Stephenie Meyer

(40476)

Lovelybooks Bewertung

  • 21719 Bibliotheken
  • 1274 Follower
  • 512 Leser
  • 3476 Rezensionen
(20640)
(11122)
(6017)
(1801)
(896)

Lebenslauf von Stephenie Meyer

Stephenie Meyer wurde am 24. Dezember 1973 in Hartford, Connecticut als zweitältestes von fünf Kindern geboren. Seit ihrem vierten Lebensjahr wuchs sie in Phoenix, Arizona auf, wo sie auch heute noch lebt. Sie besuchte die Highschool in Scottsdale, Arizona und studierte anschließend mit einem Stipendium an der konfessionellen Brigham Young University in Provo, Utah. Meyer heiratete ihren Jugendfreund, mit dem sie heute drei Kinder hat. Laut ihren eigenen Aussagen, hat ihre Religion - sie ist Mitglied bei den Mormonen - einen großen Einfluss auf ihr Leben und ihre Arbeit. Gleich mit ihrem 2005 veröffentlichten Debütroman »Bis(s) zum Morgengrauen« (Original »Twilight«) gelang ihr ein internationaler Bestseller. Jedes weitere Jahr erschien ein weiterer Teil der Reihe, zuletzt 2010 ein Spin-Off zu Twilight mit dem deutschen Titel »Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl – Das kurze zweite Leben der Bree Tanner« sowie Anfang 2011 das »Biss-Handbuch« mit dem Titel »Bella und Edward: Die Welt von Bella und Edward«. Alle Teile der Reihe wurden kurze Zeit nach ihrem Erscheinen von Hollywood verfilmt und waren auch als Film weltweit sehr erfolgreich. Aus den zuvor unbekannten Darstellern wie Kristen Steward, Robert Pattinson und Taylor Lautner wurden dank der Twilight Serie über Nacht Weltstars. Im November 2012 lief Teil 2 von "Biss zum Ende der Nacht" und somit der letzte Film der Twilight Serie in den deutschen Kinos. Außerdem erschien bereits im Mai 2008 ihr erstes Buch, das sich laut eigener Aussage erstmals nicht an Jugendliche, sondern an erwachsene Leser richtet, der Science-Fiction Roman »Seelen« (Original »The Host«). Auch die Filmrechte an »Seelen« hat Stephenie Meyer bereits verkauft; die Hollywood-Adaption kam im März 2013 in den Kinos und war - wie zu erwarten war - wieder ein Verkaufsschlager.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Biss zum Morgengrauen" von Stephenie Meyer

    Biss zum Morgengrauen
    Jacynthe

    Jacynthe

    13. January 2017 um 12:17 Rezension zu "Biss zum Morgengrauen" von Stephenie Meyer

    Inhalt Bella zieht zu ihrem Vater in die regenreiche Stadt Forks. Dort begegnet sie dem geheimnisvollen Edward Cullen, der irgendwie anders als ihre anderen Mitschüler zu sein scheint. Wie recht sie mit dieser Ahnung hat, stellt sich heraus, als sie ihn näher kennenlernt: Edward ist ein Vampir. Ihre Liebe steht damit vor einem großen Hinderniss und Bella spielt Tag für Tag mit dem Feuer. Kann es für die beiden überhaupt eine Zukunft geben? Meine Meinung Ich gebe gerne zum Besten, wie ich dieses Buch damals, als es ...

    Mehr
  • Die Chemikerin

    The Chemist – Die Spezialistin
    MrsFoxx

    MrsFoxx

    11. January 2017 um 19:15 Rezension zu "The Chemist – Die Spezialistin" von Stephenie Meyer

    Klappentext:Sie hat für eine geheime Spezialeinheit der US-Regierung als Verhörspezialistin gearbeitet. Sie weiß Dinge. Zu viele Dinge. Deshalb wird sie jetzt selbst gejagt, bleibt nie länger an einem Ort, wechselt ständig Name und Aussehen. Drei Anschläge hat sie knapp überlebt. Die einzige Person, der sie vertraut hat, wurde umgebracht. Doch jetzt hat sie die Chance, wieder ein normales Leben zu führen. Dafür soll sie einen letzten Auftrag ausführen. Was sie dabei herausfindet, bringt sie jedoch in noch größere Gefahr, macht ...

    Mehr
    • 5
  • Wirklich schade...

    The Chemist – Die Spezialistin
    -anna-

    -anna-

    10. January 2017 um 23:42 Rezension zu "The Chemist – Die Spezialistin" von Stephenie Meyer

    Ich war sehr neugierig auf den Genrewechsel von Stephenie Meyer. Auch wenn ich nie ein großer "Twilight"-Fan war, so hat mir doch der reine Schreibstil der Autorin gut gefallen und mit "Seelen" hat sie mich dann doch noch für sich gewonnen. Leider war es bei "The Chemist" so, dass ich schon nach 100 Seiten leicht genervt war. Der Schreibstil war zwar weiterhin flüssig aber die Story war durchzogen von ewigen Wiederholungen und weniger aufregend und Agenten-haften als mehr paranoid anklingenden Erklärungen wie "Alex" die letzten ...

    Mehr
    • 2
  • Überflüssiges Buch

    Biss-Jubiläumsausgabe - Biss zum Morgengrauen / Biss in alle Ewigkeit
    Ann-Christine_Gibhardt

    Ann-Christine_Gibhardt

    10. January 2017 um 17:25 Rezension zu "Biss-Jubiläumsausgabe - Biss zum Morgengrauen / Biss in alle Ewigkeit" von Stephenie Meyer

    Diese unnötige Neugeschichte in der Rollenvertauschung, hat die Welt überhaupt nicht gebraucht. Die Protagonisten haben mich überhaupt nicht überzeugen können und alles füllte sich einfach nur falsch an.Daher kann ich nur einen STern für das Buchcover geben und einen für Stephenie Meyer, ihre Werke sind sonst immer toll, aber dieses...

  • Wirklich großartig...

    Seelen
    Di_ddy

    Di_ddy

    08. January 2017 um 17:50 Rezension zu "Seelen" von Stephenie Meyer

    spannend und packend. Dieses Werk zeigt, dass der Erfolg der Autorin mit Twilight nicht nur ein "Zufallserfolg" war. "Seelen" ist eine tolle Geschichte, die einen mitreißt und nicht mehr loslässt. Ich konnte es kaum aus der Hand legen und habe stets gegrübelt, wie es wohl weitergeht. Einfach toll und nur zu empfehlen :-)

  • Kann man nicht mit anderen Büchern vergleichen.

    Seelen
    Corra_ClaflinCruz

    Corra_ClaflinCruz

    07. January 2017 um 13:03 Rezension zu "Seelen" von Stephenie Meyer

    Ich wollte nach der Tributen von Panem - Reihe eine Dystopie mit änhlichem Erfolg lesen und bin dabei auf dieses Buch gestoßen.Das Buch spielt in einer Zukunft in der fast alle Körper der Menschen von Außerirdischen übernommen wurden. Der Körper der wiederstand leistenden Protagonistin Melanie wird nach einem Unfall von der Seele Wanda besetzt. Aber Melanie ist nicht wie andere Menschen, mit allen Mitteln versucht sie die Kontrolle über ihren Körper zurück zu erlangen. Denn Jared, Melanies fester Freund, ist irgendwo da draußen ...

    Mehr
  • Mein Lieblingsteil in der Reihe

    Biss zum Abendrot
    Sonja_Lacher

    Sonja_Lacher

    06. January 2017 um 18:24 Rezension zu "Biss zum Abendrot" von Stephenie Meyer

    Ich war ja schon von den vorherigen Büchern überzeugt, meine Augenadern sind geplatzt, weil ich zu viel gelesen habe - oftmals bis tief in die Nacht hinein! Doch dieses Buch hat es auf den Platz meines Lieblings der Reihe geschafft. Die Zwickmühle, in der sich Belle wiederfindet. Edward oder Jacob? Die Frage, die Fangirl-Herzen laut und unkontrolliert schlagen lässt - sie hat das Buch zu einem ganz besonderen gemacht. Auch die Spannung kommt nicht zu kurz, Victoria scheint nach einem Motto zu leben. Auge um Auge. Zahn um Zahn.

  • Verliebt, Verletzt, Verlassen

    Biss zur Mittagsstunde
    Sonja_Lacher

    Sonja_Lacher

    06. January 2017 um 18:21 Rezension zu "Biss zur Mittagsstunde" von Stephenie Meyer

    Ich liebe es, wenn Autoren das Paar für einen bestimmten Zeitraum voneinander trennen, sodass die wieder zusammenführende Reunion dann auf eine unvergessliche und meist zu Tränen rührende Art und Weise passiert. Genau das hat die Autorin meiner Meinung nach mit diesem Buch erreicht. Ein wunderbares Buch mit viel Herzschmerz - und eine ordentliche Portion an Jacob!

  • Edward und Bella - der Klassiker, der einen besonderen Platz in meinem Herzen hat

    Biss zum Morgengrauen
    Sonja_Lacher

    Sonja_Lacher

    06. January 2017 um 18:18 Rezension zu "Biss zum Morgengrauen" von Stephenie Meyer

    Zu Beginn des Buches war ich oftmals misstrauisch, ich wusste von Anfang an, dass Edward nicht normal sein konnte und dass er ein Vampir war - dieses Buch war schließlich in aller Munde. Doch je mehr Seiten ich schließlich umblättert, desto fesselnder wurde die Geschichte. So fesselnd, dass ich sowohl alle Bücher als auch alle Filme besitze! :DEmpfehlenswert für alle, die besondere Romanzen mögen, die zudem wunderbar beschrieben werden, sodass man sich sehr gut mit den Charakteren identifizieren kann.

  • Ich bleibe Meyer Fan

    The Chemist – Die Spezialistin
    Buechersalat_de

    Buechersalat_de

    06. January 2017 um 07:46 Rezension zu "The Chemist – Die Spezialistin" von Stephenie Meyer

    Ich danke dem Verlag für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.Ohhhh wie lange habe ich auf diesen Augenblick gewartet. Endlich war es soweit. Das neue Werk von Frau Meyer, in meinen Händen... und dann sieht es auch noch sooo gut aus. Ehrlich, durch diesen glänzenden Umschlag sticht es wirklich im Regal heraus. Man sieht es sofort und ich würde automatisch danach greifen. Auch finde ich diese simple Spritze wirklich so passend. Für mich tatsächlich ein wirklich gelungenes Cover. ;)Ich habe das Buch soeben beendet und ...

    Mehr
  • weitere