Stephen King , Mike Perkins Stephen King: The Stand

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stephen King: The Stand“ von Stephen King

Die Verantwortlichen nennen es “Projekt Blau”, eine biologische Waffe des Militärs, die ihren selbstgefälligen Schöpfern entkommt. Charlie Campion, seine geliebte Frau und ihr gemeinsames Kind nennen es bald schon “den Tod”. Und für die armen Leute, die Charlie ansteckt, bis sich die Krankheit im ganzen Land ausbreitet, ist es “Captain Trips” – das Todesurteil für 99 Prozent aller, die damit in Kontakt kommen. Für alle, bis auf wenige Ausnahmen, ist es eine anonyme, formlose Gestalt aus einem Fiebertraum - ein unheimliches Gespenst, das über langen, dunklen, klaustrophobischen Maisreihen schwebt, das beobachtet und verfolgt… Wer sind diese wenigen Glücklichen - wenn man sie denn glücklich nennen kann -, die dem tödlichen Griff von Captain Trips widerstehen können? Einer ist Stu Redman, ein stoischer Normalbürger, der von dem Ort, wo Charlie Campion eines schrecklichen Todes stirbt, in geheime Labors in Atlanta und Neuengland verschleppt wird, wo sein Misstrauen gegenüber den Behörden und seine Sorge um die Zukunft ihn am Leben halten, während andere sterben. Eine andere ist Frannie Goldsmith, eine schwangere junge Frau mit einem neuen Leben in sich, deren Welt buchstäblich um sie herum zusammenfällt. Und Larry Underwood? Obwohl seine Hit-Single die Charts erobert und sein Weg zum Superstar geebnet ist, kommt ein unschöner Charakterzug bei ihm zum Vorschein - in dem Moment, als die Bedrohung durch Captain Trips öffentlich wird.

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen