Steve Hockensmith

(126)

Lovelybooks Bewertung

  • 225 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 9 Leser
  • 21 Rezensionen
(37)
(55)
(27)
(7)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Karten sagen...

    Weiße Magie - mordsgünstig

    Seitenhain

    23. September 2018 um 19:24 Rezension zu "Weiße Magie - mordsgünstig" von Steve Hockensmith

    Alanis hatte seit 30 Jahren keinen Kontakt mehr zu ihrer Mutter, die sich als Verbrecherin durch ihr Leben gaunerte. Jetzt ist Mutti gestorben und hat Alanis ihren Laden hinterlassen, einen Esoterikshop, in dem sie ahnungslosen Kunden die Zukunft interpretiert hat. Trotz ihrer Abneigung fährt Alanis hin, denn Mutti ist nicht nur tot, sondern wurde ermordet und Alanis beschließt, den Mörder zu finden. Da sie ihn unter dem Kundenstamm vermutet, muss sie selbst in das abstruse Geschäft des Wahrsagens einsteigen... Erstmal fand ich ...

    Mehr
  • Cosy Crime unter Arizonas Wüstensonne

    Weiße Magie - Vorsicht Stufe!

    Sidny

    21. May 2018 um 13:16 Rezension zu "Weiße Magie - Vorsicht Stufe!" von Steve Hockensmith

    Alanis McLachlan ist in Berdache geblieben, nachdem sie den Mörder ihrer Mutter dingfest machen konnte. Es gibt dort noch so einiges für sie zu tun, denn sie muss die Opfer ihrer trickbetrügerischen Mutter (sie hätte sie "Kunden" genannt) ausfindig machen und entschädigen, was sich als weniger einfach als gedacht herausstellt. Vor allem, weil schon wieder jemand ermordet wird, und Alanis daran womöglich nicht ganz unbeteiligt ist..."Weiße Magie - Vorsicht, Stufe!" ist der zweite Fall für Hobby-Detektivin und Tarotkartenleserin ...

    Mehr
  • Kennen die Karten die Antwort?

    Weiße Magie - mordsgünstig

    Sidny

    12. May 2018 um 17:05 Rezension zu "Weiße Magie - mordsgünstig" von Steve Hockensmith

    Alanis McLachlan bekommt einen Anruf aus Arizona: Ihre Mutter wurde ermordet und sie ist ihre Alleinerbin. Alanis ist irritiert, schließlich hatte sie seit über zwanzig Jahren nichts mehr voneinander gehört. Obwohl sie diejenige war, die den Kontakt abgebrochen hat, lässt es Alanis keine Ruhe, dass ihre Mutter einem Verbrechen zum Opfer fiel. Sie reist kurzerhand nach Berdache, wo sie erstaunt feststellt, dass ihre Mutter, die Trickbetrügerin mit einem guten Dutzend verschiedener Identitäten, sesshaft geworden ist und Besitzerin ...

    Mehr
  • Die Macht der Karten

    Weiße Magie - mordsgünstig

    ChrischiD

    08. April 2018 um 22:28 Rezension zu "Weiße Magie - mordsgünstig" von Steve Hockensmith

    Alanis McLachlan ist einigermaßen überrascht als sie erfährt, dass ihre verstorbene Mutter ihr einen kleinen Laden vererbt hat, schließlich gingen sie vor gut 20 Jahren alles andere als harmonisch auseinander. Doch Alanis ist bereit sich mit den Tarotkarten, die ihre Mutter scheinbar für sich entdeckt hatte, auseinanderzusetzen und das „Weiße Magie – gut & günstig“ fortzuführen. Denn auch wenn sie ihre Mutter gehasst hat, setzt Alanis alles daran ihren Mörder zu finden... Mit Trickbetrügereien und sonstigem Hokuspokus hatte ...

    Mehr
  • Wohlfühl-Krimi

    Weiße Magie - mordsgünstig

    Janna_KeJasBlog

    27. January 2018 um 14:33 Rezension zu "Weiße Magie - mordsgünstig" von Steve Hockensmith

    Aus "Quickies | 3 Bücher ~ 3 Eindrücke" Wunderbar! Ich habe diesen Reihenauftakt wirklich sehr gerne gelesen – direkt ein gemütliches lesen und abtauchen in die Geschichte, mit einer gut gesetzten Portion Humor. Allzu ernst darf man das Buch aber (zuerst) nicht nehmen, denn Alanis macht sich gekonnt über das Kartenlegen lustig und hat nicht immer ganz so nette Worte dafür übrig. Zunächst. Es ist ein gelungener Wechsel von Ermittlungsarbeit und Rückblicken, denn so unterhaltsam dieser Krimi auch ist, Alanis hatte es als Kind ...

    Mehr
  • Der zweite Fall von Alanis McLachlan

    Weiße Magie - Vorsicht Stufe!

    Bambisusuu

    03. November 2017 um 15:33 Rezension zu "Weiße Magie - Vorsicht Stufe!" von Steve Hockensmith

    Alains zweiter Fall "Weiße Magie - Vorsicht Stufe" wurde von dem Autor "Steve Hockensmith" geschrieben und ist im "dtv-Verlag" im Januar 2017 erschienen.Alanis McLachlan führt seit dem Tod ihrer Mutter weiterhin den vererbten Tarotladen in Arizona. Obwohl der Glaube noch nicht überspringt, bleibt Alanis bei dem Laden und versucht das Positive aus der Sache zu holen. Als ihre treue Kundin und Freundin Marsha Alanis um Hilfe bittet, ist sie sofort zur Stelle. Marsha wird von ihrem Ehemann misshandelt. Nach kurzer Zeit wird er tot ...

    Mehr
  • skurril aber klasse

    Weiße Magie - Vorsicht Stufe!

    Chrissypusteblume

    03. April 2017 um 18:41 Rezension zu "Weiße Magie - Vorsicht Stufe!" von Steve Hockensmith

    der 1. Teil war schon toll und dieser macht auch wieder Lust auf mehr ....

  • Geniale Fortsetzung!

    Weiße Magie - Vorsicht Stufe!

    bieberbruda

    19. March 2017 um 19:20 Rezension zu "Weiße Magie - Vorsicht Stufe!" von Steve Hockensmith

    Nach dem herausragenden ersten Band (Weiße Magie - mordsgünstig) ist mit "Vorsicht Stufe!" nun endlich der zweite Band der Reihe erschienen. Und er schlägt in die gleiche Kerbe wie der Vorgänger!Inhalt:Seitdem Alanis McLachlan das "White Magic Five und Dime" übernommen hat, versucht sie die Kunden ihrer verstorbenen Mutter mit ihren eher bescheidenen Tarotkünsten zufrieden zu stellen. Als Marsha, eine der Stammkundinnen sie wegen ihrer Eheprobleme aufsucht, wird sie in den nächsten Fall verwickelt: Denn kurz nachdem sie die ...

    Mehr
  • Weiße Magie - Vorsicht Stufe!

    Weiße Magie - Vorsicht Stufe!

    twentytwo

    29. January 2017 um 11:57 Rezension zu "Weiße Magie - Vorsicht Stufe!" von Steve Hockensmith

    Obwohl Alanis selbst in keinster Weise an ihre, mittlerweile durch hinlängliches Studium einschlägiger Fachliteratur, erworbenen Tarotkünste glaubt, ist sie von den unerwartet tödlichen endenden Folgen ihrer Künste schwer irritiert. Wohl wissend, dass hinter dem Mord an Marshas Ehemann kein Fluch steckt, versucht sie ihrer Kundin beizustehen und sie vor der drohenden Verhaftung wegen Anstiftung zum Mord zu retten. Als dies, trotz des involvierten hochkarätigen Rechtsbeistands voll daneben geht, nimmt sie die Ermittlungen ...

    Mehr
  • Rezension " Weiße Magie - mordsgünstig " von Steve Hockensmith

    Weiße Magie - mordsgünstig

    secretworldofbooks

    16. January 2017 um 13:54 Rezension zu "Weiße Magie - mordsgünstig" von Steve Hockensmith

    Deckblatt: Als Alanis McLachlan erfährt, dass ihre Mutter ermordet wurde, hat sie sie seit 20 Jahren nicht mehr gesehen. Ihr seltsames Erbe: ein kleiner Laden für okkulten Bedarf in Arizona. Das lässt nichts Gutes vermuten denn Alanis Mutter war eine Trickbetrügerin mit zweifelhafter Karriere. Offenbar war ihre neueste Masche das Tarotkartenlegen. Wurde sie von einem betrogenen Kunden umgebracht? Alanis beschließt, ihr Erbe anzutreten, und übernimmt mit Hilfe eines Tarot-Handbuchs das Kartenlegen selbst. In der Hoffnung, dass der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.