschichte gefällt mir wirklich sehr! Der Autorin ist es wie in der Übersicht beschrieben in der Tat gut gelungen, eine fantastische Welt zu schaffen, die den Leser fesselt und begeistert. Diese Trilogie besticht durch eine dichte und spannende Atmosphäre; der Leser wird gefesselt und man möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht. Man kann sich sehr gut in die einzelnen Charaktere, ihre Ängste, Wünsche und Hoffnungen, hineinversetzen. Eine wunderbare Mischung aus Fantasy, ein wenig Romantik und Action! Die Ideen und Themen, die in diesem Roman verarbeitet und miteinander verbunden wurden, empfinde ich als etwas Besonderes. Er hebt sich ab von den üblichen Themenwelten anderer Autoren, ist weder zu schlicht, noch zu kompliziert geschrieben, so dass man hier eine Lektüre vorfindet, mit der sich jeder ein paar schöne Stunden im Reich der Fantasie machen kann. Alles in allem kann man diese auch optisch im Hardcover toll gestaltete aufgemachte Trilogie jedem Fantasy-Fan ans Herz legen. Sehr zu empfehlen! 

    Mehr
  • WAHNSINN!!!! Super Fortsetzung!!

    Die Tränen der Einhörner - Die Prophezeiung
    Aria_Buecher

    Aria_Buecher

    01. February 2014 um 10:25

    Cover: ICH LIEBE ES!!!!! Miriel ist soo bildhübsch und das Einhorn neben ihr <3 Es passt einfach perfekt zu dem Buch :) Ebenfalls mag ich die Farben des Covers: dieses Orange,Braun und der Kontrast du den Motiven!! Klasse :) Inhalt: Caylen ist nicht mehr er selbst. Er besitzt ein zweites Ich, was sich die Vernichtung der Welt ersehnt und alles daran gibt es zu erreichen.  Sein zweites Ich ist der Wächter des Chaos. Miriel ist es gelungen den Gral wieder an seinen rechtmäßigen Platz zu bringen, doch durch Einhörnblut wurde er ausgeschaltet und das Gleichgewicht ist somit nicht mehr gegeben zwischen den Welten. Miriel ist mit dem Gral verbunden und wenn Teile des Grales weiterhin zerstört werden, stirbt sie. Mithilfe von verschiedenen Clans versuchen Miriel und Sirion die Vernichtung ihrer Welt zu verhindern.  Sie müssen das Teala der Dunkelheit zerstören. Doch wird ihnen das gelingen, wenn Caylen doch alles daran setzt sie zu zerstören? Meine Meinung: Eine richtig gute Fortsetzung!!! Ich habe das Buch an einem Stück gelesen <3 und es hat mich wirklich gefesselt. Die emotionen der jeweilgen Personlichkeiten ist sehr ergreifent. Es ist ebenfalls interessant wie der "richtige" Caylen mit seinem zweiten Ich umgeht. Er möchte sich selbst indirekt vernichten. Die Reise von den verschiedenen Figuren und das zusammen treffen aller Personen war sehr spannend zu verfolgen und das Ende des Buches war einfach wahnsinnig!!! Hätte Caylen ein Geheimnis über die Einhörner gewusst, hätte er seine Eliya retten können ohne dabei die ganze Welt in Gefahr zu bringen! Ich finde die Fortsetzung persönlich ein Stück besser als der erste Teil, weil der Schreibstil jetzt vieeel besser zu diesem gehetzten reisen der Figuren passt und ich mir hier keine näheren Beschreibungen gewünscht hatte beim lesen! Außerdem finde ich es schön, dass man in diesem Teil erfährt wieso die Reihe "Tränen der Einhörner" heißt. LESEN LESEN LESEN!!!

    Mehr