Steve Jackson

 3,9 Sterne bei 44 Bewertungen

Alle Bücher von Steve Jackson

Cover des Buches Der Anschlag (ISBN: 9783442462803)

Der Anschlag

 (4)
Erschienen am 10.06.2009
Cover des Buches Sorcery! Die Krone der Könige (ISBN: 9783945493939)

Sorcery! Die Krone der Könige

 (2)
Erschienen am 05.07.2017
Cover des Buches Sorcery! Die Sieben Schlangen (ISBN: 9783945493922)

Sorcery! Die Sieben Schlangen

 (1)
Erschienen am 05.04.2017
Cover des Buches GURPS, Horror (ISBN: 9783930635115)

GURPS, Horror

 (0)
Erschienen am 01.01.1996
Cover des Buches GURPS, Cyberpunk (ISBN: 9783930635122)

GURPS, Cyberpunk

 (0)
Erschienen am 01.01.1995
Cover des Buches GURPS, Voodoo (ISBN: 9783930635351)

GURPS, Voodoo

 (0)
Erschienen am 01.01.1997

Neue Rezensionen zu Steve Jackson

Cover des Buches Sorcery! Die Krone der Könige (ISBN: 9783945493939)annlus avatar

Rezension zu "Sorcery! Die Krone der Könige" von Steve Jackson

Und wieder bist du derjenige, der entscheidet
annluvor 3 Jahren

Die Krone der Könige 4

Der Spielbuchband gehört zur Sorcery-Reihe, bildet deren Abschluss, lässt sich aber auch unabhängig von den anderen Bänden spielen.

Nach einer Einleitung zu den bisherigen Ereignissen, die dich zur Festung Mampang geführt haben, werden die Spielregeln kurz und bündig erklärt. Dabei kann der Spieler zwischen Anfängermodus (Kampfregeln wie in den bisherigen Bänden) oder die Fortgeschirttenenvariante (Magieanwendung) wählen. Für die Magie steht im Anhang eine Reihe von Zaubersprüchen zur Verfügung, die vor Spielbeginn gelernt werden sollen. Dann beginnt das Abenteuer, das gleich schon spannend einsteigt, da man sich nun direkt am Ziel der Reise befindet.


Die Wege in die Festung Mampang sind allerdings von vielen Irrwegen, Sackgassen und Gefahren begleitet, von denen die wenigsten aus Kämpfen bestehen. Ich war überrascht darüber, dass ich mich nicht andauernd Kämpfen stellen musste, da ich die nicht besonders mag. Allerdings verlor ich auch immer wieder den Überblick, auf welche Weise die Reise weitergehen sollte. So passierte es nicht nur einmal, dass ich in einer Schleife gefangen war, aus der es scheinbar nur durch den Tod möglich war zu entkommen. Das hat mein Lese- und Spielvergnügen deutlich eingeschränkt.


Als kleinen Pluspunkt kann ich vermerken, dass hier mehrere Möglichkeiten gegeben wurden, an versteckte Informationen zu gelangen, die den Spielverlauf positiv beeinflussten. Diese Begegnungen und Rätsel fand ich ansprechend, allerdings konnten sie den grundsätzlichen Eindruck des Abenteuers nicht viel heben.


Fazit: Als klassisches fighting fantasy Gamebook war das Abenteuer nicht so meins, da ich immer wieder an Stellen feststeckte, aus denen ich keinen Ausweg gefunden habe.

Kommentieren0
21
Teilen
Cover des Buches Sorcery! Die Krone der Könige (ISBN: 9783945493939)Zsadistas avatar

Rezension zu "Sorcery! Die Krone der Könige" von Steve Jackson

Rezension zu "Sorcery! Die Krone der Könige"
Zsadistavor 4 Jahren

Das Ende naht! Die Festung ist fast in Sicht und die Krone ruft nach dir.

„Sorcery! – Die Krone der Könige“ ist der letzte Teil der Reise auf der Suche nach der Krone der Könige.

Nach einer seitenlangen Reise durch die Bücher auf der Suche nach der Krone findet das Abenteuer in diesem Band sein Ende.

Die Aufmachung des Spielbuches ist wie gewohnt. Vorne beginnen gleich die Regeln. Dazu die Blätter für die Infos zum Notieren und zwei Karten. Auf Seite 31 kann man sich dann recht zügig ins Abenteuer stürzen.

Der Band ist diesmal ziemlich dick und umfangreich. Ich muss auch gestehen, dass ich zum Ende hin öfters wieder weiter vorne anfangen musste, weil ich mich irgendwo verlaufen hatte und vor einer falschen Tür gelandet bin. Trotzdem machte mir das Spielen dieses Abenteurers so richtig Laune. Hat man am Ende doch die Krone der Könige in der Hand.

Am Ende des Abenteuers sind auch noch alle Zaubersprüche aufgelistet, die man erlernen, bzw. benutzen kann. Man kann sich da entscheiden, was man lernen möchte und wie viel die Zauber dann auch kosten.

Ich habe dieses Abenteuer, wie jedes andere Spielbuch, mit einem Zettel gespielt. Ich mag es prinzipiell nicht, in Bücher zu schreiben. Ich fand es so auch einfacher, als immer wieder nach vorne zu blättern.

Ich fand das Abenteuer hat im Ganzen wirklich gelungen. Ich bin aber auch froh, dass es jetzt seinen Abschluss gefunden hat. Das liegt nicht am Werk selbst, ich mag es einfach, wenn eine Reihe auch mal zu Ende ist.

Ich kann das Buch, bzw. die Bücher wirklich weiter empfehlen.

Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches Der Hexenmeister vom flammenden Berg (ISBN: 9783522136105)Traubenbaers avatar

Rezension zu "Der Hexenmeister vom flammenden Berg" von Ian Livingstone

Rezension für "Der Hexenmeister vom Flammenden Berg"
Traubenbaervor 4 Jahren

"Der Hexenmeister vom Flammenden Berg" von Ian Livingstone (erschienen bei Goldmann) ist ein Abenteuerspielbuch aus dem Genre Fantasy. Das bedeutet, dass die Geschichte des Buchs nicht an einem Stück erzählt wird. Sondern der Leser wird immer wieder in die Handlung eingebunden, indem er Entscheidungen für den Protagonisten trifft und die Handlung des Buchs so beeinflusst. Zudem gibt es an manchen Stellen Interaktionen zwischen dem Protagonisten und anderen Personen bzw. Gegenständen, deren Ausgang mit Hilfe eines Würfels bestimmt werden.
In diesem Roman versucht der Leser den titelgebenden Hexenmeister zu bezwingen und dessen Schätze an sich zu bringen. Doch der Berg steckt voller Gefahren, Fallen und ungemütlicher Bewohner.
Was sich nach einem komplexen Spiel, bestehend aus Buch, Würfel und Block mit Stiften anhört ist eigentlich ganz einfach. Die Erklärung in der Einleitung des Romans ist leicht verständlich, aber nicht zu lang. Die Handlung ist spannend. Dadurch, dass sie sich mit der Entscheidung des Lesers ändert wird sie nie langweilig. So kann das Buch auch mehrmals gelesen oder durchgespielt werden, ohne dass es eintönig wird.
Jedoch ist die Spielregel sehr streng aufgestellt: Verliert der Leser alle Lebenspunkte des Helden muss er wieder am Anfang beginnen. Das führt dazu, dass man dieses Spiel nur mit äußerst viel Glück beenden kann. Es ist daher (besonders für Einsteiger) ratsamer diese Anweisung zu ignorieren und einfach mit neuen Lebenspunkten beim letzten Abschnitt zu beginnen.
Ich denke dieses Buch ist sowohl für Erwachsene, als auch Jugendliche geeignet.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben,
auf meinem Blog veranstalte ich gerade ein riesen Gewinnnspiel wo 7 Bücher ein neues Zuhause suchen!
Wenn ihr Lust habt, schot doch mal bei mir vorbei 

Tianas Bücherfeder - Gewinnspiel
Teilnehmen kann man nur bei mir am Blog. Kommentare unter diesem Post werden nicht bei der Auslosung berücksichtigt.
Ich wünsch euch viel Glück!
Alles Liebe,Tiana
0 BeiträgeVerlosung beendet
Verehrte Leserinnen, Verehrte Leser,

Der Mantikore Verlag möchte in dieser Leserunde zehn Exemplare von Steve Jacksons Figthing Fantasy Spielbuc  „Sorcery - Die Shamutanti Hügel“ zur Rezension verlosen.

In einem Spielbuch taucht man nicht nur in die Geschichte ein, man kann mitbestimmen, wie diese verläuft und wie sie endet. Der Leser wird Teil der Geschichte, ein einzigartiges Erlebnis!

Bewerbungen, mit einigen Worten zu euch selbst und wo eure Rezensionen erscheinen, bitte hier in dieser Leserunde posten und als Kopie per Email an steinmetz.speyer@gmail.com

Möchtet ihr eine Printversion des Buches erhalten, bitte eure Anschrift nicht vergessen.

Wollt ihr euch für ein Apple eBook (Download nur über den Apple ITune Store möglich) bewerben, bitte die eMail Adresse mit angeben, an die der Link gesendet werden soll.

Stichtag ist der 13. July 2015 !!

Der Mantikore Verlag freut sich auf die Leserunde und einen regen konstruktiven Austausch mit Euch.

Ich lese das Buch dann gleichzeitig mit Euch und würde wie immer als Kontaktperson auf Lovelybooks zur Verfügung stehen.

Da bei einem Spielbuch die Story nicht in einzelnen Abschnitten unterteilt werden kann, habe ich einfach ein paar beschreibende Untergruppen gebildet, wie Charaktererschaffung, Regeln, Rätsel und am Ende die Zusammenfassung. Ich hoffe das ist OK für Euch !!

Hinweis: Wie benötigen die Anschrift oder Email deswegen, um die verlosten Bücher oder EBooks zustellen zu können. Nach der Leserunde werden die persönlichen Daten natürlich wieder gelöscht. Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Viel Erfolg!
Mario Steinmetz
50 BeiträgeVerlosung beendet
winterdreams avatar
Letzter Beitrag von  winterdreamvor 6 Jahren
So, hier kommt auch meine Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Steve-Jackson/SORCERY-Die-Shamutanti-H%C3%BCgel-Ein-Fighting-Fantasy-Spielbuch-von-Steve-Jackson-1163007511-w/rezension/1182219555/ Ich habe sie auch bei amazon, thalia und weltbild eingestellt. Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte. Es hat super viel Spaß gemacht. Gerne bin ich wieder dabei. Ich war total begeistert. Lieben Gruß.

Community-Statistik

in 80 Bibliotheken

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks