Steve Alten Meg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meg“ von Steve Alten

Der Paläontologe Jonas Taylor vertritt eine in Fachkreisen umstrittene Theorie: In den Tiefseegräben des Pazifischen Ozeans soll dank günstiger klimatischer Verhältnisse ein gigantisches Wesen aus der Kreidezeit überlebt habe, Carcharodon megalodon - Meg. Dieser riesige Hai beherrschte vor 70 Millionen Jahren die Meere. Meg war eines der gefährlichsten Raubtiere aller Zeiten. Taylor weiß, wovon er spricht: Vor Jahren hatte er als Tauchbootführer im Marianengraben eine grauenhafte Begegnung mit dem Tiefseekiller. Damals fielen zwei Forscherkollegen seiner Panik zum Opfer. Als nun am gleichen Ort einige Forschungskapseln auf unerklärliche Weise zerstört werden, begibt sich Tylor erneut in die Tiefe, und ein mörderischer Kampf beginnt. (Quelle:'Flexibler Einband')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen