Steve Mosby

 3,5 Sterne bei 630 Bewertungen
Autor von Der 50 / 50-Killer, Schwarze Blumen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Steve Mosby (©(c) Roger McNally)

Lebenslauf von Steve Mosby

Steve Mosby, geboren 1976 in Horsforth/Yorkshire, studierte Philosophie und lebt als freier Schriftsteller in Leeds. Seit seiner Kindheit war Schreiben seine Leidenschaft. Mit "Der 50/50-Killer" gelang ihm der Durchbruch als hochklassiger Thrillerautor.

Alle Bücher von Steve Mosby

Cover des Buches Der 50 / 50-Killer (ISBN: 9783426638255)

Der 50 / 50-Killer

 (284)
Erschienen am 01.02.2009
Cover des Buches Schwarze Blumen (ISBN: 9783426305010)

Schwarze Blumen

 (115)
Erschienen am 02.11.2015
Cover des Buches Tote Stimmen (ISBN: 9783426638262)

Tote Stimmen

 (94)
Erschienen am 01.08.2011
Cover des Buches Kind des Bösen (ISBN: 9783426513675)

Kind des Bösen

 (27)
Erschienen am 02.09.2013
Cover des Buches Spur ins Dunkel (ISBN: 9783426416402)

Spur ins Dunkel

 (34)
Erschienen am 02.04.2012
Cover des Buches Hölle auf Erden (ISBN: 9783426305652)

Hölle auf Erden

 (15)
Erschienen am 11.01.2019
Cover des Buches Nachtschatten (ISBN: 9783426304693)

Nachtschatten

 (12)
Erschienen am 01.03.2018
Cover des Buches Der Kreis des Todes (ISBN: 9783426304501)

Der Kreis des Todes

 (10)
Erschienen am 01.09.2015

Neue Rezensionen zu Steve Mosby

Cover des Buches Der 50 / 50-Killer (ISBN: 9783426638255)
-

Rezension zu "Der 50 / 50-Killer" von Steve Mosby

Interessante Story
-BuchLiebe-vor 10 Monaten

Ich fand das Buch echt spannend. Und auch die Grundidee mit den Paaren war mal etwas anderes.

Wobei ich jetzt demnächst noch das Buch "Eene meene" lesen will, was von der Grundidee her wohl ähnlich ist. Zumindest ist das mein Eindruck vom Klappentext.


Zurück zu diesem Buch.

Es wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt. Aus der Sicht der Ermittler, aus Sicht der Opfer, aus Sicht des Täters und auch Sicht der zukünftigen Opfer.

Dabei geht es nicht nur alleine um die Tat, deren Aufklärung und Verhinderung sondern auch um die Beziehung der Paare. Die positiven und negativen Seiten, den Höhen und Tiefen. Auch die Vergangenheit und Hintergründe der Ermittler wird beleuchtet. Fand ich durchaus auch interessant. 


Den Twist am Ende habe ich so ähnlich schon kommen sehen, das war für mich nicht sehr überraschend. Und beim großen Finale fand ich auch nicht unbedingt alles logisch/realistisch nachvollziehbar.

Zwischendurch gibt es auch die eine oder andere Länge, was ich aber als verschmerzbar empfand.


Insgesamt habe ich das Buch aber als spannend in Erinnerung und dass ich immer weiter lesen wollte, denn das Interesse war groß zu wissen wie es weiter geht. :)

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Schwarze Blumen (ISBN: 9783426199275)
Lillilos avatar

Rezension zu "Schwarze Blumen" von Steve Mosby

Langatmig
Lillilovor 2 Jahren

Das Buch "Schwarze Blumen" von Steve Mosby hat mich nicht beeindruckt. Ich fand es anfangs eher langweilig. Es passiert einfach nichts. Schade, denn der Klappentext hatte mir mehr versprochen. Ich hatte es erst im zweiten Anlauf durch gelesen. Gegen Ende wurde das Buch dann besser und auch etwas spannender. Deshalb 2/5 Sterne. Eine klare Leseempfehlung gibt es von mir nicht. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Nachtschatten (ISBN: 9783426304693)
K

Rezension zu "Nachtschatten" von Steve Mosby

Wenn es sich zieht.
katy_and_her_booksvor 2 Jahren

Dieses Buch hatte ich als Geschenk bekommen, und so begeistert ivh von dem ersten Buch, welches ich von diesem Autor gelesen habe war, so ernüchternd fand ich es irgendwie dieses Mal. Das Buch verspricht laut Klappentext sehr gut zu sein und es hat auch Potenzial. Der Stalker im Buch ist brutal und es sollte auch spannend sein, und das war es an manchen Stellen ja auch. Aber irgendwie hat sich das Buch sehr gezogen. Es waren viele Sequenzen darin, die irgendwie in die Länge gezogen oder unnötig ware. Alles in einem ein Buch mit Potenzial, welches aber leider meinen Geschmack nicht getroffen hat. 


Eure Katy



Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 876 Bibliotheken

von 78 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Listen mit dem Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks