Neuer Beitrag

KleineKinderundJugendbuchverlage

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wir starten eine Leserunde zu dem Bilderbuch Pauli & Molli Geisterstunde von Stephanie Trabitzsch aus dem Schweizer Verlag Zauberblume. Das Bilderbuch in Reimform ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet, ebenso wie für Erstleser. Zwei mutige Mäuse machen sich auf die Suche nach einem Geist in der Villa Sorgenfrei. Und sie werden auch fündig …

Zum Inhalt: Die Mäuse Pauli & Molli machen ein Picknick, als Sie vom Spuk und den schlaflosen Nächten in der Villa Sorgenfrei hören. Sogleich wollen Sie das Geheimnis erkunden und ein echtes Abenteuer beginnt. Kurzentschlossen ziehen sie durch den Mäuse-Eingang in die Villa ein und treffen dort auf den 80-jährigen Herrn Wolle und jede Menge anderer Mitbewohner. Immer um Mitternacht spukt es. In der siebten Nacht aber entdeckt Pauli, dass der Geist Ringelsocken trägt  dieselben wie Herr Wolle. Doch was steckt dahinter? Pauli & Molli Geisterstunde ist eine Geschichte über Mut und mutig sein. Sie ermuntert Kinder zu sagen, wenn für sie etwas nicht stimmt und nimmt ihnen gleichzeitig die Angst vor nächtlichen Schreckgestalten.

Unsere Leserunde richtet sich an Familien oder Mütter mit kleineren Kindern rund um das Alter von 5 Jahren, die gerne vorlesen und über das Gelesene mit den Kleinen sprechen.

Bitte bewerbt euch bis Mittwoch, 27. Mai 2015, für die Teilnahme an unserer Leserunde wie üblich unter "Bewerbung/ich möchte mitlesen" und mit einem kleinen Hinweis auf das Alter, gerne letzteres gesondert als direkte Nachricht. Wir vergeben dieses Mal 10 Leseexemplare an bloggerwütige lovelybooks-Leser.

Wir freuen uns wie immer auf viele begeisterte Leser und würden die ausgewählten Bewerber der Leserunde bitten, ihre Rezensionen bei lovelybooks und auf weiteren Portalen wie eigenen Blogs, amazon u.ä. zu veröffentlichen und diese per E-mail an uns zu schicken. Vielen Dank!

Das Zauberblume Team

Autor: Stephanie Trabitzsch
Buch: Pauli & Molli

Lesesumm

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@KleineKinderundJugendbuchverlage

ein fröhliches Hallo am helligten Tag in die Runde,

hier würden wir gern mitlesen, wenn wir dürfen, denn Mutmachgeschichten benötigt man immer und immer wieder, denn das ganze Leben ist doch auf gewisse Weise ständig eine Mutprobe! ;-)
PN folgt natürlich gleich noch.
Ich führe zwar keinen Blog aber wie man auf meinem Profil sehen kann, schreibe ich Rezensionen zu den gelesenen Büchern und verteile sie hier auf LB, WLD? (durch WLD? auch in den nächsten Tagen auf der Seite der Mayerschen Buchhandlung zu finden), Thalia, amazon, auf meinem FB Profil und gerne auch auf anderen Seiten!
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir gemeinsam mit Pauli & Molli herausfinden dürften, zu wem denn nun die Ringelsocken gehören.!?

viele Grüße
Lesesumm

black_horse

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde mich auch gerne für meine Töchter (3,5 und 7 Jahre) bewerben. Das Abenteuer klingt sehr spannend und Bücher in Reimform mögen wir auch besonders.
Ich rezensiere hier und auf amazon. Einen Blog habe ich aber nicht.

Beiträge danach
115 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LinaLiestHalt

vor 2 Jahren

Buchrezensionen

Vielen Dank für dieses tolle Vorlesebuch. Es macht inzwischen die Runde in meiner Familie und wird von meinem Bruder bald auch mit in den Kindergarten genommen und dort vorgelesen.
http://www.lovelybooks.de/autor/Stephanie-Trabitzsch/Pauli-Molli-1118983111-t/rezension/1163128884/
Die Rezi veröffentliche ich auch noch bei Amazon, wasliestdu und Lehmanns.
Ganz liebe Grüße,
Lina

(Auf das arme Buch habe ich bisher im Poststreik am längsten warten müssen - erst letztes Wochenende durfte ich es im Empfang néhmen... aber das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt)

LinaLiestHalt

vor 2 Jahren

Wie gefallen euch die Illustrationen der beiden Mäuse?

Uns haben die Illustrationen von Pauli und Molli sehr gut gefallen. Vor allem Mollis Kleider fanden großen Anklang. Die beiden Mäuse sind wirklich süß und besser als der Rest der Illustrationen ausgestaltet.
Ein weiteres Highlight war, dass Pauli im Bett noch ein Buch in der Hand hat ;-).

LinaLiestHalt

vor 2 Jahren

Wie gefallen euch die übrigen Illustrationen?

Bei und sind ebenfalls die Mäuse das Herausstechende, wobei der Sternenhimmel auch sehr schön und stimmungsvoll ist. Die Menschen verlieren im Vergleich leider.
Das Bettlaken- Gespenst mit den Ringelsocken fand mein Neffe dann wieder super ;-).
Leider ist bei meinem Exemplar auf den Seiten mit den Reimen immer ein bisschen von den Bildern abgefärbt.

LinaLiestHalt

vor 2 Jahren

Hatten eure Kinder Spaß an den Reimen?

Die Reime kamen sehr gut an und es dauert bestimmt nicht mehr lange, bis ich korrigiert werde, wenn ich mal was falsch ablese.

LinaLiestHalt

vor 2 Jahren

Wie findet Ihr die Figur von Herrn Wolle (inhaltlich)?

Wir mochten die Idee, die hinter der Geschichte steht ausgesprochen gerne. Aber eine Seite mehr, die erklärt, dass Herr Wolle einfach nur einsam ist und deswegen engstirnig auf alles andere reagiert, hätte die Geschichte etwas verständlicher gemacht. So kommt die Lösung des Problems etwas plötzlich.

LinaLiestHalt

vor 2 Jahren

Wem hat das Buch besser gefallen? Euch oder eurem Kind?

Wir haben das Buch in der Familie gelesen. Mein Neffe mochte die Reime und die Mäuse am liebsten, ich die Reime und meine Mutter die Botschaft, die hinter der Geschichte steckt. Meiner Schwester hat das Buch leider nicht so gut gefallen und sie fand die Thematik zu schwierig für Kindergartenkinder.. aber jedem recht machen kann man es ja eh nicht. Das Buch geht nun mit meinem Bruder in eine Kindergartengruppe, die er als Praktikant mit betreut und wird weiter "ausgetestet".

Antek

vor 2 Jahren

Ich denke die meisten sind jetzt hier durch und ich verabschiede mich deshalb von der Runde. Nochmal vielen lieben Dank für mein Buch, vielleicht ja bis bald mal wieder

Neuer Beitrag