Steve Cold

 4.3 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Steve Cold

Steve ColdNew York Down - Anschlag aus der Tiefe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
New York Down - Anschlag aus der Tiefe
New York Down - Anschlag aus der Tiefe
 (3)
Erschienen am 02.08.2016

Neue Rezensionen zu Steve Cold

Neu
LucyCrimes avatar

Rezension zu "New York Down - Anschlag aus der Tiefe" von Steve Cold

Spannungsgeladener Thriller
LucyCrimevor 2 Jahren

„New York Down - Anschlag aus der Tiefe“, ein Thriller von Steve Cold, der rasante Spannung bietet. Dystopisch, politisch, beängstigend.

„Am Anfang ist es nur ein Loch im Eis………“

Die kleinen Dinge werden zu einer großen Gefahr, sofern man es nicht früh genug erkennt, sofern nichts dagegen unternommen wird.

„dann ist es eine Verschwörung, die alles Bisherige sprengt und New York für immer verändert.“

Ein spannender Einstieg in einen Thriller, der Fragen aufwirft.

Der Protagonist Jake Taiker, ein Journalist mit angeschlagener Gesundheit wird in diesem Buch durch die Ereignisse gejagt, dass einem Angst und bange wird. Hält er das aus oder gar durch? Kann der den Lauf der Dinge beeinflussen und das bevorstehende Unheil verhindern? Jake Taiker erhält einen anonymen Hinweis auf einen bevorstehenden Anschlag. Natürlich versucht er herauszufinden, um was es geht. Doch dies bringt ihn selbst in Gefahr. Und nicht nur das. Sein in Berlin lebender zehnjähriger Sohn ist zu Besuch. Er weiß nichts von der Krankheit seines Vaters, er ahnt nichts von den Problemen, die sein Vater lösen muss. Bringt ihn die Anwesenheit in New York ebenfalls in Gefahr? Die Geologin Mary-Lee Lillham sucht ihren vermissten Vater und kommt dadurch unweigerlich in Berührung mit Jake Taiker und seinem Sohn. Sind sie zusammen stark genug den Dingen auf den Grund zu gehen? Sie erkennen, dass etwas im Wasser sein muss. Können sie das Rätsel zu lösen? Rechtzeitig?

Mit kurzer, knapper und klarer Sprache treibt Steve Cold das Tempo in die Höhe, versteht es, den Spannungsbogen gespannt zu halten bis zum Schluss. Dabei werden im Verlauf der Geschichte so viele Spannungsmomente abgeknallt, wie ein Polizeischütze Kugeln am Schießstand abfeuert. In einen Showdown entlädt sich alles. Dabei erfährt man in diesem Buch Interessantes über die New Yorker Wasserversorgung. Erschreckend, dass unweigerlich der Gedanke entsteht - alles ist möglich. Aktuelle Themen hinsichtlich Whistleblower und der Wirkung von Drohnen werden ebenso berührt wie interessante Dinge im National Museum of Natural-History Museum, und zwar der Peekskill Meteorit. Insgesamt hat Steve Cold gut klingende Namen für seine Figuren gewählt. Die Handlung ist logisch aufgebaut. Selbst wenn man zwischendurch zweifelt, was mit Sicherheit beabsichtigt ist, die Antwort kommt bestimmt. Rasant, spannend, einem Roadmovie gleich erzählt. Steve Cold zeigt Möglichkeiten auf, Menschen zu manipulieren. Überdeutlich wird klar, wie wichtig es ist, wachsam zu bleiben, Fragen zu stellen, selber zu denken und nicht alles neu gegebene bequem hinzunehmen. Das Erschreckende ist, der Rahmen des bereits Möglichen, den dieser Thriller aufzeigt. Steve Cold hat ein Scifi-Horror-Szenario entworfen. Im Buch fantastisch, im wahren Leben bitte niemals.

Kommentieren0
0
Teilen
ManuelaBes avatar

Rezension zu "New York Down - Anschlag aus der Tiefe" von Steve Cold

Horrorszenario
ManuelaBevor 2 Jahren

New York Down Anschlag aus der Tiefe entstammt der Feder von Steve Cold. Steve Cold ist das Pseudonym einer deutschen Autorin die unter diesem Namen Thriller mit Elementen aus Verschwörung, Science und Politik schreibt.


New York Down erzählt wie der freue Journalist Jake Taiker durch den Hinweis auf einen Anschlag in ein Szenario des Schreckens und der Angst gerät. Bei seinen Recherchen wird er unterstützt von Mary-Lee Lillham, deren Vater Taiker den Hinweis gegeben hat und der nun spurlos verschwunden ist.


Die Geschichte ist stimmig aufgebaut und so realitätsnah das ich mir beim Lesen gewünscht habe das diese Geschichte reine Fiktion bleibt. Der Schreibstil ist packend und die Spannungsbögen werden durch die gesamte Geschichte geschickt gesetzt. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und man erhält immer wieder Einblicke in die Gedankenwelt der Protagonisten.


Streckenweise habe ich mit den Hautakteuren mit gezittert und um deren Leben gebangt und eines darf ich verraten ohne die Spannung zu nehmen, den Showdown überlebt nicht jeder der Akteure.


Ein spannender und packender Thriller den ich nur ungern unterbrochen habe wenn ich keine Zeit zum Lesen hatte da ich wissen wollte wie es weitergeht.


Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks