Stephen Fry Der Sterne Tennisbälle

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Sterne Tennisbälle“ von Stephen Fry

Ned Maddstone hat alles, wovon andere Jungs nur träumen. Das weckt Neid. Ein von Mißgunst zusammengeschweißtes Trio beschließt, ihm einmal so richtig übel mitzuspielen. Man steckt ihm ein Tütchen Marihuana in seine Jackentasche und gibt der Polizei einen Tipp. Nun landet aber Ned Maddstone nicht etwa wie erwartet für eine Nacht im Knast, sondern für 18 Jahre in einem Irrenhaus. Dann gelingt ihm die Flucht, und nun nimmt er fürchterliche Rache... Ein Drama um Rache und Vergeltung - voller Witz, Pointen und umwerfenden Dialogen.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Im Vordergrund: das Leben vieler Frauen zur Kriegszeit! Ein selbstbewusster Roman mit Emotionen und Spannung.

Bambisusuu

Dann schlaf auch du

Dieses Buch habe ich verschlungen. Packendes Drama, literarisch erzählt.

ulrikerabe

Die goldene Stadt

Ein echtes Sommerbuch! Ein tolles Abenteuer vor schöner Kulisse und sympathischen Figuren. Bücher machen glücklich.

ELSHA

Töte mich

Opereske Geschichte mit viel Witz und Charme

jewi

Mein Leben als Hoffnungsträger

Muss es immer mehr, immer besser, immer größer sein? Dies und mehr fragt sich Philipp der auf der Suche nach dem richtigen Leben ist. Schön!

Xirxe

Sieben Nächte

Sieben Nächte

Tynes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Furiose Adaption

    Der Sterne Tennisbälle
    Golondrina

    Golondrina

    27. September 2015 um 08:32

    Für dieses Hörbuch bin ich Umwege nach Hause gefahren, um die Geschichte weiter zu hören.

    Man könnte glauben, die sattsam bekannte Geschichte eines zu unrecht Verurteilten, der sich als Racheengel aufschwingt, bietet nicht viel Neues. Fry schafft es dennoch, der bekannten Handlung Spannung bis zum Schluss zu verleihen.