Stephen Hawking

(322)

Lovelybooks Bewertung

  • 638 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 26 Leser
  • 24 Rezensionen
(128)
(134)
(47)
(11)
(2)
Stephen Hawking

Lebenslauf von Stephen Hawking

Stephen Hawking wurde 1942 in Oxford geboren und ist der wohl bedeutendste Astrophysiker unserer Zeit. Er studierte Physik an der Universität von Oxford und promovierte in Cambridge über Kosmologie. An dieser Universität war er von 1979 bis 2009 war er Inhaber des Lucasischen Lehrstuhls für Mathematik. Seine populärwissenschaftliche Bücher über moderne Physik wurden weltweit zu Bestsellern. Bereits während seines Studiums machten sich die ersten Anzeichen für seine Krankheit, eine degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems namens Amyotrophe Lateralsklerose, bemerkbar. Seit 1968 ist er auf einen Rollstuhl angewiesen. Durch einen Luftröhrenschnitt 1985 verlor er die Fähigkeit zu sprechen und ist für die verbale Kommunikation auf die Benutzung eines Sprachcomputers angewiesen.

Bekannteste Bücher

«Eine wunderbare Zeit zu leben»

Bei diesen Partnern bestellen:

'Eine wunderbare Zeit zu leben'

Bei diesen Partnern bestellen:

Haben Schwarze Löcher keine Haare?

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine kurze Geschichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine kurze Geschichte der Zeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Der große Entwurf

Bei diesen Partnern bestellen:

Die unglaubliche Reise ins Universum

Bei diesen Partnern bestellen:

Der geheime Schlüssel zum Universum

Bei diesen Partnern bestellen:

Stephen Hawkings Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine kurze Geschichte der Zeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Universum in der Nussschale

Bei diesen Partnern bestellen:

Einsteins Traum

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Universum in der Nussschale

Bei diesen Partnern bestellen:

Wszechswiat w skorupce orzecha

Bei diesen Partnern bestellen:

My Brief History

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöner Band

    'Eine wunderbare Zeit zu leben'

    Isaopera

    12. May 2017 um 13:53 Rezension zu "'Eine wunderbare Zeit zu leben'" von Stephen Hawking

    "Eine wunderbare Zeit zu leben" ist eine schöne Neuerscheinung zum 75. Geburtstag des bekannten Physikers, der trotz einer degenerativen neurologischen Erkrankung dieses stolze Alter erreichen konnte und viele wichtige Durchbrüche in den Naturwissenschaften geleistet hat.Der Band besteht aus einigen persönlichen Kapiteln von Hawking, in denen vor allem seine Kindheit und Jugend und auch die Zeit seiner Promotion beschrieben werden, während der er erkrankte. Zudem gibt es ein Kapitel zu seinem Umgang mit der Erkrankung, das mir ...

    Mehr
  • Informativ und unterhaltsam, sehr zu empfehlen!

    Haben Schwarze Löcher keine Haare?

    MalinaAnningan

    24. March 2017 um 12:01 Rezension zu "Haben Schwarze Löcher keine Haare?" von Stephen Hawking

    Warum dieses Buch? Von Stephen Hawking habe ich schon so einiges gelesen und ich bin immer wieder erstaunt, wie er es schafft Wissenschaft gleichzeitig interessant und verständlich rüberzubringen. “Haben schwarze Löcher keine Haare?” beinhaltet zwei Vorträge, die Professor Hawking letztes Jahr im Rahmen der Reith Lectures der BBC gehalten hat. Ergänzt werden die Vorträge durch Erläuterungen von David Shukman, der als Wissenschaftsredakteur bei BBC News tätig ist. Das klingt doch interessant! Der erste Blick Was für ein tolles ...

    Mehr
  • Ein tolles Sachbuch für Groß und Klein

    Der geheime Schlüssel zum Universum

    Zyrin

    23. March 2017 um 11:05 Rezension zu "Der geheime Schlüssel zum Universum" von Stephen Hawking

    Georges größter Wunsch ist ein Computer. Allerdings ist dieser Traum ziemlich weit weg, denn seine Eltern sind der Meinung, dass Wissenschaft und Technik die Erde zerstören. . Doch alles ändert sich, als sein Schwein Freddy ausbüxt und im verbotenen Garten des Nachbarn verschwindet. Denn obwohl dort keiner mehr wohnen soll, sind da plötzlich Eric und seine Tochter Annie und Eric hat einen Computer, der Fenster in den Weltraum öffnen kann. Mit Cosmos, Eric und Annie lernt George die Geheimnisse des Universums kennen. Stephen ...

    Mehr
  • Schöne Lektüre

    'Eine wunderbare Zeit zu leben'

    buchbaron69

    24. January 2017 um 18:08 Rezension zu "'Eine wunderbare Zeit zu leben'" von Stephen Hawking

    KlappentextStephen Hawking ist der berühmteste Wissenschaftler unserer Zeit. Ein Meister der eleganten Vereinfachung, der Mann, der Astrophysik und Kosmologie weltweit populär gemacht hat. Dieses kleine Lesebuch, zusammengestellt aus Anlass des 75. Geburtstages, präsentiert in Selbstzeugnissen den privaten Stephen Hawking - Kindheit, Studium, Karrierebeginn und das Leben mit ALS -, und sein wissenschaftliches Credo in ausgewählten Texten. Es ist für alle gedacht, die sich wichtige Stationen in Leben und Werk des großen Physikers ...

    Mehr
  • Die Weltformel im Reader's Digest -Format

    Stephen Hawkings kurze Geschichte der Zeit

    BrittaRoeder

    Rezension zu "Stephen Hawkings kurze Geschichte der Zeit" von Stephen W. Hawking

    Die Erforschung der Zeit und des Ursprungs aller Dinge fasziniert die Menschen von je her wie kaum ein anderes naturwissenschaftliches Thema. Alleine deshalb schon ist Hawkings 'Kurze Geschichte der Zeit' ein interessanter Titel, denn er bewegt sich inhaltlich genau dorthin, wo die Grenzen zwischen Naturwissenschaft und Philosophie fließend werden. Sein Anliegen, so erklärt Hawkings im Vorwort, sei es gewesen, einem breiten Publikum "die Faszinaton und das Staunen' zu vermitteln", das er selbst empfindet. So verzichtet er ...

    Mehr
    • 5
  • EINE WUNDERBARE ZEIT ZU LEBEN. STEPHEN HAWKING.

    'Eine wunderbare Zeit zu leben'

    buecherkompass

    29. December 2016 um 12:07 Rezension zu "'Eine wunderbare Zeit zu leben'" von Stephen Hawking

    ZUM AUTORStephen Hawking, 1942 geboren, erfuhr im Alter von 21 Jahren, dass er an einer unheilbaren Motoneuronen-Erkrankung leide und nur noch wenige Monate zu leben habe. Trotz dieser schrecklichen Diagnose setzte er seine Studien fort und ging an die Universität Cambridge, wo ihm freie Hand für seine einflussreichen Arbeiten insbesondere über Schwarze Löcher gegeben wurde. Dreißig Jahre lang, von 1979 bis 2009, war er Lucasischer Professor für Mathematik im Fachbereich für angewandte Mathematik und theoretische Physik, ein ...

    Mehr
  • Gelungene Übersicht!

    'Eine wunderbare Zeit zu leben'

    Raven

    22. December 2016 um 20:53 Rezension zu "'Eine wunderbare Zeit zu leben'" von Stephen Hawking

    Das Buch "Eine wunderbare Zeit zu leben" von Stephen Hawking ist beim Rowohltverlag erschienen und 144 Seiten lang.Das Hardcoverbüchlein macht einen wertigen Eindruck und besticht neben seinem gelungenen Cover, mit einigen sehr schönen Fotos und dicken Leseseiten im Innenteil. Stephen Hawking ist einer der berühmtesten Wissenschaftler unserer Zeit und mit Sicherheit der populärste Wissenschaftler überhaupt. Dieses Buch wurde anlässlich seines 75. Geburtstages gedruckt und umfasst das Leben des Physikers, die wichtigsten Daten von ...

    Mehr
  • Kommt nicht an die Kurze Geschichte und die Nussschale heran

    Einsteins Traum

    paulsbooks

    07. October 2016 um 15:37 Rezension zu "Einsteins Traum" von Stephen Hawking

    Wenn man sich duch meine Rezensionen gewühlt hat, weiß man, dass ich Stephen Hawking mag. Weshalb nun bin ich der Meinung, das dieses Buch - so gut es geschrieben ist - dennoch das schwächste von ihm ist, was ich bisher kenne?Der Grund ist sehr einfach: Während die "Kurze Geschichte der Zeit" und das "Universum in der Nussschale" sich tatsächlich mit revolutionären Ideen und Weiterentwicklungen der bestehenden Denkmodelle beschäftigen, ist dieses Buch mehr so etwas wie ein Grundlagen-Exkurs, eine Sammlung mehr oder weniger ...

    Mehr
    • 3
  • Darfs eine Quante mehr sein.....?

    Eine kurze Geschichte der Zeit

    RapsUndRuebe

    13. June 2016 um 12:55 Rezension zu "Eine kurze Geschichte der Zeit" von Stephen Hawking

    Inhalt:Siehe Klappentext oder andere Rezensionen. Stil:Wissenschaftlich, nicht immer einfach zu verstehen Fazit:Hawkins versucht auf einfache Art und Weise, uns das Universum, die Quantentheorie, Relativitätstheorie und diverse andere wissenschaftliche Bereiche nahe zu bringen. Dies gelingt sehr gut, ist aber - trotz einfacher Darstellung - immer wieder ein harter Brocken. Vieles wird verständlich, einiges bleibt kompliziert und manches blieb mir leider doch verschlossen, da ich den Gedankengängen nicht immer vollständig folgen ...

    Mehr
    • 4
  • Eine kurze Geschichte der Zeit

    Eine kurze Geschichte der Zeit

    Masau

    02. May 2016 um 18:11 Rezension zu "Eine kurze Geschichte der Zeit" von Stephen Hawking

    Ein schönes kleines Buch, welches mich gleich zu Beginn in seinen Bann geschlagen hat. Leider hatte ich es nach der Hälfte aus der Hand gelegt und es dann schlicht und einfach vergessen. Als ich dann nach zwei Jahren wieder darauf gestoßen bin, wollte ich es natürlich beenden. Zu meiner Schande muss ich gestehen dass ich nicht mehr richtig in das Buch reingekommen bin. Zwar ist das Grundthema sehr interessant und wird auch verständlich erklärt, aber ich konnte mich nicht durchringen, es zu beenden.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks