Steve Alten

 3,9 Sterne bei 208 Bewertungen
Autor von 2012 - Schatten der Verdammnis, Meg und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Steve Alten

Steve Alten wurde in Philadelphia geboren. Der Sportmediziner und Hobby-Paläontologe wurde mit seinem Debütroman »Meg – Die Angst aus der Tiefe« und der Fortsetung Höllenschlund – MEG 2« praktisch über Nacht zum internationalen Bestsellerautor.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Steve Alten

Cover des Buches Meg (ISBN: 9783453147393)

Meg

 (51)
Erschienen am 01.01.1999
Cover des Buches 2012 - Schatten der Verdammnis (ISBN: 9783453434820)

2012 - Schatten der Verdammnis

 (56)
Erschienen am 01.09.2009
Cover des Buches MEG (ISBN: 9783453439016)

MEG

 (22)
Erschienen am 09.07.2018
Cover des Buches 2012 - Die Rückkehr (ISBN: 9783453533608)

2012 - Die Rückkehr

 (13)
Erschienen am 03.05.2010
Cover des Buches Das Ende (ISBN: 9783453436107)

Das Ende

 (14)
Erschienen am 12.12.2011
Cover des Buches 2012 - Die Prophezeiung (ISBN: 9783453435872)

2012 - Die Prophezeiung

 (10)
Erschienen am 08.08.2011
Cover des Buches Goliath (ISBN: 9783453864306)

Goliath

 (5)
Erschienen am 01.02.2003
Cover des Buches 2012 - Schatten der Verdammnis (ISBN: 9783641035747)

2012 - Schatten der Verdammnis

 (2)
Erschienen am 20.11.2009

Neue Rezensionen zu Steve Alten

Cover des Buches Höllenschlund (ISBN: 9783453177475)B.tina_chaosqueens avatar

Rezension zu "Höllenschlund" von Steve Alten

Das Grauen lauert in der Tiefe
B.tina_chaosqueenvor 5 Monaten

Kurzbeschreibung zu :Höllenschlund 

Die Fortsetzung des Blockbusters MEG

Sein Appetit ist gewaltig, seine Zähne sind messerscharf. Wenn er einmal Blut gerochen hat, ist er nicht mehr zu bremsen ... Ein prähistorischer gigantischer Hai bricht aus einer künstlichen Lagune aus und versetzt die Bevölkerung entlang der kalifornischen Küste in Angst und Schrecken. Kann der Tiefseetaucher Jonas Taylor die Meeresbestie stoppen?



Zum Buch:  Rasant , schnell und Actionreich. 
Nichts für Fans gehobener Literatur, aber eine sehr gute Unterhaltung und deutlich stärker als der "Der Weiße Hai"


Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Meg (ISBN: 9783453147393)B.tina_chaosqueens avatar

Rezension zu "Meg" von Steve Alten

Unterhaltsamer Hai-Horror
B.tina_chaosqueenvor 5 Monaten

Inhaltsangabe zu "Meg"

Jonas Taylor ist Paläontologe und Tiefseeforscher, und wie viele seiner Kollegen ist er seit seiner Kindheit von den Vorfahren aller Haie fasziniert, den Carcharodon megalodon - gigantische Killermaschinen mit messerscharfen, bis zu 20 cm langen Zähnen und einer kraftstrotzenden Körperlänge von bis zu 15 Metern. Jonas Taylor ist sich sicher - irgendwo dort draußen könnte ein meg überlebt haben.

Und dann, eines Tages, stellt sich heraus, daß er recht hatte - im Marianengraben südwestlich von Burma stößt eine Tauchmission auf einen unheimlichen Boten aus der Urzeit. Das Unfaßbare geschieht: Es gelingt ihm, sein Gefängnis auf dem Grund des Ozeans zu verlassen!

Wissenschaftler, Sensationsreporter und die US-Marine nehmen sofort die Verfolgung auf - aber meg ist auf seinem tödlichen Kreuzzug durch die Meere nicht zu stoppen!


Mei  Fazit: Trashiger Hai Horror. Rasant , schnell und Actionreich. 
Nichts für Fans gehobener Literatur, aber eine sehr gute Unterhaltung und deutlich stärker als der "Der Weiße Hai"


Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches MEG (ISBN: 9783453439016)hope_stlps avatar

Rezension zu "MEG" von Steve Alten

Atemberaubender Roman zum abtauchen
hope_stlpvor einem Jahr

Infos zum Buch

Titel: MEG
Autor: Steve Alten
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 400
ISBN: 978-3-453-43901-6
Preis: 9,99 €

Erschienen am  9. Juli 2018

Inhalt

Jonas Taylor wird nach einem katastrophal Tauchgang in den Marianengraben unehrentlich aus dem Militär entlassen. Er wird für verrückt erklärt, nach dem er behauptet ein riesiger Hai hätte Sie angegriffen. Danach widmet der erfahrene Tauchpilot sich dem Studium der für ausgestorben erklärten Spezies, die ihm angeblich im Graben begegnet ist. Sieben Jahre später wird er von einem alten Freund darum gebeten, ein weiteres Mal in den Graben zu tauchen um ihm zu helfen etwas von dem Grund zu bergen. Jonas willigt ein und überwindet seine Ängste, doch der Tauchgang verlief nicht wie geplant. Denn Jonas hatte recht.

Meine Meinung

Das Buch war einfach atemberaubend. Es ist fantastisch geschrieben und unheimlich fesselnd. Das Buch ist auf jeden Fall kein Stück wie der Film, bzw. der Film kein Stück wie das Buch. Aber das fand ich nicht weiter schlimm.
Ganz besonders gut fand ich die faszinierenden Fakten über das Leben unter Wasser und den Marianengraben, die der Autor mit eingebunden hatte. Dazu kamen jede Menge actionreiche Handlungen und nerven aufreibende Momente im Wasser. 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 282 Bibliotheken

von 40 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks