Steve Fallon , Sally Schafer Lonely Planet Reiseführer Budapest

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lonely Planet Reiseführer Budapest“ von Steve Fallon

Mit dem Lonely Planet Budapest auf eigene Faust durch die quirlige Metropole an der Donau! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 250 Seiten gibt der Autor sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefert Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreibt alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentiert seine persönlichen Entdeckungen und Tipps. Erfahren Sie alles, was man wissen muss über Burgpalast und Parlamentsgebäude, über St.-Stephans-Basilika und Große Synagoge, Thermalbäder und Spas und Kneipen- und Gartenwirtschaften. Aber nicht nur Sehenswertes, auch Skurriles und Originelles haben die Autoren zusammengetragen. Und wo übernachten und essen? Für jeden Stadtteil gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel: von Privatzimmer über Hostels und Boutiquehotels bis zu Top- Unterkünften, von einheimischen Lokalen mit Gulasch und Fladenbrot über Restaurants mit internationaler Speisekarte bis hin zu teuren Gourmettempeln. Abgerundet wird der Guide durch eingestreute Infokästen, die Besonderheiten oder nützlichen Empfehlungen enthalten, ein Farbkapitel zu den 10 Highlights, das Lust auf Land und Leute macht, Übersichts- und Detailkarten, einen herausnehmbaren City-Plan und #damit Sie gut durch die Stadt kommen- einen Sprachführer. Der Lonely-Planet- Reiseführer Budapest ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen. Ob Backpacker, Pauschalreisender oder 5-Sterne-Tourist - mit dem Lonely Planet in der Tasche sind Sie bestens gerüstet.

Der Budapest Guide von Lonely Planet ist für mich rundum gelungen.

— Ankewien
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Budapest für Fortgeschrittene

    Lonely Planet Reiseführer Budapest

    Ankewien

    08. January 2016 um 08:49

    Der Budapest Guide von Lonely Planet ist für mich rundum gelungen. Man setzt einen etwas anderen Schwerpunkt, Fotos etwa gibt es nur wenige. Dafür aber besonders ausführliche Beschreibungen, die besonders beispielsweise Rucksacktouristen bei der Planung ihrer Reise unterstützen. Das Buch ist daher optimal für diejenigen, die nicht nur einen kleinen Tagestrip in Ungarns Hauptstadt planen, sondern entweder länger bleiben oder intensiver sich mit der Stadt beschäftigen wollen. Die Beschreibungen sind ganz großartig und gehen auch ein wenig über die eher oberflächlichen Reiseführer hinaus. Es gibt wirklich tolle Restauranttipps, die man beim ersten Budapesttrip gar nicht finden würde - die meisten landen erstmal in den Tourifallen an der Vaci Ut. Die richtig tollen und günstigen Gulaschlokale findet man nur, wenn man ordentlich sucht oder mit ordentlicher Hilfe, die eben dieser Guide bietet. Ich kann diesen Guide uneingeschränkt empfehlen für alle, die den wahren Charme dieser Metropole erkennen und entdecken wollen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks