Stephanie Urbat-Jarren

 4.8 Sterne bei 24 Bewertungen

Alle Bücher von Stephanie Urbat-Jarren

Seelenband

Seelenband

 (12)
Erschienen am 01.06.2013
Winterwunderzauber

Winterwunderzauber

 (4)
Erschienen am 06.12.2013
Kabischubi und die Herzsteine

Kabischubi und die Herzsteine

 (2)
Erschienen am 15.02.2012
Die Geschichte vom kleinen Glück

Die Geschichte vom kleinen Glück

 (0)
Erschienen am 17.08.2012

Neue Rezensionen zu Stephanie Urbat-Jarren

Neu
Girl78s avatar

Rezension zu "Seelenband: Die Geschichte einer Geliebten zwischen Herz und Verstand" von Stephanie Urbat-Jarren

Einfach offen und ehrlich...
Girl78vor 8 Monaten

Das Hörbuch "Seelenband: Die Geschichte einer Geliebten zwischen Herz und Verstand" ist geschrieben von Stephanie Urbat-Jarren und wird gesprochen von Birgit Arnold.

Einerseits erzählt uns die Geliebte unverblümt über ihre Beziehung und andererseits berichten ihre Gefühle und die Seele, wie es in ihr aussieht. Diese "Seelengeschichten" unterstreichen das Erfahrene.

Dieses Hörbuch ist einfach ehrlich, gefühlvoll und irgendwie auch amüsant. Mir hat es sehr gut gefallen. Die Stimme der Sprecherin ist sehr angenehm. Sie verleiht jedem Gefühl der Seelengeschichten ihren ganz eigenen Charakter. Dadurch wird die Geschichte lebendig und fesselt den Hörer.

Es gab einige Stellen, an denen ich über das Handeln der Geliebten den Kopf schütteln musste. Andererseits gab es viele Aspekte, die ich als Nicht-Geliebte auch in schwierigen Phasen meiner Beziehung wiedererkennen konnte. Durch die Seelengeschichten wurde auch mir einiges klarer.

Ich habe die Geschichte gespannt verfolgt und wersde sie nicht das letzte Mal gehört haben.

Kommentieren0
2
Teilen
Crazybookworm1984s avatar

Rezension zu "Seelenband: Die Geschichte einer Geliebten zwischen Herz und Verstand" von Stephanie Urbat-Jarren

Lange überlegt,
Crazybookworm1984vor 8 Monaten

wie ich diese Rezi schreiben soll, über den Inhalt verraten möchte ich nämlich nichts und ich denke der Klappentext ist sehr Aussage kräftig. 
In diesem Hörbuch geht es darum, was die Verbindung zwischen zwei liebenden Menschen mit der Seele  und den Gefühlen bewirken kann. Sehr interessant fand ich die Darstellungen und Beschreibungen. Besonders unterhaltsam, fand ich die Szenen auf der Grundlage eines bekannten Disney Films.
Aber hat mich auch sehr nachdenklich zurück gelassen und mich noch mal an viele Augenblicke meines Lebens zurück denken lassen. Birgit Arnold hat eine super angenehme Stimme, ich hoffe es folgen noch viele weitere Hörbücher...

Kommentieren0
6
Teilen
Susimuellers avatar

Rezension zu "Seelenband: Die Geschichte einer Geliebten zwischen Herz und Verstand" von Stephanie Urbat-Jarren

Die Geschichte einer Liebhaberin
Susimuellervor 8 Monaten

In Büchern werden oft die betrogenen Ehefrauen oder Männer behandelt, doch nur wenige Texte widmen sich den Liebhabern. In diesem Hörbuch geht es aber um genau diese. Und um ihre Gefühle und Gedanken. In den Kapiteln hält die Protagonistin Zwiesprache mit ihren Gefühlen, die sie für die Dialoge personifiziert und die oft sehr wiedersrüchliche Dinge sagen und sich dann mit liebenswürdigen Neckereien streiten.

Das Hörbuch selbst ist eine offene und ehrliche Geschichte eines oft tabuisierten Themas, das es in unserer Gesellschaft aber doch immer wieder gibt.

Die Hörbuchsprecherin erzählt die Geschichte mit einer warmherzigen und lebendigen Stimme. Mir hat es sehr gut gefallen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
birarnols avatar
Und wieder darf ich euch zu einer HÖRRUNDE einladen.
Dieses Mal stelle ich euch zehn mp3 Downloads von "Seelenband - Die Geschichte einer Geliebten zwischen Herz und Verstand" zur Verfügung (vielleicht auch mehr).

Worum es geht, wird im Titel schon gut erklärt. Hier aber einmal etwas genauer:

Die Geliebte - das Hass- und Angstbild vieler Frauen. Hinterhältig und rücksichtslos schnappt sie sich die Männer anderer Frauen.
Aber ist das wirklich so? Kann es sich nicht auch einfach um eine Frau handeln, die sich unsterblich in einen Mann verliebt hat? Die hofft und bangt, zweifelt und so gerne auch ihr Glück finden würde?
Die Autorin beschreibt hier die Geschichte einer Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht, und doch in den Strudel der sexuellen Abhängigkeit, der Hoffnung, der Verzweiflung und Hilflosigkeit rutscht, sich selbst zu verlieren droht.
Dieses Hörbuch zeigt vor allem eines: Kein Mensch ist es wert, sich für ihn kaputt zu lieben. Es soll Mut machen, die Augen öffnen, Bewusstsein schaffen.

Für mich ist es nicht nur eine Geschichte für Geliebte, sondern eigentlich für alle, die einmal bedingungslos geliebt haben und diese Liebe nicht im selben Maß zurück erhalten haben.

Die kleinen Seelengeschichten, welche die emotionalen Teile aufgreifen, erinnern an "Alles steht Kopf", den Animationsfilm von Disney.

Mit einer Laufzeit von 190 Minuten ist es eine Geschichte, die man auch mal zwischendurch anhören kann.

Um an der Hörrunde teilnehmen zu können, wäre es schön, wenn ihr mir einen Punkt nennt, der für euch in Beziehungen einfach wichtig ist.
Im Anschluss solltet ihr bitte Rezensionen hier auf LB, auf Amazon, Thalia, eigenen Bloggs, o. ä. hinterlassen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen und auf die Hörrunde!

Ganz lieber Gruß,
Birgit
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Stephanie Urbat-Jarren wurde am 18. November 1975 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 30 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks