Stephenie Meyer Biss-Jubiläumsausgabe - Biss zum Morgengrauen / Biss in alle Ewigkeit (gekürzt)

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Biss-Jubiläumsausgabe - Biss zum Morgengrauen / Biss in alle Ewigkeit (gekürzt)“ von Stephenie Meyer

Zum zehnjährigen Jubiläum von Biss zum Morgengrauen gibt es jetzt ein neues Hörbuch mit einem bisher unveröffentlichten Extra! Die Ausgabe enthält sowohl den ersten Band von Stephenie Meyers Biss-Saga in der gekürzten Lesung von Ulrike Grote als auch eine überraschende Neuerzählung des Romans – Biss in alle Ewigkeit.Sie bietet Fans neuen Hörstoff und mit Jacob Weigerts düster-romantischer Stimme neues Suchtpotenzial. In Biss in alle Ewigkeit erzählt Stephenie Meyer die Geschichte von Bella und Edward erstmals aus einer männlichen Sicht und lässt die Hörer den Kultroman auf ganz neue Weise erleben: Denn hier verstricken sich der Teenager Beau und die Vampirin Edythe in eine Liebe gegen jede Vernunft. Der spannende Wettlauf gegen die Volturi beginnt erneut, doch das Ende ist unvorhersehbar und völlig anders als die Geschichte um Bella und Edward ... Ein Muss für alle Fans!

Hat mich als Twilightfan echt enttäuscht, unorigineller gehts nicht mehr.

— Skyhawksister
Skyhawksister

Stöbern in Jugendbücher

Erwachen des Lichts

Spannender Auftakt mit einem guten Thema. Vor allem einige der Nebencharaktere haben es geschafft, mich immer wieder zu begeistern.

LunasLeseecke

Morgen lieb ich dich für immer

Mittelmäßiges Jugendbuch der Bestsellerautorin, aber, ich weiß, sie kann packendere Geschichten erzählen!

divergent

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Lügen, Intrigen und ganz unterschiedliche Protas!

Tine_1980

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Ein gelungener zweiter Teil, dem noch das gewisse Herzklopfen und der Nervenkitzel fehlt. ~ vorhersehbare Abschnitte ~ eine göttliche Story

Katis-Buecherwelt

Im leuchtenden Sturm

Das Buch war meiner Meinung sehr gut. Es ist gut geschrieben, allerdings ist es nicht ganz jugendfrei.

travelsandbooks

Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin

Großartiger Auftakt!

nickypaula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • für mich leider sehr enttäuschend

    Biss-Jubiläumsausgabe - Biss zum Morgengrauen / Biss in alle Ewigkeit (gekürzt)
    Letanna

    Letanna

    09. December 2015 um 18:45

    Auf diesem Hörbuch befindet sich direkt 2 Geschichten. Besonders habe ich mich natürlich auf Biss in alle Ewigkeit gefreut. Auf den Inhalt dieses Hörbuches muss ich glaube ich nun wirklich nicht näher eingehen. Wahrscheinlich kennt jeder die Geschichte von Bella und Edward zur Genüge. Zum 10-jährigen Jubiläum der Reihe hat sich die Autorin etwas besonders einfallen lassen, sie erzählt die Geschichte neu und tauscht dabei die Rollen. Aus Bella wird Beau und aus Edward wird Edythe. Ich  war so neugierig auf diese Gesichte und bin sehr positiv an das Hörbuch heran gegangen. Leider funktioniert das ganze aus verschiedenen Gründen nicht wirklich. Erst einmal hat die Autorin sich wirklich nichts Neues einfallen lassen. Man hat teilweise das Gefühl, dass die Geschichte 1 zu 1 abgeschrieben wurde, was dann doch sehr langweilig war. Man wusste ja genau was passiert, da hätte ich mir einfach mehr Abwechslung gewünscht. Was ich dann persönlich noch schlimmer fand war der Charakter Beau. Wirklich, ein 17-jähriger Junge, der so unsicher wie Bella ist, geht gar nicht für mich. Ständig wird er rot und fängt an zu stottern, will man sowas als Frau wirklich lesen? Und dann ist Edythe auch noch so bestimmten wie Edward. Positiv ist auf jeden Fall der Sprecher, der hat seine Rolle sehr gut gemacht. Für ist das Hörbuch auf ganzer Linie eine Enttäuschung bekommt von mir gut gemeinte 2 von 5 Punkte.

    Mehr