Steve Alten

(154)

Lovelybooks Bewertung

  • 240 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 18 Rezensionen
(56)
(53)
(25)
(16)
(4)

Bekannteste Bücher

2012 - Die Rückkehr: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Ende: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

2012 - Die Prophezeiung: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

2012 - Schatten der Verdammnis: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Goliath: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Ende

Bei diesen Partnern bestellen:

2012 - Die Prophezeiung

Bei diesen Partnern bestellen:

2012 - Die Rückkehr

Bei diesen Partnern bestellen:

2012 - Schatten der Verdammnis

Bei diesen Partnern bestellen:

Goliath

Bei diesen Partnern bestellen:

Meg

Bei diesen Partnern bestellen:

Vostok

Bei diesen Partnern bestellen:

Vostok: A Sequel to the Loch

Bei diesen Partnern bestellen:

Omega Project

Bei diesen Partnern bestellen:

The Shell Game

Bei diesen Partnern bestellen:

El lago / The Loch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • tolles Buch

    2012 - Schatten der Verdammnis
    Any91

    Any91

    06. April 2016 um 18:58 Rezension zu "2012 - Schatten der Verdammnis" von Steve Alten

    2012 - Schatten der Verdammnis... Der Titel klingt schon mal vielversprechend und das Cover passt sehr gut zum Inhalt des Buches.Über den Inhalt möchte ich gar nicht so viel sagen, denn das muss man einfach selbst lesen.Ich hatte mir schon einige Gedanken gemacht um was es gehen könnte. Man kennt ja auch den Film 2012 - der Untergang der Welt. Ich ja nichts sagen, aber wir sind immer noch da. Das Buch war tatsächlich ganz anders als ich es mir vorgestellt habe, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Es ist ein spannendes Buch ...

    Mehr
  • Gelungene Fortsetzung

    Höllenschlund
    Librinchen

    Librinchen

    11. June 2014 um 11:31 Rezension zu "Höllenschlund" von Steve Alten

    Nachdem ich vor Jahren „Meg – Die Angst aus der Tiefe“ gelesen habe, bekam dieses Buch einen festen Stammplatz in meinem Regal und wurde ein „Behalti“. Umso begeisterter war ich, als ich „Höllenschlund“ in den Händen hielt und mal wieder Feuer und Flamme für das Urzeit Monster war. Steve Alten bietet in der Fortsetzung von "Meg" viele exzentrische Charaktere, Action, reichlich Blut, detailliert beschriebene Fressszenen und der Blick in die Abgründe der menschlichen Seele. Besonders gefallen hat mir, dass in diesem Buch nicht nur ...

    Mehr
  • Rezension zu "2012 - Schatten der Verdammnis" von Steve Alten

    2012 - Schatten der Verdammnis
    Sonnenwind

    Sonnenwind

    09. February 2013 um 16:57 Rezension zu "2012 - Schatten der Verdammnis" von Steve Alten

    Der 21.12.2012 - der Tag Eures Todes! Aber es gibt einen, der den Untergang der Menschheit verhindern kann: Sein Name ist Michael Gabriel. Seine Eltern waren Archäologen, die viele Jahre ihres Lebens dem Geheimnis der uralten Pyramiden nachgeforscht und erstaunliche Entdeckungen gemacht haben. Michael ist mit diesen Forschungen aufgewachsen, und er ist dazu ausersehen, die Menschheit zu retten. In diesem Buch sind die "Nephilim" positiv belegt. Das ist irreführend und sollte geklärt werden, was aber nicht geschieht. Die Wurzel ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Ende" von Steve Alten

    Das Ende
    joshi_82

    joshi_82

    09. January 2013 um 11:37 Rezension zu "Das Ende" von Steve Alten

    Als ich den Klappentext zu dem Buch gelesen habe, war ich sofort Feuer und Flamme. Ich liebe solche Geschichten und habe mich deshalb sehr auf das Buch gefreut. Auch den Autor kenne ich schon von seinem Debüt "Meg - Die Angst aus der Tiefe" und deshalb war meine Erwartung auch recht hoch. Tja, und dann kam das Vorwort. Dieses ist sehr persönlich, was ich eigentlich positiv finde, doch dann kam der Autor auf Sachen zu sprechen, bei denen ich dachte: "Oje, was wird da noch kommen". Und damit lag ich dann auch goldrichtig... Die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Meg" von Steve Alten

    Meg
    cvcoconut

    cvcoconut

    18. August 2012 um 10:18 Rezension zu "Meg" von Steve Alten

    Ich würde es als eine Mischung aus dem weißen Hai und Moby Dick beschreiben. Ich fand es abslout spannend geschrieben, von Anfang bis zum Schluss und man fiebert mit. Auch die ganze Beschreibung über dem Megalodon fand ich richtig gut. So erhält man einen perfekten Überblick über die Art und das Leben dieses Urtieres, man fühlt sich bisschen in die Zeit der Dinosaurier zurück versetzt. Es sit alles auch so beschrieben, das es Laien verstehen, was ich immer sehr wichtig finde. Der Schluss ist offen gelassen, was ich ein wenig ...

    Mehr
  • Rezension zu "2012 - Schatten der Verdammnis" von Steve Alten

    2012 - Schatten der Verdammnis
    flaschengeist1962

    flaschengeist1962

    23. June 2012 um 12:44 Rezension zu "2012 - Schatten der Verdammnis" von Steve Alten

    Dieses Buch hat mich sehr gefesselt, zumal es ja ein aktuelles Thema ist. Die Variante mit den Aliens fand ich gut, wenn auch ungewöhnlich. Auch die Beschreibung der Wesen fand ich sehr gruselig. Die Geschichte von Michael und Dominique war gut beschrieben, unter welchen Vorraussetzungen ihre Liebe sich entwickelt hat. Traurig für mich war es, das sie ja nun doch kein richtiges Happy End hatten, was dem Buch aber keinen Abbruch tut. Das man ihm nicht geglaubt hat, weder die Politiker noch die anderen Menschen um ihn herum, ...

    Mehr
  • Rezension zu "2012 - Schatten der Verdammnis" von Steve Alten

    2012 - Schatten der Verdammnis
    cole88

    cole88

    06. June 2012 um 11:41 Rezension zu "2012 - Schatten der Verdammnis" von Steve Alten

    Zu Anfang vielleicht mein einziger Kritikpunkt: 2012 - Schatten der Verdammnis liest sich wie ein Drehbuch, d.h. es wurde in der Gegenwartsform geschrieben. Für mich etwas gewöhnungsbedürftig, da ich versucht war immer in der Vergangenheitsform zu lesen. Aber da kann ich drüber wegsehen ohne einen Stern abziehen zu müssen, denn das Buch an sich ist fantastisch! Die wissenschatflichen Aspekte sind sehr verständlich erklärt und der fiktionelle Teil - ist sehr spannend. Es hat so gut wie keine Längen und man möchte unbedingt wissen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Ende" von Steve Alten

    Das Ende
    Manfred_SH

    Manfred_SH

    24. March 2012 um 18:28 Rezension zu "Das Ende" von Steve Alten

    Inhalt / Klappentext 666 Jahre nachdem die Pest Europa heimsuchte und die Hälfte der Weltbevölkerung dahinraffte, ist der Schwarze Tod zurückgekehrt. Mitten in Manhattan bricht die Seuche erneut aus. Die Stadt wird hermetisch abgeriegelt und versinkt im Chaos. Nur eine Handvoll Überlebender vermag die Zeichen des Untergangs richtig zu deuten. Wird ihnen die Flucht gelingen? Ich habe Rezis gelesen, da kam mir schon das Grauen, denn nach 200 Seiten soll die Spannung raus sein und die restlichen 500 seien eine Quälerei. Das kann ich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Ende" von Steve Alten

    Das Ende
    MichaelSterzik

    MichaelSterzik

    10. March 2012 um 10:19 Rezension zu "Das Ende" von Steve Alten

    Das Ende (Steve Alten) Der schwarze Tod, die Pest forderte im Mittelalter in zahlreiche Ländern Europas Millionen von Opfern. Ganze Dörfer und Gemeinden, sowie auch größere Metropolen fielen der Seuche zum Opfer. Der Pandemie war nicht schnell beizukommen, zu schnell und auch über Nationen hinweg verbreitete sich die Epidemie. Durch die oftmals katastrophalen hygienischen Bedingungen wurden die Ärzte, die zwar die Verursacher kannten, nicht Herr über diese Krankheit. Kaum eine andere Krankheit prägte uns die Hilflosigkeit bei ...

    Mehr
  • Rezension zu "2012 - Die Rückkehr" von Steve Alten

    2012 - Die Rückkehr
    Manfred_SH

    Manfred_SH

    01. August 2011 um 19:46 Rezension zu "2012 - Die Rückkehr" von Steve Alten

    Die erste Hälfte war wirklich spannend. Dann kam zu viel vom American Football und es brachte 30 Seiten, um einen Anschluss wieder zu erkennen. Zum Schluss zu verworren und zu viel Kampf. BTW: Man sollte das erste Buch gelesen haben. Sonst ist es noch schwieriger zu verstehen.

  • weitere