Merde Actually

von Stephen Clarke 
3,8 Sterne bei21 Bewertungen
Merde Actually
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Merde Actually"

What is the best way to scare a gendarme? Why do French job applicants put sexually transmitted diseases on their CVs? From the bestselling author of

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780593054772
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:409 Seiten
Verlag:Bantam Books

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne12
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Capricas avatar
    Capricavor 6 Jahren
    Rezension zu "Merde Actually" von Stephen Clarke

    Merde Actually - das zweite Buch in der Merde ...-Reihe von Stephen Clarke war tatsächlich das erste Buch, das ich gelesen habe.
    Ich bin über dieses Buch zufällig in einem englischen Buchladen in Paris gestolpert, als ich gerade ein paar Wochen dort gelebt habe.
    Das Schöne an diesem Buch, ich habe die meisten Dinge, die darin beschrieben sind, genau so wahrgenommen wie Stephen Clarke sie becshreibt. Obwohl noch neu in Paris hatte ich so gleich einen Freund im Geiste gewonnen. Sehr witzig und charmant geschrieben, genau das richtige für einen Sonntag-Nachmittag.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Lyzs avatar
    Lyzvor 10 Jahren
    Rezension zu "Merde Actually. Ich bin ein Pariser, englische Ausgabe" von Stephen Clarke

    Im Endeffekt muss ich sagen, der Humor ist doch wieder vorzüglich, obwohl nach dem ersten Band nicht mehr so originell. Deswegen ein Stern minus.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Leseratte1248s avatar
    Leseratte1248vor 10 Jahren
    Rezension zu "Merde Actually. Ich bin ein Pariser, englische Ausgabe" von Stephen Clarke

    Netter Nachfolger des sehr witzigen Debüts von Stephen Clarke. Dieses Buch überzeugt, wie der Vorgänger, durch die Schilderungen des englisch-französischen Zusammenlebens und den Pannen, die unvermeidlich in dem Zusammenhang sind. Nicht ganz so genial wie der erste Teil, trotzdem witzig und unterhaltsam. Die perfekte Somemrlektüre.
    Wie beim Vorgänger gilt: nur im Original können die Witze richtig funktionieren, egal wie gut die Übersetzung ist!

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Y
    YooMan
    Lynnas avatar
    Lynna
    C
    coffeegirl
    couchpotatogirls avatar
    couchpotatogirl
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    midniteblues avatar
    midniteblue
    F
    findus

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks