Stephanie Schneider , Henrike Wilson Tambo, der kleine Elefant

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tambo, der kleine Elefant“ von Stephanie Schneider

Tambo hat es satt, immer der Kleinste zu sein. Schließlich ist er ein Elefant. Er wird beweisen, dass er schon groß ist. Er wird einen Tiger in die Flucht schlagen! Mit seinem Freund, dem Vogel, bereitet er die Mutprobe vor. Aber niemand kommt, nicht einmal ein Tiger. Mit hängenden Ohren trottet Tambo traurig durch die Dschungelnacht zurück zur Herde. Da stehen sie alle, die großen Elefanten. Und da ist seine Mama. Groß und grau und lieb wie immer. Neben ihr steht Tambos frisch geborene kleine Schwester. Da spürt Tambo bis in die Rüsselspitze, wie gut es sich anfühlt, als großer Bruder erwartet und gebraucht zu werden. Und dass nun seine Schwester die kleinste der Herde ist, findet er ganz großartig.

Stöbern in Kinderbücher

Ein Freund wie kein anderer

wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Mut, Familie und die Überwindung von Vorurteilen - mit zauberhaften Illustrationen

Knigaljub

Emmi und Einschwein. Einhorn kann jeder!

Ganz toller Reihenauftakt, in dem es auch ernstere Themen gibt, allerdings kindgerecht verpackt....und auch der Spass kommt nicht zu kurz.

Nele75

Serafinas Geheimnis. Dreimal schwarzer Kater

Leider nicht wie erwartet

Eslin

Johnny und die Pommesbande

Haben leider so gar nichts mit den cleveren Sprünasen von Emil und der Detiktive gemeinsam. Eher enttäschend -schade-

isabellepf

Nevermoor

Durch und durch Wunder... Dies war mein erstes Buch von Jessica Townsend und gefiel mir sehr gut. Sehr zu empfehlen.

Martina_Renoth

Amalia von Flatter, Band 01

Etwas schräg, aber total witzig und ein bisschen anders toll!

Tine_1980

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fantastisch, ausdrucksstarke Illustrationen und eine herzerwärmende Geschichte!

    Tambo, der kleine Elefant

    Leselady

    So ein "kleiner" Elefant hats nicht immer leicht....Mittagschlaf sollte und darf er halten, aber mit den großen Elefanten mal in den tiefen Fluss gehen, ist einfach fürs Jungvolk nicht drin. Tambo ist gefrustet und da hilft auch der der gutgemeinte Vogeltrost nicht, dass er gewiss nicht das kleinste Tier auf der Welt ist. Allerdings... bringt eine Geschichte des Vogels, den Elefanten auf eine ganz besondere Idee... und eine kleine und doch ganz "großartige" Überraschung sorgt zusätzliche Turbulenzen... Informationen zu Buch und Verlag: Gebundene Ausgabe: 32 Seiten Verlag: Gerstenberg Verlag; Auflage: 1 (1. Juli 2013) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3836957620 ISBN-13: 978-3836957625 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre Größe und/oder Gewicht: 37,4 x 26,6 x 0,8 cm Stephanie Schneider, geb. 1972, wünschte sich als Kind zwei Dinge: einen echten Elefanten und einmal Kinderbücher zu schreiben. Den Elefanten hat sie noch nicht. Doch seit 2004 geht sie morgens in ihr Hannoveraner Lieblingscafé und schreibt dort Bücher und Radiogeschichten für Kinder und Erwachsene. Quelle: http://www.amazon.de/o/ASIN/3836957620/lovebook-21 Eindrücke / eigene Meinung: Ob Stephanie Schneiders großer (Elefanten-)Traum sich jemals erfüllt hat, weiß ich leider nicht, aber mit "Tambo" ist ihr auf jeden Fall ein elefantenstarkes Kinderbuch geglückt, das Menschen unterschiedlichsten Alters begeistern wird! Meine Kinder und ich können uns gar nicht satt sehen, an den fantastischen, ausdrucksstarken Illustrationen, die durch die stattliche Buchgröße noch einmal zusätzlich an Raum und Wirkung gewinnen! Mag sein, dass die Größe des Buches für ein Kleinkind zunächst etwas unhandlich erscheint, aber mit liebevoller Unterstützung werden sicherlich auch die Kleinsten staunend große Augen machen und die Lebendigkeit der Bilder genießen. Aufregend große Illustrationen in Pastell-/Aquarell-Kreide-Optik und ein scharfer Blick für feine, geschichtsrelevante Details runden die bezaubernde Geschichte auf angenehmste visuell ab! In Tambos Ärger immer der Kleinste zu sein und dementsprechend behandelt und übergangen zu werden, werden sich wohl viele Kinder und junggebliebene Erwachsene wiederfinden. Und in der sanften Seite der großen Dickhäuter hoffentlich auch Mut und Selbstvertrauen finden. Ein großartiges, ausdrucksstarkes Bilderbuch ohne jegliche Altesbegrenzungen zu empfehlen und eine hinreißend, herzerwärmende Geschichte, die sicherlich auch Euch sehr berühren wird! Sehr empfehlenswert!

    Mehr
    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks