Steve Martin Shopgirl

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(2)
(11)
(11)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Shopgirl“ von Steve Martin

From the comic genius of Steve Martin comes a contemporary fable of life an love from the point of view of a shopgirl behind the glove counter at Neiman Marcus. Mirabelle, a semi-glamourous young woman who is making her way through the romantic jungles of Beverly Hills/Los Angeles, is an aspiring artist who prides herself on her clothing aesthetic. Unfortunately, she doesn't always have the best taste in men. When she meets a young Turk named Jeremy, whose idea of a great second date is a visit to the Laundromat, she sees him through a haze of prozac and other anti-depressants, and through the prism of her own poor self-esteem. But then she meets Ray Porter and thinks he could be her Knight in Shining Armor. In fact, he does turn out to be a worldly, rich gentleman who is a kindly and even exciting lover, but he never really takes Mirabelle seriously. Together, Mirabelle, Ray, Jeremy, and a few other suporting characters populate this insightful piece that is sometimes quirky, sometimes comic, and sometimes languid as a summer day.

:)

— Emnilda

Stöbern in Romane

Highway to heaven

Wenn eine Frau sich an ihre Jugendträume erinnert, reicht manchmal ein Schritt.....

Bibliomarie

Liebe zwischen den Zeilen

Leider sehr Oberflächlich, aber gut für Zwischendurch

bibliophilehermine

Die Stille zwischen Himmel und Meer

sehr empatische Geschichte

Gartenkobold

Die Seefahrerin

dieses Buch hat mich aufgrund der drastischen Schilderungen und des nicht eingängigen Schreibstils runtergezogen

Gudrun67

Alles wird unsichtbar

Beginnt stark, verliert aber im 2. Teil und holt den Verlust nicht mehr auf.

Simonai

Die goldene Stadt

Ein makelloser und sehr bunter historischer Roman über den Entdecker Rudolph August Berns, der Machu Picchu entdeckte.

hundertwasser

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Shopgirl" von Steve Martin

    Shopgirl

    Fleur91

    27. July 2012 um 21:21

    Die junge Mirabelle Butterfield arbeitet als Verkäuferin in einer Handschuhabteilung. Sie ist eher ein Mauerblümchen, das vom großen Glück träumt. Dieses kommt auch zu ihr, in der Erscheinung eines reichen, gutaussehenden, älteren Mannes namens Ray Porter. Ray nimmt sich ihrer an und beider Leben wird verändert. Ich fand dieses Buch ganz nett. Es sind lustige und sehr gut geschriebene Passagen dabei und es gibt viele Hochs und Tiefs im Leben der Charaktere, wie eben im richtigen Leben auch, aber so ganz konnte es mich nicht überzeugen. Mit der Protagonistin konnte ich mich leider auch nicht identifizieren. Und Ray Porter fand ich sehr oberflächlich, in Mirabelles Nähe dachte er immer nur an sex. Mit der Zeit fand ich das etwas lästig. Es war ganz nett für zwischendruch, aber mehr leider auch nicht.

    Mehr
  • Rezension zu "Shopgirl" von Steve Martin

    Shopgirl

    Amelie Windschuh

    04. May 2010 um 20:40

    Steve Martin liebe ich als schauspieler sehr. er hat witz und scharm. Aber dieses buch hat etwas was er als mann für mich nicht hat. prickelnde erotik. ein wunderbarer erotischer roman über eine einfache verkäuferin mit einem langweiligen sexleben bis plötzlich ein reicher verehrer die bühne betritt und sich immer wieder mit ihr verabredet. Die beiden haben wundervollen ausgelassenen sex und finden zueinander auch in der Liebe, doch er ist sich nicht sicher hat angst sich zu binden und stößt sie immer wieder von sich weg um sie im nächsten moment wieder an sich zu ziehen.. ein spannender ausergewöhnlicher roman der einen in wallung bringt :) und denn man immer wieder lesen kann!!!

    Mehr
  • Rezension zu "Shopgirl" von Steve Martin

    Shopgirl

    Suse*MUC

    30. August 2009 um 19:38

    Nur weil jemand namens Steve Martin ein Buch schreibt, ist das noch lange kein Garant fuer ein tolles Buch. Ich fand es einfach nur oede - die Charaktere sind lethargisch und das faerbte dann auch auf mein Lesen ab. Warum man daraus auch noch einen Film machen musste ist mir unerklaerlich, aber ich nehme an Steve Martin wird schon dafuer gesorgt haben. Kann es unter gar keinen Umstanden weiterempfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Shopgirl" von Steve Martin

    Shopgirl

    Latvic

    22. July 2008 um 20:02

    Unglaublich romantisch, die Qualität tritt vor allem hervor, wenn man die durchwachsene Verfilmung gesehen hat.

  • Rezension zu "Shopgirl" von Steve Martin

    Shopgirl

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. June 2008 um 10:38

    Vergnüglich und überraschend charmant!

  • Rezension zu "Shopgirl" von Steve Martin

    Shopgirl

    chupps

    30. November 2007 um 00:45

    Hätte ich Herrn Martin gar nicht zu getraut. Ist Okay. was für zwischendurch

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks