Stephen Donaldson Der Spiegel ihrer Träume

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Spiegel ihrer Träume“ von Stephen Donaldson

Stöbern in Fantasy

Tochter des dunklen Waldes

sehr mystisch, aber man schätzt den Wald wieder mehr

kupfis_buecherkiste

Camp der drei Gaben - Diamantenschimmer

Trotz Verwirrung eine gute Geschichte mit Spannung

ViktoriaScarlett

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Spannende Fortsetzung. Die Handlung hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.

cydney88

Kiss of Fay

Ein grandioses Abenteuer voller Spannung und Magie.

SelectionBooks

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Ich bin immer noch total verliebt in die einzigartige Geschichte über Prinzessin Fantaghiro. Wer die Filme kennt, sollte das hier lesen.

LilithSnow

Stadt aus Wind und Knochen

Dieser Debütroman und Start einer Trilogie ist für mich ein kleiner Geheimtipp für Fantasy- und Dystopieleser, die bereits viel kennen!

Sirene

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Spiegel ihrer Träume" von Stephen R. Donaldson

    Der Spiegel ihrer Träume

    Holger Weinbach

    28. January 2010 um 22:46

    Es ist der erste Band um das Königreich Mordant in Not. Terisa, eine unscheinbare Frau in den 80er Jahren des 20. Jhdt. wird von niemandem bemerkt. Sie ist eine graue Maus und damit sie an ihre eigene Existenz glaubt, umgibt sie sich in ihren vier Wänden mit Spiegeln. Und eines Tages fällt aus einem dieser Spiegel ein junger Mann und bittet Terisa mitzukommen in das Königreich Mordant. Sie weiß nicht was sie dort erwartet, doch schlimmer als ihr Leben jetzt kann es nicht werden ... und betritt eine Welt, in der Spiegel das Instrument der Magie und die Tore zu anderen Welten bedeuten. Dies ist eine Geschichte über Macht, Intrigen, Liebe und Hass. Ein vermeintlich schwacher König, der senil sein Reich nicht mehr regieren kann wird von seinen Untergebenen hintergangen. Eine spannend erzählte Geschichte, die sich um Terisa entwickelt. Ist sie der gesucht Kämpe, der das Reich retten wird? Mich hat die Geschichte schon vor vielen Jahren gepackt. Bemerkenswert finde ich, dass dieses Buch den Schauplatz, die Burg des Königs, nie verlässt. Langweilig wird es dabei nie, denn die Festung scheint endlos groß zu sein und besitzt viele Geheimgänge ... und noch mehr Geheimnisse. Sehr empfehlenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks