Stephen King Mr. Mercedes

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mr. Mercedes“ von Stephen King

Schneller, gefährlicher, tödlicher - Mr. Mercedes... Eine wirtschaftlich geplagte Kleinstadt im Mittleren Westen der USA. In den frühen Morgenstunden haben sich auf dem Parkplatz vor der Stadthalle Hunderte verzweifelte Arbeitsuchende eingefunden. Jeder will der Erste sein, wenn die Jobbörse ihre Tore öffnet. Im Morgendunst blendet ein Autofahrer auf. Ohne Vorwarnung pflügt er mit einem gestohlenen Mercedes durch die wartende Menge, setzt zurück und nimmt erneut Anlauf. Es gibt viele Tote und Verletzte. Der Mörder entkommt. Noch Monate später quält den inzwischen pensionierten Detective Bill Hodges, dass er den Fall des Mercedes-Killers nicht aufklären konnte. Auf einmal bekommt er Post von jemand, der sich selbst der Tat bezichtigt und ein noch diabolischeres Verbrechen ankündigt. Hodges erwacht aus seiner Rentnerlethargie. Im Verein mit ein paar merkwürdigen Verbündeten setzt er alles daran, den geisteskranken Killer zu stoppen. Aber der ist seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus... Stephen King, der Meister des Schreckens, verschafft uns in Mr. Mercedes beunruhigende Einblicke in den Geist eines besessenen Mörders bar jeglichen Gewissens. (Quelle:'herunterladbare Audio-Datei/05.09.2014')

Stöbern in Krimi & Thriller

NACHTWILD

Suspense Level - hoch!

LeenChavette

Tiefer denn die Hölle

Guter Krimi aus dem Ruhrpott!

guemue

Origin

Leider das schwächste Buch Browns.

tragalibros

Ostfriesenfluch

Leider kann ich mich den allgemeinen Lobeshymnen so gar nicht anschließen ...

Tanja_Litschel

Die Brut - Die Zeit läuft

Tolle Fortsetzung der Reihe! Freu mich schon auf den nächsten Band!

LillyStolpe

Brennende Gischt

Sehr lesenwert !

Phine_Radke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mr. Mercedes

    Mr. Mercedes

    vormi

    30. November 2014 um 18:46

    Ein Wahnsinniger fährt mit einem gestohlenen Mercedes in eine große Menschenmenge, alles Arbeitssuchende, die sich schon nachts in einer Warteschlange zu einer großen Jobbörse angestellt haben. Er läßt viele Tote und Verletzte zurück und entkommt auch noch unerkannt. Dies ist einer der letzten Fälle, die Detective Bill Hodges als leitender Ermittler untersucht, bevor er in Pension geht. Noch Monate nachdem er in Rente gegangen ist quält Bill die Vorstellung, daß Mr. Mercedes immer noch frei herumläuft und es ihnen nicht mal gelungen ist, eine gute Spur zu ihm zu finden. Mitten in seinen Überlegungen findet er einen Brief, voll von Details und Fakten, die nie an die Presse gelangt sind, und unterzeichnet von - Mr. Mercedes! Ich bin seit über 30 Jahren ein großer Fan von Stephen King. Leider mit einer größeren Unterbrechung, aber alles, was ich nach dieser Pause gelesen habe, finde ich großartig zbV Der Anschlag und Die Arena! Ich finde, in diese Reihe kann sich Mr. Mercedes auch einreihen. King rückt dabei etwas vom Horror-Genre ab, aber das gute daran ist - Stephen King kann einfach gut schreiben!!! In letzter Zeit höre ich die Bücher von King eher, da mein SUB immer größer wird und ich nicht weiß, wann ich zum guten alten lesen kommen würde. Und da David Nathan die Bücher spricht und er für mich einer der besten Synchron-Sprecher Deutschlands ist, komme ich so viel schneller in den Genuss der neuesten Bücher vom “Meister“. Ich hoffe, es wird noch viele gute, neue Bücher geben. Bei diesem habe ich beim hören oft gedacht, ich könnte der Stimme von David Nathan und den Worten von Stephen King noch ewig weitermachen...:-)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks