Stephen P. Adams Die Qumran-Verschwörung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Qumran-Verschwörung“ von Stephen P. Adams

Eigentlich hat sich Professor Jim Harper in den Elfenbeinturm der Wissenschaft zurückgezogen, um sich in aller Ruhe der Erforschung biblischer Sprachen zu widmen. Doch dann kommt das Gerücht auf, daß in Jerusalem bisher unbekannte Schriftrollen aus Qumran im Umlauf sind - und schon steckt Jim mitten in einem Abenteuer, das seine kühnsten Alpträume bei weitem übertrifft. Denn eine der Schriftrollen enthält Informationen für den Bau des salomonischen Tempels. Die wiederum sind für die radikalen Juden ebenso brisant wie für die Araber, die den Wiederaufbau des Tempels um jeden Preis verhindern wollen. Und schlimmer noch: Die Entdeckung weiterer Rollen könnte die Glaubwürdigkeit der gesamten Bibel in Frage stellen . . .

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Zwei Brüder über Familie, Glück, Lebenssinn und Liebe: eine Geschichte zum Nachdenken und Reflektieren.

Jessy1189

Ein Gentleman in Moskau

Ich habe ein Lieblingsbuch gefunden, das ich sicher immer wieder zur Hand nehmen werde

Bibliomarie

Sonntags in Trondheim

Leicht und witzig aber mit vielen ernsten Themen

marpije

Underground Railroad

Eine sehr eindringlich erzählte Geschichte der schrecklichen Zeit der Sklaverei in den USA.

Gelinde

Das zweite Gesicht

Bedrückende Atmosphäre die mich gefesselt hat

DiewirklichwichtigenDinge

Die Verschwörung von Shanghai

Intrigen ohne Ende im spätkolonialen Shanghai ohne Sieger, aber mit jeder Menge Besiegter

Matzbach

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen