Stephenie Meyer Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht, Fan Edition, 2 DVDs

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht, Fan Edition, 2 DVDs“ von Stephenie Meyer

Ein Jahr voller Glück, aber auch voller Schmerz liegt hinter Bella. Ein Jahr, in dem sie fast zerbrochen wäre, weil ihre Leidenschaft für Edward und ihre innige Freundschaft zu Jacob einfach unvereinbar schienen. Aber nun ist ihre Entscheidung gefallen: Nach ihrer Hochzeit reisen Bella und Edward nach Rio de Janeiro und verbringen dort ihre Flitterwochen. Doch das junge Eheglück findet ein schnelles Ende, als eine Serie von schicksalhaften Ereignissen ihre Welt zu zerstören droht...

Stöbern in Fantasy

Love & Revenge 2: Pakt des Schicksals

Spannender 2. Teil mit unerwarteten Wendungen! Schade, dass das Ende so knapp gehalten ist: Hier hätte ich definitiv mehr erwartet...

emmaya

Die Königin der Schatten - Verbannt

Mit diesem Band hat die Reihe ein atemberaubendes und perfektes Ende gefunden.

LillianMcCarthy

Rabenaas

Humorvoll, fantasiegeladen und faszinierend. Alles in diesem Buch vereint. :)

Saphira1415

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Der Beginn eines Epos

Lilly_London

Mia - Die neue Welt

Tolle Geschichte, die mich mehr als positiv überraschen konnte

SillyT

Räuberherz

Humorvoll, Düster, Geheimnisvoll: Tolle Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest"

Shaylana

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht, Fan Edition, 2 DVDs" von Stephenie Meyer

    Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht, Fan Edition, 2 DVDs
    FantasyBookFreak

    FantasyBookFreak

    29. March 2012 um 11:39

    Die Ewigkeit ist erst der Anfang! Ein Jahr voller Glück, aber auch voller Schmerz liegt hinter Bella. Ein Jahr, in dem sie fast zerbrochen wäre, weil ihre Leidenschaft für und Edward und ihre innige Freundschaft zu Jacob einfach unvereinbar schienen. Aber nun ist ihre Entscheidung gefallen: Nach einer wunderschönen Hochzeit auf dem Anwesen der Cullens reisen Bella und Edward nach Rio de Janeiro und verbringen auf einer Insel vor der Küste ihre Flitterwochen. Doch das junge Eheglück findet ein schnelles Ende, als eine Serie von schicksalhaften Ereignissen ihre Welt zu zerstören droht… Meine Meinung Also ich muss ehrlich sagen, mir hat das Buch „Biss zum Ende der Nacht“ nicht ganz so gut gefallen. Es hat sich beim Lesen immer so angefühlt, als hätte die Autorin noch unbedingt einen vierten Teil schreiben müssen und sie war nicht ganz mit dem Herzen dabei. Das schöne Gefühl des Wohlfühlens, dass ich in den ersten drei Teilen hatte, war einfach weg. Deswegen bin ich auch sehr skeptisch an diesen Film gegangen. Da sich die Filme von Film zu Film wirklich gesteigert haben, dachte ich mir wie kann man den Eclipse noch toppen? Toppen konnte ihn Breaking Dawn nicht ganz, aber sie sind fast auf gleicher Ebene. Ich fand, der Film war um einiges besser als das Buch und das soll was bei mir heißen. Ich finde normalerweise die Bücher immer besser als die Filme. Man hat gesehen, dass es wieder ein anderer Regisseur war, der seinem Film seinen eigenen Stempel aufgedrückt hat. Das hat jeden Film der Twilight Saga zu etwas besonderem gemacht, da sie so unterschiedlich sind. Man hat gesehen, das der Regisseur Bill Condon wirklich Gedanken gemacht hat, wie er die Twilight Saga zu einem guten Ende bringt. Es steckt so viel Arbeit und Liebe im Detail, das hat man sofort als Zuschauer gemerkt. Allein die Hochzeit, das Kleid, die Ausstattung. Es war einfach traumhaft. Fazit Ein wunderschöner und wie immer mitreißender Film, den man gar nicht hätte besser machen können. Wem das Buch auch nicht so gefallen hat wie mir, der wird von diesem Film bestimmt nicht enttäuscht werden :) Von mir gibt es 5 von 5 Sternen, für diese tolle Buchverfilmung.

    Mehr