Stephenie Meyer The Host

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Host“ von Stephenie Meyer

Melanie Stryder refuses to fade away. The earth has been invaded by a species that takes over the minds of their human hosts while leaving their bodies intact, and most of humanity has succumbed. Wanderer, the invading 'soul' who has been given Melanie's body, knew about the challenges of living inside a human: the overwhelming emotions, the too-vivid memories. But there was one difficulty Wanderer didn't expect: the former tenant of her body refusing to relinquish possession of her mind. Melanie fills Wanderer's thoughts with visions of the man Melanie loves - Jared, a human who still lives in hiding. Unable to separate herself from her body's desires, Wanderer yearns for a man she's never met. As outside forces make Wanderer and Melanie unwilling allies, they set off to search for the man they both love. (Quelle:'Audio CD/28.04.2009')

Stöbern in Fantasy

FALLEN: Kein Abgrund ist tief genug

Grandioser Auftakt einer neuen Reihe!

Tina_Kiefer

Der Namenlose

Eine wirklich gelungene Fortsetzung

Arianes-Fantasy-Buecher

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Ein sehr schönes Buch über eine Prinzessin die sich aus allen gesellschaftlichen Zwängen herausstiehlt

HausmannChristiane

Filguri: Spiel mit dem Schicksal

Spannend und Emotional

Agata2709

Coldworth City

Mir hat das gewisse Etwas gefehlt und die Charaktere hatten leider nicht den gewohnten Tiefgang. Ich war etwas enttäuscht.

Sarahs_Leseliebe

Die Magie der Lüge

Die neuen Charaktere bringen neuen Schwung und neue Geschichten mit, konnten mich aber leider nicht so gut mitziehen, wie die vorherigen.

denise7xy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Host" von Stephenie Meyer

    The Host
    Neala

    Neala

    24. December 2008 um 12:15

    Mein erstes Hörbuch! Nachdem ich von vielen Leuten positives als auch negatives über Hörbücher gehört habe, habe ich mich dazu entschlossen mir einfach eines zu kaufen und es selber auszuprobieren...... Mein Fazit: Nichts für mich. Die Erzählerin liest monoton vor sich hin und bei mir kommt leider kein einziges Gefühl bzw. keine Spannung an. Zu der Geschichte kann ich nur schreiben, dass sie bei weiten nicht an die Twilight-Saga herankommt, aber dennoch spannend geschrieben ist und für jeden Fantasie-Fan lesenswert ist.

    Mehr