Stephen R. Lawhead

 3.8 Sterne bei 504 Bewertungen
Autor von Der Sohn des Kreuzfahrers, Der Gast des Kalifen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Stephen R. Lawhead

Stephen Ray Lawhead wurde 1950 im Bundesstaat Nebraska in den USA geboren. Während seiner Zeit am Kearney College entdeckte er seine Leidenschaft für das Schreiben. Seit 1981 ist Stephen R. Lawhead freischaffender Autor und lebte während der Recherchen für seine erfolgreiche "Pendragon-Saga" in Großbritannien, wo er sich 1990 nach Aufenthalten in Österreich und den USA mit seiner Familie niederließ. In seinen Werken verbindet Lawhead Fantasy mit mythologischen Einflüssen, sowie historischen Ereignissen und Figuren. Seine Buchreihen "Die Keltischen Kreuzzüge", "Das Lied von Albion" oder "Rabenkönig" haben ihm international eine große Fangemeinde beschert. Aktuell arbeitet der Erfolgsautor an der Fantasy-Reihe "Die schimmernden Reiche".

Alle Bücher von Stephen R. Lawhead

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Der Sohn des Kreuzfahrers (ISBN: 9783404262113)

Der Sohn des Kreuzfahrers

 (63)
Erschienen am 01.01.2002
Cover des Buches Der Gast des Kalifen (ISBN: 9783404264803)

Der Gast des Kalifen

 (41)
Erschienen am 17.01.2006
Cover des Buches Der Sohn der grünen Insel (ISBN: 9783404156030)

Der Sohn der grünen Insel

 (37)
Erschienen am 14.11.2006
Cover des Buches Die Zeitwanderer (ISBN: 9783404207985)

Die Zeitwanderer

 (38)
Erschienen am 10.09.2015
Cover des Buches Die Tochter des Pilgers (ISBN: 9783404152322)

Die Tochter des Pilgers

 (33)
Erschienen am 04.02.2005
Cover des Buches Hood - König der Raben (ISBN: 9783404159260)

Hood - König der Raben

 (29)
Erschienen am 14.10.2008

Neue Rezensionen zu Stephen R. Lawhead

Neu

Rezension zu "Der Sohn des Kreuzfahrers" von Stephen R. Lawhead

abenteuerlicher Kreuzzug
Siko71vor einem Tag

Klappentext:

Schottland 1096: Papst Urban II. hat die Gläubigen aufgerufen, ins Heilige Land zu ziehen und das Grab Christie zu befreien. Drei der Kreuzfahrer sind der Gutsherr Ranulf und seine Söhne von den fernen Orkney-Inseln. Nur Murdo, der Jüngste, bleibt zurück. Doch als ein gieriger Bischof und ein korrupter Abt Murdo und seine Mutter von Haus und Hof vertreiben, muss der Junge seine eigene Pilgerfahrt antreten. Eine abenteuerliche Reise durch das mittelalterliche Europa beginnt, die ihn bis vor die Tore Jerusalems führt ...  

Gut recherchierter historischer Roman, der um die Befreiung Jerusalems geht. Der Schreibstil ist sehr gut und die Personen kommen bildlich gut rüber.

Kommentieren0
0
Teilen
Y

Rezension zu "Artus - Der legendäre König" von Stephen R. Lawhead

Keine Lust mehr
yadahvor einem Jahr

Sorry, haben mich die ersten beiden Teile schon irgendwie gelangweilt, habe ich nun aufgegeben  und nicht zuende gelesen

Kommentieren0
0
Teilen
Y

Rezension zu "Merlin - Magier und Krieger" von Stephen R. Lawhead

leider könnte es spannender sein
yadahvor einem Jahr

und auch fantasievoller.
Das Buch fängt schon mal wesentlich besser an als der erste Teil. Zwischendurch wird es einfach zu schwafelig. Und mir fehlt auch ein wenig die Magie....ich bin gespannt auf den nächsten Teil....

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Stephen R. Lawhead wurde am 02. Juli 1950 in Kearney (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Stephen R. Lawhead im Netz:

Community-Statistik

in 560 Bibliotheken

auf 69 Wunschzettel

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks