Herr Panda und das Bitte

von Steve Antony 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Herr Panda und das Bitte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kinderbuchkistes avatar

Dieses Buch erzählt wie es sich anfühlt wenn keiner Höflich ist und was man tun muss um etwas zu bekommen.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Herr Panda und das Bitte"

Möchtest du einen Donut?Geduldig bietet Herr Panda seinen tierischen Freunden die bunten Kringel an. Jedes Tier sagt sofort „Ja“, doch weder der Pinguin noch das Stinktier bekommen eine der schmackhaften Leckereien von ihm. Ist der grummelnde Herr Panda wirklich so gemein? Nein! Er wartet nur auf das fehlende Zauberwort …

Eine charmante und originell illustrierte Geschichte, die einfallsreich schon den Kleinsten den Wert des magischen Wörtchens „Bitte“ vermittelt und zeigt, dass Freundlichkeit und Höflichkeit viele Türen öffnen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783761631133
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:24 Seiten
Verlag:Bachem, J P
Erscheinungsdatum:01.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Dieses Buch erzählt wie es sich anfühlt wenn keiner Höflich ist und was man tun muss um etwas zu bekommen.
    Bitte sagen kann doch nicht so schwer sein oder doch?

    "Herr Panda und das Bitte",
    ein Buch schon für ganz kleine Kinder.
    Anschaulich wird vermittelt, das ein "Bitte" und "Danke" einfach schöner ist als "ich will".
    Der Panda hat einen Korb voll Donuts und fragt den vorbeikommenden Pinguin ob er einen Donut haben möchte. Der will den Pinken, doch der Panda sagt:
    "Nein, du bekommst keinen Donut. Ich hab es mir anders überlegt."
    Als nächstes kommt das Stinktier vorbei. Wieder fragt der Panda ob er einen Donut möchte.
    Der will gleich zwei doch auch er bekommt nur die Ablehnung des Pandas. So geht das eine ganze Weile.  Niemand der Tiere sagt Bitte oder fragt höflich.
    Doch dann begegnet er einem Katzenaffen. Der fragt höflich ob er eine Donut haben darf "Bitte"
    Der Panda erfreut über die Höflichkeit bietet ihm sogar alle an und wird mit einem "Vielen Dank" dafür belohnt. Der Panda ist froh die Donuts los zu sein, denn eigentlich mag er gar keine Donuts.
    Ein witziges Buch mit einer sehr anschaulichen Botschaft.
    Zunächst ist nicht klar erkennbar was das Verhalten des Pandas eigentlich soll.
    Ist er einfach nur unverschämt?
    Ein wenig Unverständnis breitet sich beim Betrachten und Lesen ein aber schnell erkennt man
    ( noch bevor es verständlich wird) das es etwas geben muss, dass den Panda veranlasst so zu reagieren. Die Kinder finden schnell heraus, dass das "Bitte" fehlt und werden dann auch in ihrer Annahme bestätigt.

    Ein einfaches klares Buch in Bild und Text, dass verständlich die Botschaft der Höflichkeit mit "Bitte" und" Danke" herüberbringt.

    Für Kinder ab 2 Jahren

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks