Stephanie Tölle

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(5)
(8)
(0)
(0)
(0)
Stephanie Tölle

Lebenslauf von Stephanie Tölle

Stephanie Tölle ist Schrifstellerin, Illustratorin, Selfpublisher und examinierte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin. 1989 in Krefeld geboren, entdeckte sie ihre Leidenschaft zum kreativen Schreiben bereits in der Grundschule. Angefangen mit seltsam ausartenden Kurzgeschichten begann sie im Feburar 2004 mit der Arbeit an ihrer Kermyth- Trilogie, deren ersten Band erst nach über 11 Jahren seinen Weg in den Buchhandel finden sollte. 2009 gewann sie den schulinternen Schreibwettbewerb „Schriftwelten“ und absolvierte 2010 das Abitur. Getrieben von einer einzigen Idee schrieb sie in nur 9 Monaten ihren ersten Einzelroman „Der Mitternachtszirkel“. Nach reiflicher Überlegung entschied Stephanie Tölle sich dazu, ihren ersten Einzelroman als Selfpublisher über die Plattform 'Bod- Books on Demand' zu veröffentlichen. Im Mai 2011 erschien ihr Debütroman im deutschen und internationalen Buchhandel. Damit war der Grundstein für ihre Schwarze Kunst gelegt, die von nun an ihr Leben prägen sollte. Im Januar 2015 folgte die lang ersehnte Veröffentlichung des ersten Bandes ihrer Kermyth- Trilogie „Im Auge des Saphirs- Zirkel Kermyth 1“. In demselben Jahr absolvierte Stephanie Tölle das Examen zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, ohne die Schwarze Kunst dabei aus den Augen zu verlieren. Nur zwei Jahre später beweist Stephanie Tölle mit der Veröffentlichung von ihrem neuen Roman „Das Traumparadoxon“ ihre Wandlungsfähigkeit. Zum ersten Mal betätigt sie sich bei der Buchgestaltung auch als Illustratorin und betritt auch bezogen auf das Subgenre Urban- Fantasy Neuland.

Bekannteste Bücher

Das Traumparadoxon

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Auge des Saphirs

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mitternachtszirkel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Stephanie Tölle
  • Das Traumparadaxon

    Das Traumparadoxon
    Blaustern

    Blaustern

    30. August 2017 um 12:06 Rezension zu "Das Traumparadoxon" von Stephanie Tölle

    Samira hat Albträume, an die sie sich auch noch haargenau am nächsten Morgen erinnern kann. Als Diebin Sephariel ist sie des Nachts unterwegs und bewegt sich auf gefährlichem Terrain. Dann zieht ein neuer Nachbar bei ihr ein, und Erik und sein Freund Pius scheinen genau die Gestalten aus ihrem Traum zu sein. Aber die sind doch eigentlich keine Realität. Bald weiß sie schon nicht mehr, was wirklich Traum und wahr ist, und dabei wird es immer gefährlicher für sie.Die Story besteht aus drei Handlungssträngen, die in jedem Kapitel ...

    Mehr
  • Traum oder Wahrheit?

    Das Traumparadoxon
    Binsche

    Binsche

    05. August 2017 um 18:51 Rezension zu "Das Traumparadoxon" von Stephanie Tölle

    Inhalt:Samira besitzt eine seltene Gabe: Sie kann sich nach dem Aufwachen an jedes noch so kleine Detail ihrer Träume erinnern. Dort, jenseits ihres tristen Alltags, zieht sie unter dem Namen Sephariel durch die Nacht und erlebt als geschickte Diebin atemberaubende Abenteuer. Mit dem Einzug ihres neuen Nachbarn Erik jedoch gerät Samiras Leben unerwartet aus den Fugen. Beängstigend schnell häufen sich Parallelen zwischen Traum und Realität, die nicht nur Sephariels, sondern bald auch Samiras Leben bedrohen ...Meine Meinung:Der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Traumparadoxon" von Stephanie Tölle

    Das Traumparadoxon
    Stephanie_Toelle

    Stephanie_Toelle

    zu Buchtitel "Das Traumparadoxon" von Stephanie Tölle

    Liebe LovelybookerInnen!Kennt ihr das, wenn ihr aufwacht und zuerst einmal begreifen müsst, dass ihr geträumt habt? Wenn die Bilder eures Traums euch noch so deutlich vor Augen stehen, als hättet ihr euch einen spannenden Film angesehen, dessen Ende ihr nur noch erahnen könnt?Genau so ergeht es der Protagonistin Samira in meinem neuen Buch "Das Traumparadoxon". Samira führt ein ziemlich tristes, von Arbeit geprägtes Leben und merkt plötzlich, dass sie einen ganz besonderen Traum immer weiter träumt. Dort zieht sie als Sephariel ...

    Mehr
    • 274
  • Rzension Das Traumparadoxon

    Das Traumparadoxon
    lilliansbookshelf

    lilliansbookshelf

    09. June 2017 um 09:02 Rezension zu "Das Traumparadoxon" von Stephanie Tölle

    "Das Traumparadoxon" hat es geschafft mich von Anfang bis Ende in seinen Bann zu ziehen. Stephanie Tölle hat einen sehr flüssigen und bildlichen Schreibstil und sog mich dadurch direkt in die Geschichte ein. Auch Samira/Sephariel erschien mir von Anfang an sehr sympathisch und ich konnte mich gut in ihre Lage hinein versetzen. Das Buch ist durch schöne Illustrationen der Protagonisten gestaltet, die immer mal wieder zwischen den Kapiteln auftauchen und auch das Cover ist sehr gelungen, wobei ich mir unter dem Cover erst eine ...

    Mehr
  • Wenn Traum und Wirklichkeit verschmelzen

    Das Traumparadoxon
    TeleTabi1

    TeleTabi1

    08. June 2017 um 09:18 Rezension zu "Das Traumparadoxon" von Stephanie Tölle

    Wenn man sich nach dem Aufwachen an alle Details - und seien sie noch so klein – erinnern kann, ist das schon etwas ganz Besonderes.Samira kann das .Sie zieht in ihren Träumen als Sephariel durch die Nacht und erlebt tolle Abenteuer.Als Erik - ihr neuer Nachbar - einzieht, entstehen plötzlich Parallelen zu Traum und Wirklichkeit.Es wird für beide Identitäten sehr gefährlich – für Samira wie auch für Sephariel.Ein wunderbares Buch, dem es gelang, mich von Anfang bis Schluss in seinen Bann zu ziehen.Die Mischung aus Traum und ...

    Mehr
  • wunderschöner Fantasyroman über die Verbindung von Realität und Träumen

    Das Traumparadoxon
    Vampir989

    Vampir989

    07. June 2017 um 17:13 Rezension zu "Das Traumparadoxon" von Stephanie Tölle

    Klapptext:Samira besitzt eine seltene Gabe: Sie kann sich nach dem Aufwachen an jedes noch so kleine Detail ihrer Träume erinnern. Dort, jenseits ihres tristen Alltags, zieht sie unter dem Namen Sephariel durch die Nacht und erlebt als geschickte Diebin atemberaubende Abenteuer. Mit dem Einzug ihres neuen Nachbarn Erik jedoch gerät Samiras Leben unerwartet aus den Fugen. Beängstigend schnell häufen sich Parallelen zwischen Traum und Realität, die nicht nur Sephariels, sondern bald auch Samiras Leben bedrohen ...Dies ist mal ein ...

    Mehr
  • vielschichtige Urban Fantasy

    Das Traumparadoxon
    Sandra1978

    Sandra1978

    05. June 2017 um 12:31 Rezension zu "Das Traumparadoxon" von Stephanie Tölle

    Inhalt Die junge Studentin Samira hat es nicht leicht. Sie versucht sich ein selbständiges Leben aufzubauen. Sie lebt in einer WG mit ihrem Bekannten und Freund Azurel und jobbt nebenher. Doch sie wird von Albträumen geplagt und kommt kaum zur Ruhe. Seltsamerweise scheinen ihre Träume sich fortzusetzen, und stets kann sie sich sehr deutlich daran erinnern. Als auf einmal ein neuer Nachbar gegenüber einzieht, häufen sich die Merkwürdigkeiten. Er und sein bester Freund erinnern sie stark an Gestalten aus ihren Träumen, in denen ...

    Mehr
  • Traumfänger vs. Traumfresser

    Das Traumparadoxon
    Leseeule35

    Leseeule35

    02. June 2017 um 22:38 Rezension zu "Das Traumparadoxon" von Stephanie Tölle

    Das Traumparadoxon - Autorin Stephanie Tölle, erschienen 20. April 2017 als Buch und E-Book, beim Verlag: Books on Demand Samira besitzt eine seltene Gabe: Sie kann sich nach dem Aufwachen an jedes noch so kleine Detail ihrer Träume erinnern. Doch diese Träume entpuppen sich oft auch als Alpträume. Dort in den tiefen der Traumwelt, jenseits ihres tristen Alltags, zieht sie unter dem Namen Sephariel durch die Nacht und erlebt als geschickte Diebin atemberaubende Abenteuer. „Jeder Traumfänger hat in der Traumwelt einen ...

    Mehr
  • Rezension Das Traumparadoxon

    Das Traumparadoxon
    Leseratte1711

    Leseratte1711

    27. May 2017 um 20:09 Rezension zu "Das Traumparadoxon" von Stephanie Tölle

    Stephanie Tölle entführte mich mit ihrem Buch Das Traumparadoxon in eine Welt, in der es nicht nur der Hauptcharkterin schwerfiel, Traum und Wirklichkeit auseinander zuhalten. Das Buch sollte erst nur ein Einzelband werden, aber wie es aussieht konnten wir die Autorin mit der Leserunde inspirieren und so kann ich mich wahrscheinlich auf einen weiteren Besuch bei Samira und Sephariel freuen  :DCover: Das Cover sieht wirklich toll aus. Ich persönlich war erst überrascht, als ich es dann in der Hand hielt, weil das Buch nicht das ...

    Mehr
  • Die Macht von Stift und Papier

    Das Traumparadoxon
    JessicaLiest

    JessicaLiest

    25. May 2017 um 22:12 Rezension zu "Das Traumparadoxon" von Stephanie Tölle

    Samira besitzt eine seltene Gabe: Sie kann sich nach dem Aufwachen an jedes noch so kleine Detail ihrer Träume erinnern. Dort, jenseits ihres tristen Alltags, zieht sie unter dem Namen Sephariel durch die Nacht und erlebt als geschickte Diebin atemberaubende Abenteuer. Mit dem Einzug ihres neuen Nachbarn Erik jedoch gerät Samiras Leben unerwartet aus den Fugen. Beängstigend schnell häufen sich Parallelen zwischen Traum und Realität, die nicht nur Sephariels, sondern bald auch Samiras Leben bedrohen.Es gibt drei verschiede ...

    Mehr
  • weitere