Der Stern der Wüste, 2 Bde., Bd.1

von Stephen Desberg und Enrico Marini
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Stern der Wüste, 2 Bde., Bd.1
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der Stern der Wüste, 2 Bde., Bd.1"

Ende des 19. Jahrhunderts. Matthew Montgomery geht in seinem Beruf so auf -- er ist ein hoher amerikanischer Regierungsbeamter --, dass für seine Familie, Frau und Tochter wenig Zeit in seinem Leben bleibt. Als er jedoch eines späten Abends heimkehrt, findet er die beiden Frauen vergewaltigt und ermordet auf. Die Polizei hat keine Spur von den Mördern, außer einem geheimnisvollen Stern, der seiner toten Tochter auf die Brust geritzt wurde. So macht sich Montgomery auf, die Mörder zu finden. Dabei führt ihn sein Weg weit in den noch wilden Westen nach Kansas. Dort wird er mit ungewohnt rauen Sitten konfrontiert und steht bald dem Mörder von Frau und Kind gegenüber. Der Stern der Wüste ist ein packender zweibändiger Thriller, angesiedelt im Wilden Westen. Dramaturgisch erinnert er teilweise an die großen Italo-Western der sechziger Jahre. In stimmungsvollen Farben und prächtigen Bildern schildert der Schweizer Zeichner Enrico Marini, wie ein zivilisierter und kultivierter Mann in einer rauen und entbehrungsreichen Welt nach und nach alle guten Sitten ablegt und sich den einfachen und harten Bedingungen der Menschen im noch wenig erschlossenen Westen der Vereinigten Staaten anpasst. Hier gilt immer noch das Recht des Stärkeren. Erst wird geschossen, dann gefragt. Sehr interessant ist die Auswahl des "Hauptdarstellers". Sean Connery "spielt" den Protagonisten Matthew Montgomery. Zeichner Enrico Marini bringt damit seine Verehrung für diesen großartigen Schauspieler zum Ausdruck. Autor Stephen Desberg ist in der Comic-Szene kein Unbekannter. Aus seiner Feder stammen die humorvollen Geschichten von Billy the Cat, einem Jungen, der sich in einen kleinen Kater verwandelt hat. Von Enrico Marini stammt die Serie Gipsy, in Deutsch bei Egmont Ehapa verlegt. Ein höchst spannender Wildwest-Krimi, den ich jedem Freund anspruchsvoller grafischer Erzählungen wärmstens empfehlen kann. --Stefan Schätz

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770402205
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:54 Seiten
Verlag:Ehapa Comic Collection
Erscheinungsdatum:01.04.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks