Matti und die Sache mit dem Marmeladenbrot

Matti und die Sache mit dem Marmeladenbrot
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Nelebookss avatar

Eine ganz nette Geschichte.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Matti und die Sache mit dem Marmeladenbrot"

Matti ist wie jedes Kind: neugierig auf die Welt, er probiert alles aus, stellt Dinge auf den Kopf, hält seine Familie auf Trab. Man muss ihn einfach lieben!

Matti liebt Marmeladenbrote über alles. Und jetzt braucht er ganz dringend eines. Doch Mama muss sich gerade um Mattis kleine Schwester Lia kümmern. Da bleibt nur eins: Matti muss sich selbst ein Brot schmieren. Dass das nicht ganz ohne Kleckerei abgeht, ist klar. Ob Mama sich auch so sehr über sein Marmeladenbrot freut wie Matti?

Eine Geschichte zum Vorlesen für Kinder ab 2 Jahren voller Alltagskomik und kleinen, liebevollen Szenen, in denen sich Kinder und Eltern wiederfinden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783737354738
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Pappbuch
Umfang:18 Seiten
Verlag:FISCHER Sauerländer
Erscheinungsdatum:27.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Nelebookss avatar
    Nelebooksvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine ganz nette Geschichte.
    Eine ganz nette Geschichte.

    Inhalt: "Matti ist wie jedes Kind: neugierig auf die Welt, er probiert alles aus, stellt Dinge auf den Kopf, hält seine Familie auf Trab. Man muss ihn einfach lieben! Matti liebt Marmeladenbrote über alles. Und jetzt braucht er ganz dringend eines. Doch Mama muss sich gerade um Mattis kleine Schwester Lia kümmern. Da bleibt nur eins: Matti muss sich selbst ein Brot schmieren. Dass das nicht ganz ohne Kleckerei abgeht, ist klar. Ob Mama sich auch so sehr über sein Marmeladenbrot freut wie Matti?"

    Cover: Das Cover finde ich nicht richtig ansprechend - es wirkt etwas langweilig. Dennoch passt es zum Titel und zum Genre und gerade den Titel finde ich sehr interessant.

    Schreibstil: Der Schreibstil ist gut und einfach zu lesen. Es ist nicht viel Text.

    Meinung: Die Abbildungen in dem Buch veranschaulichen die Geschichte. Matti ist ein recht süßer Junge und er ist kreativ bei seinem Marmeladenbrot. Doch ich werde mir das Buch nicht wieder anschauen, da mir hier eine Moral fehlt o.ä. (vielleicht kann ich es nur nicht sehen), was für mich mit zu Kindergeschichten gehört - in irgendeiner Weise bildend, entweder mit Wissen oder Moral.

    Fazit: Eine ganz nette Geschichte.

    (c) Nelebooks

    Kommentieren0
    77
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    kurzweiliges Pappbilderbuch zum Vorlesen voller Alltagskomik, mit einem Protagonisten, den man sofort ins Herz schließt. Die liebevollen, pfiffigen Zeichnungen bieten viele kleine Details zum Entdecken.

    Die kurzen, einfachen Texte und die pfiffigen Illustrationen von Yayo Kawamura sprechen Kinder ab zwei Jahren an und holen sie in ihrer alltäglichen Lebenswelt ab.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks