Stephen Toulmin Voraussicht und Verstehen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Voraussicht und Verstehen“ von Stephen Toulmin

Toulmin überprüft in dieser Studie die These, daß die Wissenschaft ein Instrument sei, mit dessen Hilfe man aufgrund vergangener Erfahrungen zukünftige Erfahrungen voraussagen könne. Er zeigt, daß jeder hinreichend deutlich ausgeführte Prognosebegriff bereits einen Begriff des "Erklärens" impliziert und daß zum Kern unserer Vorstellungen vom "wissenschaftlichen Erklären" gewisse "Ideale der Naturordnung" gehören, deren Funktion und Wandel er für einige bedeutsame Epochen der Geschichte darlegt. Seine Absicht ist es, Voraussetzungen zu schaffen, von denen aus die entschei denden Fragen "Was macht eine Theorie zu einer wissenschaft lichen Theorie?" und "Wodurch erweist sich von zwei miteinander konkurrierenden Theorien eine als die bessere?" geklärt werden können.

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks