Stephen Crane Maggie, ein Mädchen von der Straße

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maggie, ein Mädchen von der Straße“ von Stephen Crane

Der früh verstorbene Stephen Crane gilt als Wegbereiter der modernen US-amerikanischen Literatur. »Maggie«, sein Erstlingswerk, ist eine naturalistische Tour de Force durch New Yorks Elendsviertel des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Schonungslos realistisch erzählt Crane die Geschichte der jungen Maggie, die im heruntergekommenen New Yorker Viertel Bowery von Freunden und Familie verlassen und in die Prostitution und schließlich den Tod getrieben wird. Aufgrund des brisanten Inhalts will kein Verleger das Buch drucken und so veröffentlicht Crane »Maggie« auf eigene Kosten unter dem Pseudonym Johnston Smith. Nach dem Erfolg von Cranes zweitem Roman »Die rote Tapferkeitsmedaille« wird »Maggie« in einer überarbeiteten, gezähmten Version neu aufgelegt und findet ein breites Publikum. Nichts geht jedoch über die Intensität, die Dringlichkeit und die kompromisslose Ehrlichkeit der ursprünglichen Fassung, die auch im größten Elend noch literarische Empfindung und unverstellte Menschlichkeit erfahrbar machen.

Stöbern in Klassiker

Emma

Emma, eine starke Frau, erfährt, dass Hochmut vor dem Fall kommt - ein wunderschön geschriebenes Buch zum Mitfiebern!

Siri_quergetipptblog

Meine Cousine Rachel

Gut geschriebener Roman mit leiser Spannung und einem jungen Mann, bei dem Bewunderung fast zum Wahn wird...

vanessabln

Der Steppenwolf

Melancholisch, vielschichtig, kritisch und voller inspirierender Denkansätze. Ein toller Außenseiterroman!

cherisimo

1984

Düster und aufwühlend. Das Buch hinterlässt kein gutes Gefühl in Anbetracht derzeitiger internationaler Entwicklungen

cherisimo

Der Besuch der alten Dame

Eine Geschichte über gesellschaftliche Doppelmoral gespickt mit viel schwarzem Humor. Trotz der Kürze aber ein wenig langatmig

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks