Stephenie Meyer

(46.650)

Lovelybooks Bewertung

  • 22144 Bibliotheken
  • 1314 Follower
  • 527 Leser
  • 3532 Rezensionen
(23727)
(12765)
(6966)
(2140)
(1052)

Lebenslauf von Stephenie Meyer

Stephenie Meyer wurde am 24. Dezember 1973 in Hartford, Connecticut als zweitältestes von fünf Kindern geboren. Seit ihrem vierten Lebensjahr wuchs sie in Phoenix, Arizona auf, wo sie auch heute noch lebt. Sie besuchte die Highschool in Scottsdale, Arizona und studierte anschließend mit einem Stipendium an der konfessionellen Brigham Young University in Provo, Utah. Meyer heiratete ihren Jugendfreund, mit dem sie heute drei Kinder hat. Laut ihren eigenen Aussagen, hat ihre Religion - sie ist Mitglied bei den Mormonen - einen großen Einfluss auf ihr Leben und ihre Arbeit. Gleich mit ihrem 2005 veröffentlichten Debütroman »Bis(s) zum Morgengrauen« (Original »Twilight«) gelang ihr ein internationaler Bestseller. Jedes weitere Jahr erschien ein weiterer Teil der Reihe, zuletzt 2010 ein Spin-Off zu Twilight mit dem deutschen Titel »Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl – Das kurze zweite Leben der Bree Tanner« sowie Anfang 2011 das »Biss-Handbuch« mit dem Titel »Bella und Edward: Die Welt von Bella und Edward«. Alle Teile der Reihe wurden kurze Zeit nach ihrem Erscheinen von Hollywood verfilmt und waren auch als Film weltweit sehr erfolgreich. Aus den zuvor unbekannten Darstellern wie Kristen Steward, Robert Pattinson und Taylor Lautner wurden dank der Twilight Serie über Nacht Weltstars. Im November 2012 lief Teil 2 von "Biss zum Ende der Nacht" und somit der letzte Film der Twilight Serie in den deutschen Kinos. Außerdem erschien bereits im Mai 2008 ihr erstes Buch, das sich laut eigener Aussage erstmals nicht an Jugendliche, sondern an erwachsene Leser richtet, der Science-Fiction Roman »Seelen« (Original »The Host«). Auch die Filmrechte an »Seelen« hat Stephenie Meyer bereits verkauft; die Hollywood-Adaption kam im März 2013 in den Kinos und war - wie zu erwarten war - wieder ein Verkaufsschlager.

Bekannteste Bücher

Seelen

Bei diesen Partnern bestellen:

Biss zur Mittagsstunde

Bei diesen Partnern bestellen:

Biss zum Morgengrauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Biss zum Abendrot

Bei diesen Partnern bestellen:

Biss zum ersten Sonnenstrahl

Bei diesen Partnern bestellen:

Biss zum Abendrot

Bei diesen Partnern bestellen:

Biss zur Mittagsstunde

Bei diesen Partnern bestellen:

The Chemist – Die Spezialistin

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelen (inklusive Bonus-Kapitel)

Bei diesen Partnern bestellen:

Edward - Auf den ersten Blick

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • New Moon

    New Moon (Twilight Saga)
    GothicQueen

    GothicQueen

    24. June 2017 um 16:10 Rezension zu "New Moon (Twilight Saga)" von Stephenie Meyer

    "New Moon" von Stephenie Meyer ist der zweite Teil um die Twilight-Saga. In englisch ist er übrigens noch besser zu verstehen, wenn man das Buch bereits auf Deutsch gelesen hat. Wer also sein Englisch aufbessern möchte, sollte zum englischen Teil der Reihe greifen. Im zweiten Teil schneidet sich Bella an ihrem Geburtstag mit dem Geschenkpapier in den Finger. Der Tropfen Blut, der aus ihrem Finger tritt, macht einige der Cullens wahnsinnig. Edward macht sich so große Sorgen um Bella, dass er sie verlässt. Und zwar für immer. Bella ...

    Mehr
  • Biss zum ersten Sonnenstrahl

    Biss zum ersten Sonnenstrahl
    GothicQueen

    GothicQueen

    24. June 2017 um 16:03 Rezension zu "Biss zum ersten Sonnenstrahl" von Stephenie Meyer

    "Biss zum ersten Sonnenstrahl" von Stephenie Meyer war ja quasi der fünfte Teil der Twilight-Reihe. Er gab Hintergrundwissen aus dem dritten Band (Biss zum Abendrot) um die "Neugeborene" Vampirin Bree Tanner wieder. Im dritten Teil wird die Szene mit den Neugeborenen nur kurz angerissen und wer die Reihe kennt, weiß was für ein Schicksal Bree blüht. Doch das ist in diesem Buch nicht wichtig. Obwohl man das Ende kennt, möchte man mehr über über Bree erfahren. Die Autorin schafft es den Leser zum Mitfühlen anzuregen. Bree, die im ...

    Mehr
  • Gute Umsetzung

    Bis(s) zum Abendrot - Die ungekürzte Lesung
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    23. June 2017 um 11:17 Rezension zu "Bis(s) zum Abendrot" von Stephenie Meyer

    Buchrezension:Im Dritten Band der Twilight-Reihe von Stephanie Meyer ist Bellas Leben in Gefahr, denn Viktoria stellt eine Vampirarmee zusammen, um sich an den Cullens und ihr für den Verlust ihres Partners zu rächen. Doch in dieser schweren Zeit stehen ihr nicht nur die Cullens zur Seite, sondern auch die Quileute - Jacobs Clan und somit die Werwölfe. Jedoch ist das nicht das einzige Problem, welches es zu lösen gilt. Denn Bella muss zu einem Vampir gemacht werden, wenn sie bei den Cullens bleiben will. So haben es die Volturi ...

    Mehr
  • Supergut gelesen

    Bis(s) zur Mittagsstunde
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    23. June 2017 um 10:27 Rezension zu "Bis(s) zur Mittagsstunde" von Stephenie Meyer

    Die Buchrezension:Bella kann es nicht fassen. Sie hat den Angriff ihres Vampirstalkers überlebt und ist nun glücklich mit Edward zusammen. Als sie ihren Geburtstag bei den Cullens feiern darf kommt es jedoch zur Katastrophe, als sie sich an einem Stück Papier schneidet. Nur kurz entkommt sie einem Angriff eines der Cullenmitglieder. Edward ist entsetzt und während Bella versucht die Situation herunter zu spielen, scheint für Edward die Sache klar. Bella ist in der Nähe seiner Familie nicht sicher. Er trennt sich während eines ...

    Mehr
  • Oh süße Nostalgie ...

    Biss zum ersten Sonnenstrahl
    Jewego

    Jewego

    18. June 2017 um 12:27 Rezension zu "Biss zum ersten Sonnenstrahl" von Stephenie Meyer

    Nachdem ich vor einigen Jahren (man, ist das schon lange her ...) einen Band nach dem anderen verschlungen hatte, wollte ich jetzt noch mal der süßen Nostalgie nachgeben und dieses "Bonusmaterial" rund um Bree Tanner lesen. Gesagt, getan. Und wieder erwartete mich der gewohnte locker leichte Schreibstil, der einem die Worte verbildlichte und die Seiten nur so dahinfliegen ließ, wie selten eine anderer.Wie gewohnt waren (in diesem Fall die wichtigen) Charaktere gut ausgeleuchtet und obwohl man schon wusste, wie das Buch enden ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Krimi für Romantiker

    The Chemist – Die Spezialistin
    Susiiinator

    Susiiinator

    16. June 2017 um 18:12 Rezension zu "The Chemist – Die Spezialistin" von Stephenie Meyer

    Endlich neues von Stephenie Meyer! Überall hatte ich von dem neuen Buch gehört, dass dieses mal nichts mit Fantasy zu tun haben sollte, also nichts wie ran… Zuerst zum Cover, der erste Eindruck: Es ist sehr schlicht gehalten und die Spritze unterstützt den Titel. Ich finde es ist nichts Besonderes und sticht vor allem zwischen anderen Thrillern nicht wirklich heraus. Alles in allem: voll ok, aber auch nicht mehr. So in der Art gibt es mir auch mit dem ganzen Buch. Am Anfang lernt man die Protagonistin und ihr Leben auf der Flucht ...

    Mehr
  • Eine Geschichte zwischen den Welten trifft genau ins Herz

    Seelen
    Frau-Aragorn

    Frau-Aragorn

    06. June 2017 um 20:49 Rezension zu "Seelen" von Stephenie Meyer

    Die Geschichte spielt in einer fiktiven Zukunft, in der unsere Erde, weil die Menschen Raubbau aneinander und an ihr getrieben haben, von der friedliebenden Spezies der Seelen bevölkert wird. Diese haben in aller Stille und ohne nennenswerte Gewaltanwendung die vorhandenen Körper zu ihren eigenen gemacht und somit die Erde absolut harmonisiert und in einen immerwährenden Frieden gestürzt. Denn Gewalt und Lügen sind den Seelen absolut fremd. Bis auf scheinbar eine Ausnahme...Mit diesem Buch schafft es Stephenie Meyer meines ...

    Mehr
  • eine abgerundete Geschichte mit einigen Defiziten

    The Chemist – Die Spezialistin
    his_and_her_books

    his_and_her_books

    05. June 2017 um 09:06 Rezension zu "The Chemist – Die Spezialistin" von Stephenie Meyer

    Zitat:„Es würde ihr schwerfallen, mit einer Katastrophe dieses Ausmaßes zu leben, wenn sie der Meinung war, sie hätte etwas dagegen tun können. Mit dem Argument hatte man sie damals für den wahrscheinlich schlimmsten Job der Welt gewonnen.“(S.42)Inhalt:Mit viel Glück hat Juliana den Anschlag auf sich überlebt. Aber ihr Chef musste sterben. Durch einen Anschlag aus den eigenen Reihen. Denn ihr Wissen über die Machenschaften des Dezernats ist tödlich. Und sie wussten zu viel.Seitdem befindet sich Juliana auf der Flucht. Allein und ...

    Mehr
  • Stephenie Meyer - Seelen

    Seelen
    Chrissy87

    Chrissy87

    04. June 2017 um 11:10 Rezension zu "Seelen" von Stephenie Meyer

    Es war keine Liebe auf den ersten Blick. Ich hatte das Buch schon einmal begonnen und nach knapp 100 Seiten abgebrochen, da ich es zäh und langweilig fand. Dann kam der Film heraus und als ich mir den angeschaut hatte, gab ich dem Buch noch eine Chance, denn da steckte einiges in der Story. Und diesmal flogen die Seiten nur so dahin. Die ganze Idee der Geschichte finde ich klasse. Auch das sie mit relativ wenig Gewalt auskommt, wenn die Menschheit sonst von Aliens angegriffen oder übernommen wird, endet das meistens in einem ...

    Mehr
  • Jaa...

    Biss zum Ende der Nacht (Bella und Edward 4)
    CeceBreze

    CeceBreze

    31. May 2017 um 18:31 Rezension zu "Biss zum Ende der Nacht (Bella und Edward 4)" von Stephenie Meyer

    Ich habe die ganze Reihe gelesen, und muss sagen, das dieses Buch (vergleichsweise) das beste von allen vier Teilen war. Ich teile ihn in zwei Hälften auf: die vor Bellas Verwandlung und die nach Bellas Verwandlung in einen Vampir. Die erste Hälfte hat zwar noch romantische, spannende und sonstig Gute Stellen, zieht sich aber meiner Meinung nach etwas. Die Stelle von Bellas Verwandlung ist wirklich gut geschrieben und die ersten drei Kapitel nach ihrer Verwandlung sind ebenfalls detailliert beschrieben. Dann aber kommt der Teil, ...

    Mehr
  • weitere