Neuer Beitrag

Stephanie_Toelle

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe LovelybookerInnen!

Kennt ihr das, wenn ihr aufwacht und zuerst einmal begreifen müsst, dass ihr geträumt habt? Wenn die Bilder eures Traums euch noch so deutlich vor Augen stehen, als hättet ihr euch einen spannenden Film angesehen, dessen Ende ihr nur noch erahnen könnt?

Genau so ergeht es der Protagonistin Samira in meinem neuen Buch "Das Traumparadoxon". Samira führt ein ziemlich tristes, von Arbeit geprägtes Leben und merkt plötzlich, dass sie einen ganz besonderen Traum immer weiter träumt. Dort zieht sie als Sephariel durch die Nacht, die ein verhängnisvolles Doppelleben führt. Mit dem Einzug ihres neuen Nachbarns Erik jedoch gerät Samiras Leben ordentlich durcheinander. Warum siehen ihr neuer Nachbar und sein bester Freund zwei Personen aus ihrem Traum zum Verwechseln ähnlich? Und warum verhält sich Samiras Mitbewohner plötzlich so merkwürdig? Die Paralellen zwischen Realität und Traum beginnen sich zu häufen, bis nicht nur Sephariels, sondern auch Samiras Leben in Gefahr gerät...

Seid ihr bereit, Traum und Wirklichkeit verschwimmen zu lassen? Dann bewerbt euch bis zum 15.05.17 für diese Leserunde! Verlost werden 15 Exemplare des neu erschienen Werkes. Bitte gebt bei eurer Bewerbung an, ob ihr ein Print- Exemplar oder ein Ebook vorzieht. Unter allen Einsendern werde ich am 16.05.17 die Gewinner auslosen. Und dann geht's auch schon los mit der Leserunde. Ich freue mich auf eure zahlreiche Bewerbungen, Anregungen, Kritik und Rezensionen!

Herzliche Grüße,
eure Stephanie

Autor: Stephanie Tölle
Buch: Das Traumparadoxon

xhatixx

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde schrecklich gerne dieses Buch lesen!
Und das dieses mit den Leserunden spornt mich immer zusätzlich noch an 🙈🌹

Leseeule35

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Das hört sich sehr spannend und interessant an. Ich möchte mich gerne für ein Printexemplar bewerben. Aus einer Traumwelt können so viele Varianten einer Story entstehen. Tolles Thema.

Beiträge danach
263 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Binsche

vor 2 Monaten

Wie gefallen euch die Illustrationen im Buch?
Beitrag einblenden

Ich mag Bilder in Büchern auch sehr gerne. Mir gefällts :) Am besten finde ich auch das Gruppenbild. Und langhaarige Männer sind sowieso toll ;) Aber im Ernst, sie gefallen mir auch so, wie sie gezeichnet sind. Daumen nach oben

Binsche

vor 1 Monat

Abschnitt II: S. 42- 77
Beitrag einblenden

Hm, ich kann Erik noch nicht ganz einschätzen. Er ist einerseits bisserl Klette, anderseits will er sie in der Gondel mit Pius verkuppeln.
Für die Erkenntnis, dass Erik in der Traumwelt wahrscheinlich Emrys ist hab ich ganz schön lang gebraucht ^^.
Bisschen merkwürdig fand ich allerdings, dass Samira die Ähnlichkeiten zwischen den realen und Traumpersonen schnell erkennt, aber bei Azurel und Aaron so lange gebraucht hat, obwohl sie Azurel schon lange kennt.
Toll find ich, dass die Traumwelt mit der realen Welt verschwimmt.

Hm, ich muss sagen, an sich gefällt mir die Geschichte bis jetzt gut, aber ich muss gestehen, dass sie mich noch nicht richtig mitzieht.

Binsche

vor 1 Monat

Abschnitt III: S. 78- 117
Beitrag einblenden

Inzwischen bin auch ich neugierig und möchte wissen, wie es weiter geht. Ich mag Erik irgendwie und finde es schön, dass sie sich näher kommen. Aber warum hat er sie denn angeschwindelt und gesagt, er wandelt in anderen Träumen. Da bin ich ja gespannt.
Nicht so ganz weiss ich was ich von Azurel halten soll. Ich glaub der ist nicht so nett, wie er sich grad ausgibt. Grad jetzt wo er Samira davon überzeugen will, dass sie schlafwandelt. Der führt nichts gutes im Schilde.
Eine Szene fand ich ein wenig komisch, da ist Sephariel eine Diebin und Meister im anschleichen und spaziert so einfach in dem Haus in ein Zimmer wo sie einen Einbrecher vermuten? Fand ich bisserl komisch.
So, dann les ich gleich mal weiter :)

Binsche

vor 1 Monat

Abschnitt IV: S. 118- 166
Beitrag einblenden

In dem Abschnitt war ja einiges los.
Was ich aber so gar nicht verstehe, wenn Samira nachts zu Sephariel. Müssten somit Erik und die andren nicht auch schlafen, um sie im Traum treffen zu können? Ich bin verwirrt ^^
Und warum ist Emrys im Gegensatz zu Erik so doof? Ich dachte es sind ja die gleichen Personen. Oder ist dieser jene böse Emrys so ein Traumfresser?
Auch die bezeichnung Demonenjäger macht mich bisserl stutzig, denn Demonen gibts ja gar nicht, also die Traumfresser vielleicht?
Ich bin verwirrt und gespannt, inwiefern man jetzt aufgeklärt wird :)

Stephanie_Toelle

vor 1 Monat

Rezension/ Fazit

Die Leserunde zum Traumparadoxon neigt sich dem Ende zu. Ein paar Nachzügler verfassen noch ihre letzten Rezensionen, alles in allem ist es für mich als Autorin jedoch an der Zeit für ein abschließendes Fazit.

Zunächst einmal möchte ich mich ganz herzlich bei allen bedanken, die an dieser Leserunde teilgenommen und mich an ihrem Leseprozess haben teilhaben lassen. Für mich persönlich war diese virtuelle Leserunde ein vollkommen neues, aber großartiges Erlebnis! Danke, dass ihr euch auf Samiras Geschichte eingelassen habt und mich als unbekannte Autorin mit euren Rezensionen unterstützt. :)

Danke für euer Lob, eure Kritik und Verbesserungsvorschläge. Mit euren Posts habt ihr mich ermutigt, motiviert, zum Lachen gebracht und zum Nachdenken angeregt. Eure Kritik hat mich weitergebracht und zu einer weiteren Überarbeitung geführt: Die zweite und diesmal hoffentlich fehlerfreie Auflage wird in Kürze erscheinen.

Danke auch an meine zahlreichen Follower, die gespannt auf die ersten Reaktionen bezüglich des Buches gewartet haben. Ich hoffe, ihr hattet alle genauso viel Spaß an der Leserunde wie ich!

Natürlich freue ich mich auch in Zukunft über Rückmeldungen zu meinen Büchern. Sollte also einer meiner Follower zu diesem Thema in nächster Zeit sich dazu entscheiden, "Das Traumparadoxon" zu lesen, freue ich mich über jeden weiteren Post unter diesem Thema, egal ob hier in der Leserunde, als Rezension oder PN direkt an mich. Auch bei Fragen habe ich jederzeit ein offenes Ohr für euch. Traut euch, ich bin jederzeit ansprechbar!

Nun braucht es ein bisschen Zeit, viel Tee und Kaffee bis endlich die Fortsetzung vom "Traumparadoxon" erscheinen kann. Die ersten Zeilen und die Storyline stehen bereits. Aber wie bereits erwähnt wird es bestimmt noch etwas dauern.

Momentan überarbeite ich fleißig den 2.Band meiner Kermyth- Trilogie. Dies wird meine nächste Veröffentlichung sein. Wenn nichts dazwischen kommt sogar noch dieses Jahr im Winter. Davor jedoch erscheint noch der 1.Band in seiner 3.Auflage. Ebenfalls neu überarbeitet, mit neuem Cover und illustriert.

Darüber hinaus werde ich voraussichtlich im Herbst meinen Debütroman "Der Mitternachtszirkel" in seiner 3. Auflage veröffentlichen. Mit neuem Cover, vollkommen neu überarbeitet und ebenfalls illustriert.

Wenn das alles geschafft ist, werde ich mich wieder Fortsetzung vom "Traumparadoxon" zuwenden. Ihr müsst euch ein wenig gedulden, aber ich verspreche euch, es lohnt sich! Die neue Storyline hat sich bereits in meinem Kopf so fest gefressen, dass sie meine Muse permanent neue Ideen produziert. Entgegen aller Vorsätze habe ich sogar schon fast zwei Kapitel geschrieben. Vielleicht veröffentliche ich bald ein paar Schnipsel, um euch die Wartezeit zu versüßen. Mal sehen.

Bis dahin, vielen Dank noch mal für alles! Ich hoffe, wir laufen uns hier auf lovelybooks noch ganz oft über den Weg!

Denkt dran: Ohne euch alle würde es gar keinen zweiten Band geben!

Herzlichst,
eure Stephanie

P.S.: Wenn ihr auch weiterhin über alles auf dem Laufenden bleiben wollt, schaut doch hin und wieder mal auf meiner Website vorbei. Ich würde mich freuen! ;)
www.stephanie-toelle.com

Autor: Stephanie Tölle
Buch: Das Traumparadoxon

Leseeule35

vor 1 Monat

Rezension/ Fazit
@Stephanie_Toelle

Die Leserunde war super mit dir, ich habe zu danken, dass du mir die Chance gegeben hast, dein Buch zu lesen und zu rezensieren. Freue mich auf den zweiten Teil :) Alles gute bis dahin :)

Binsche

vor 2 Wochen

Rezension/ Fazit

Hier auch noch meine Rezi. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte :)

https://www.lovelybooks.de/autor/Stephanie-T%C3%B6lle/Das-Traumparadoxon-1450004033-w/rezension/1478323511/

Neuer Beitrag