Stephen King Pin-up. Die Verurteilten: Story aus Frühling, Sommer, Herbst und Tod (Story Selection 15)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pin-up. Die Verurteilten: Story aus Frühling, Sommer, Herbst und Tod (Story Selection 15)“ von Stephen King

1948 wird Andy Dufresne, ein erfolgreicher junger Banker, in das Staatsgefängnis Shawshank eingeliefert. Wegen Mord an seiner Frau und ihrem Liebhaber soll er hier seine zweimal lebenslängliche Strafe absitzen. Schläge, Vergewaltigungen und Totschlag sind in Shawshank an der Tagesordnung. Doch im Gegensatz zu den meisten anderen Insassen scheint Andy an den alltäglichen Demütigungen und Misshandlungen partout nicht zerbrechen zu wollen. Was hat es mit seiner Gelassenheit auf sich, und kann ein derart ruhiger Mann wirklich ein grausamer Mörder sein? Die Verfilmung unter dem Titel Die Verurteilten (1994) mit Tim Robbins und Morgan Freeman in den Hauptrollen wurde für sieben Oscars nominiert und gilt vielen Kritikern als einer der besten Filme aller Zeiten. »Pin-up (Die Verurteilten)« ist No. 15 der Stephen King Story Selection (aus: Frühling, Sommer, Herbst und Tod). Sie umfasst ca. 172 Manuskriptseiten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen