Stevan Mena

 4.8 Sterne bei 14 Bewertungen

Alle Bücher von Stevan Mena

Stevan MenaFürchte den Schlaf
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fürchte den Schlaf
Fürchte den Schlaf
 (14)
Erschienen am 19.12.2016

Neue Rezensionen zu Stevan Mena

Neu
mamenus avatar

Rezension zu "Fürchte den Schlaf" von Stevan Mena

Fürchte den Schlaf
mamenuvor einem Jahr

Klapptext
Ein Arztbesuch bringt traurige Gewissheit:Jack Ridge,Detective beim Police Department in Lansing,Michigan,ist schwer an Krebs erkrankt und hat nicht mehr lange zu leben.In der kurzen Zeit,die ihm noch bleibt,will er den Fall lösen,der ihn schon seit Jahren verfolgt:Drei junge Frauen wurde entführt und grausam ermordet,der Täter nie gefasst.Dann wird die achtzehnjährige Angelina Rosa vermisst,und alles deutet auf Jacks Serienmörder hin.Doch wie bei den drei Fällen zuvor gibt es keinen konkreten Anhaltspunkt,und mit jedem Tag,den Angelina verschwunden ist,schwindet auch die Hoffnung,sie noch lebend zu finden.Erst der Anruf eines befreundeten Psychologen bringt Jack auf eine ungewöhnliche Spur:Dr Leonard Hellerman behandelt die neunjährige Rebecca,die unter schrecklichen Albträumen leidet und darin Details zu Jacks Fall sieht,die sie unmöglich wissen kann.Da Jack nichts mehr zu verlieren hat,geht er ihren Hinweisen nach und bringt damit schließlich auch das kleine Mädchen in größte Gefahr.
Meine Meinung


Ich muss zu Anfang gleich anmerken, das ich erst gedacht habe, das dieser Thriller mir nicht gefallen könnte. Als ich den Klapp text gelesen habe, bemerkte ich, das es hier um Seelen Wandlung ging und dies ist gar nicht so mein Ding. Da ich immer wieder gerne neue Autoren kennen lernen möchte, wollte ich diesem Buch eine Chance geben.
Ich bin bei dieser Geschichte dann doch positiv Überrascht worden.
Denn von der ersten bis zur letzten Seite hat mich diese Geschichte ganz schön in seinen Bann gezogen, sodass ich aus diesem Grund das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen wollte.
Denn hier ist alles drin, was ein gutes Buch ausmacht.
Man kann hier sehr gut miträtseln oder es bringt einem auch sehr zum Nachdenken. Dann gab es ein paar Seiten, wo ich beim lesen die Traurige Seite mitempfand, weil mich das doch sehr in Traurige Stimmung gebracht hat. Von der Spannung her hat mir das dann doch sehr gut gefallen. Da ich immer wieder wissen wollte, was ich noch so in der Geschichte beim lesen erleben werde.
Auch die Hauptfigur Jack hat mir sehr gut gefallen, denn er war ein kleiner Draufgänger, was nicht immer von vorteil ist, aber hier hat es richtig gut reingepasst. Er war zwar Krank und hatte dadurch bestimmt auch andere Sorgen, aber er hat sich voll auf seine Ermittlung gestürzt, was mir gut gefallen hat.
Der Autor hat hier alles gut rüber gebracht auch die ganzen Wendungen in der Geschichte haben für mich einige Überraschungen beim lesen gebracht, sodass die Spannung immer wieder da war.
Zum Ende der Geschichte möchte ich gar nicht viel schreiben, denn da würde ich vielleicht zu viel verraten, was ich aber nicht möchte.Nur eins möchte ich dazu zu sagen, da hab ich doch ein wenig Gänsehaut beim lesen bekommen, weil ich so von dieser Geschichte fasziniert war. Bei diesem Buch kann ich mal wieder eine gute Lese-Empfehlung geben und hoffen vom Autor noch mehr  lesen zu dürfen.

Kommentieren0
6
Teilen
L

Rezension zu "Fürchte den Schlaf" von Stevan Mena

...Traum oder Realität?...
Lesebegeistertevor einem Jahr

Ein kleines Mädchen sieht schreckliche Morde in ihren Albträumen. Detektive Jack hat es mit einem Serienkiller zu tun, der keine Spuren hinterlässt. Als er einen Tipp eines Psychologen erhält, trifft er auf Rebecca. Ihre Albträume zeigen die Taten von Jacks Mörder. Hört sich gruselig an oder? Dieser Thriller war sehr packend und spannend. Mit einem abgründigen und überraschendem Ende.

Kommentieren0
1
Teilen
Line1984s avatar

Rezension zu "Fürchte den Schlaf" von Stevan Mena

Spannend, nervenaufreibend und voller Wendungen
Line1984vor 2 Jahren

Auf diesen Thriller bin ich nur durch Zufall aufmerksam geworden.
Das Cover sprach mich schnell an und der Titel klang richtig toll auch der Klappentext schaffte es mich zu überzeugen.
Ich hatte ziemlich hohe Erwartungen, doch nun nach dem lesen kann ich sagen diese wurden sogar noch ein wenig übertroffen.
Dieser Thriller hebt sich deutlich ab von anderen in dem Genre, denn zum einen ist hier der Ermittler krank und steht zur vor seinen Tod. Das fand ich wirklich schade denn er ist ein herausragender Ermittler und war mir schnell sympathisch.
Zum anderen wurden in diesen Thriller Mystery Elemente mit eingebaut, diese Kombi überzeugte mich sofort und hat es geschafft mich zu begeistern.

Dieser Thriller an sich nimmt unglaublich schnell Fahrt auf. Der Spannungsbogen bleibt im kompletten Buch aufrecht. Doch immer wieder schaffte es der Autor noch eine Schippe drauf zu packen.

Der Schreibstil des Autoren ist locker und auch flüssig, dadurch liest sich das Buch sehr angenehm.
Ich habe es in Rekordzeit verschlungen denn es entwickelte eine ganz eigene Sogwirkung der man sich nicht entziehen kann.

Die Charaktere sind in meinen Augen sehr realistisch gezeichnet und wirkten auf mich authentisch.
Gerade Jack ist ein toller Charakter den ich schnell sympathisch fand.

Die Handlung ist spannend und nervenaufreibend, voller Mystery und Gänsehaut Momente.
Ich für meinen Teil bin ehrlich überrascht, dieser Thriller hat mich gefesselt, gepackt und nicht mehr los gelassen.

Ich kann euch diesen Thriller empfehlen.

Fazit:
Mit "Fürchte den Schlaf" ist dem Autor ein überraschend spannender, nervenaufreibender Thriller voller geschickter Wendungen gelungen.
Der Mix aus Mystery und Thriller konnten mich hier begeistern.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks