Stephen Hawking , Lucy Hawking Der geheime Schlüssel zum Universum

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(9)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der geheime Schlüssel zum Universum“ von Stephen Hawking

Stephen Hawking erklärt die Geheimnisse des Universums. Eine rasante Abenteuerreise durch Zeit und Raum. Ein fulminantes Abenteuer im Universum und zugleich ein Buch, das in die aufregende Welt der Astronomie entführt. Was Sonnenflecken sind oder warum der Saturn Ringe hat - spannend vermittelt Georges Weltraumreise faszinierendes astronomisches Wissen. Sachinfos treten ergänzend hinzu und atemberaubende Fotostrecken lassen über Himmelsphänomene staunen. Astronomie, die jedes Kind versteht. Das erste Kinderbuch vom Autor des Weltbestsellers »Eine kurze Geschichte der Zeit« Eine unterhaltsame Einführung in die spannendsten Momente der Astrophysik - für Kinder ebenso faszinierend wie für Erwachsene Infokästen erklären die wichtigsten astronomischen Begriffe Atemberaubende Fotos und zahlreiche Sachillustrationen geben faszinierende Einblicke

Zwei tolle Abenteuer in einem Buch. Nicht nur für Erwachsene!

— Zyrin

Sterne, Planeten, Abenteuer. Für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet

— Tasmetu

Eine Mischung aus Fantasyroman und Sachbuch. Man erfährt interessante Fakten über das Universum, hat aber nebenbei eine spannende Geschichte

— flori_epans

Stöbern in Jugendbücher

Deine letzte Nachricht. Für immer.

Nicht schlecht, aber deutlich schwächer, als Band 1.

Kikis_Bücherkiste

Nur noch ein einziges Mal

Ein wunderschöner Roman der eindeutig zum Nachdenken anregt und nicht abzusehen ist, wie er ausgeht.

channy273

Die Perfekten

Spannender Pageturner! Allerdings erinnert zu viel an Panem!

Mira20

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Die Handlung war nichts außergewöhnliches, trotzdem hab ich das Buch beim Lesen geliebt und kann es kaum erwarten den zweiten Band zu lesen!

Lesemaus19

Liebe, Schnee und andere Desaster

Eine nette Liebesgeschichte für Zwischendurch mit lebensnahen Charakteren und Alltagsproblemen!

Nadinini

Scythe – Die Hüter des Todes

Einfach eine grossartige Geschichte !

Deniz-s

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein tolles Sachbuch für Groß und Klein

    Der geheime Schlüssel zum Universum

    Zyrin

    23. March 2017 um 11:05

    Georges größter Wunsch ist ein Computer. Allerdings ist dieser Traum ziemlich weit weg, denn seine Eltern sind der Meinung, dass Wissenschaft und Technik die Erde zerstören. . Doch alles ändert sich, als sein Schwein Freddy ausbüxt und im verbotenen Garten des Nachbarn verschwindet. Denn obwohl dort keiner mehr wohnen soll, sind da plötzlich Eric und seine Tochter Annie und Eric hat einen Computer, der Fenster in den Weltraum öffnen kann. Mit Cosmos, Eric und Annie lernt George die Geheimnisse des Universums kennen. Stephen Hawking und seine Tochter haben in diese Erzählung gleich zwei spannende Geschichten gepackt. Die eine vermittelt zudem auf einfache aber hervorragende Weise Wissen über unser Sonnensystem und das Universum, die Entstehung von Sternen und ihren Tod. Die andere erzählt ein Schulabenteuer, das sich zu einem packenden Krimi entwickelt. Gleichzeitig versucht Hawking auch zwei Lager friedlich zu vereinen. So sind die Eltern von George die eine Fraktion. Sie wollen den Planeten schützen und erhalten, sprechen der neuen Technik und dem Konsum ab, verweigern sich dem Fortschritt. Eric und seine kleine Tochter Annie hingegen zeigen die Welt der Wissenschaft und Forschung und wie sie genutzt werden können, um nützliche Dinge herauszufinden und sie ebenfalls für den Erhalt der Welt zu nutzen, indem man lernt unser Universum zu verstehen. Zusätzlich tritt Georges strenger Lehrer auf den Plan, der klassische Bösewicht, dem die Wissenschaft nur Mittel zum Zweck ist. Er verfolgt natürlich nur seine egoistischen und bösen Pläne. 32 Kapitel umfasst das Buch und ist zudem mit zahlreichen Schaubildern, Zusammenfassungen und Tabellen gespickt, die schwierige Themen nochmals vereinfacht darstellen und erklären. Das Ganze wird ergänzt durch schöne Farbfotographien der NASA von Planeten, Sternen und Galaxien. Diese sind erfreulicherweise auf qualitativ hochwertigen Fotopapier gedruckt, was dem Buch noch eine zusätzliche Note gibt. Hier hat der Verlag nicht gespart.Fazit: Ein tolles Buch für Erwachsene und Kinder ab 9 bzw. 10 Jahren, die von unserem Universum fasziniert sind und gerne auf phantastische Weise erklärt bekommen möchten, was wir bereits darüber wissen. Lesenswert für Eltern und Kinder, ein Geschenktipp allemal.

    Mehr
  • Ein sehr interessantes Kinderbuch, das mit Hintergrundinformationen überzeugt

    Der geheime Schlüssel zum Universum

    Tasmetu

    08. October 2015 um 16:21

    Ich liebe Astronomie. Leider bin ich in Physik und Mathematik eine ziemliche Null und deshalb oft mit Formeln (etc) überfordert. Deshalb hat es dieses, eigentlich als Kinderbuch deklariertes, Buch auf meine Wunschliste und dank meinem Geburtstag auch in mein Regal geschafft. Obwohl die Fiktion dieses Buches für mich teilweise etwas arg unrealistisch war (aber es ja ein Kinderbuch und demnach okay), war für mich vor allem der wissenschaftliche Hintergrund interessant, der einem hier auf eine lockere Art und Weise näher gebracht wurde. Durch den Einfluss von Stephen Hawking kann man auch davon ausgehen, dass alle Angaben korrekt sind und es wurde auch nicht zu lapidar erklärt. Ich kann mir vorstellen, dass viele junge Kinder mit den Zahlen und Hintergrund Informationen, die in eigenen Infokästen unterbracht sind, noch nicht viel anfangen können, sich jedoch später vielleicht daran erinnern und noch einmal zu diesem Buch greifen. Auch bin ich überzeugt davon, dass dieses Buch einigen Kindern Physik, Astronomie und ein Verständis für unser Universum näher bringen kann und sie vielleicht sogar dazu animiert, sich dafür zu interessieren. Außerdem wird der Zusammenhang zwischen Wissenschaft und Umweltschutz aufgegriffen und klar gemacht, dass man Wissenschaft immer nur für das Gute einsetzen sollte, was ich sehr lobenswert fand. Alles in allem ein sehr gelungenes Buch, das sich (logischerweise) hauptsächlich für Kinder eignet, aber mit den Hintergrundinformationen auch sicher einige Erwachsene überzeugen kann. Ich kann mir sogar vorstellen, dass dieses Buch einigen Physiklehrern zeigen könnte, wie sie ihre Schüler motivieren könnten. Ich persönlich fand lediglich die zugrunde liegende Story etwas platt, was aber an meinem Alter liegt.

    Mehr
  • Ein Schwein, ein Computer und ein schwarzes Loch

    Der geheime Schlüssel zum Universum

    sengel13

    26. July 2013 um 15:35

    Gekauft habe ich das Hörbuch zufällig, auf einem Flohmarkt und eigentlich für mich. Doch ebenso plötzlich, wie es bei mir auftauchte, war es wieder verschwunden. Nach langem Suchen fand ich die vier CDs im Kinderzimmer. Meine beiden Töchter (8 Jahre) hatten „Der geheime Schlüssel zum Universum“ von Lucy und Stephen Hawkings für sich entdeckt - und waren völlig begeistert von der Geschichte. George folgt seinem entlaufenen Schwein und trifft Annie, Tochter des Wissenschaftlers Eric. Durch sie und ihren Wundercomputer Cosmos erlebt George die Welt der Wissenschaften völlig neu. Cosmos macht es möglich. Eine ebenso wundersame wie wunderbare Reise durch das Universum beginnt. George fliegt auf einem Kometen durch das All, erlebt Planeten hautnah und beobachtet Sterne entstehen und vergehen. Aber schnell wird aus Spaß Ernst. Denn Erics skrupelloser Konkurrent Reeper leitet Annies Vater in die gefährlichen Tiefen eines Schwarzen Lochs, aus dem nur George und Annie ihn mit Hilfe der von Stephen Hawking höchst persönlich entdeckten, „Hawkings Strahlung“ wieder retten können. Die Geschichte ist geheimnisvoll und spannend so wie der wissenschaftliche Hintergrund, den der berühmte Astrophysiker Stephen Hawking zusammen mit seiner Tochter Lucy ganz nebenbei erzählt. Nur Rufus Beck zeigt sich nicht von seiner besten Seite. Aber das macht nichts. Wir haben ihm trotzdem bis zum Schluss gebannt gelauscht.

    Mehr
  • Rezension zu "Der geheime Schlüssel zum Universum" von Stephen W. Hawking

    Der geheime Schlüssel zum Universum

    LadyRosely

    13. August 2012 um 20:53

    Wie sagt man so schön: Ein gutes Kinder- oder Jugendbuch kann auch von Erwachsenen gelesen werden. Und diese kleine aber feine Regel trifft auch auf dieses Buch zu. Und was noch viel schöner ist, das man auch als Erwachsener von diesem Buch lernen kann. Ich persönlich habe viel über das Universum erfahren, was ich vorher noch nicht gewusst habe und dieses ganzen Fakten bekommt man neben der Geschichte erzählt, aber auch in der Geschichte. Wer jetzt denkt das es das Buch trocken und langweilig macht den kann ich beruhigen dem ist nicht so. Die Geschichte ist spannend und sehr gut geschrieben und es macht einfach Spaß den beiden Kindern George und Annie zu folgen. Das Bild der beiden in ihren Raumanzügen werde ich wohl so schnell nicht vergessen. An den Schreibstil der beiden Autoren habe ich ziemlich schnell gewöhnt und bin auch ziemlich schnell in dieses Buch hinein gerutscht. Die Geschichte ist von vorn bis hinten stimmig und trägt dazu bei das auch die Fantasie der Erwachsenen angeregt wird. Was ich persönlich sehr gut finde und mich bis jetzt noch ein wenig träumen lässt und mir es ein wenig schwer fällt ein neues Buch anzufangen. Zum Cover kann ich sagen, dass es mir sehr gut gefällt. Was ich auch mag ist das Format des Buches. Es ist einfach mal etwas anderes. Da ich sehr begeistert bin von diesem Buch bin, werde ich mir wahrscheinlich, wenn ich mein Bücherverbot wieder aufgehoben habe, den zweiten Teil kaufen.

    Mehr
  • Rezension zu "Der geheime Schlüssel zum Universum" von Stephen W. Hawking

    Der geheime Schlüssel zum Universum

    Steffili

    12. August 2011 um 13:43

    George, ein ganz gewöhnlicher Junge, traut sich eines Tages in den verbotenen Nachbargarten. Da lernt er Annie, ein Mädchen in seinem Alter, und Eric, ihren Vater kennen...und außerdem das Weltall. Mit Hilfe von Cosmos, einem superinteliigentem Computer, ist es den beiden möglich ins All zu reisen. Auf einer dieser Reisen lernt George die Geheimnisse des Weltalls kennen und sich für Naturwissenschaft zu begeistern. Doch dann passiert ein Unglück... Ein Buch, das einfach verständlich und in eine spannende Geschichte eingebaut, das Weltall erklärt...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks