Steve Mosby

 3,5 Sterne bei 639 Bewertungen
Autor von Der 50 / 50-Killer, Schwarze Blumen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Steve Mosby (©(c) Roger McNally)

Lebenslauf

Steve Mosby, geboren 1976 in Horsforth/Yorkshire, studierte Philosophie und lebt als freier Schriftsteller in Leeds. Seit seiner Kindheit war Schreiben seine Leidenschaft. Mit "Der 50/50-Killer" gelang ihm der Durchbruch als hochklassiger Thrillerautor.

Alle Bücher von Steve Mosby

Cover des Buches Der 50 / 50-Killer (ISBN: 9783426638255)

Der 50 / 50-Killer

 (287)
Erschienen am 01.02.2009
Cover des Buches Schwarze Blumen (ISBN: 9783426305010)

Schwarze Blumen

 (115)
Erschienen am 02.11.2015
Cover des Buches Tote Stimmen (ISBN: 9783426638262)

Tote Stimmen

 (96)
Erschienen am 01.08.2011
Cover des Buches Kind des Bösen (ISBN: 9783426513675)

Kind des Bösen

 (29)
Erschienen am 02.09.2013
Cover des Buches Spur ins Dunkel (ISBN: 9783426416402)

Spur ins Dunkel

 (34)
Erschienen am 02.04.2012
Cover des Buches Hölle auf Erden (ISBN: 9783426305652)

Hölle auf Erden

 (16)
Erschienen am 11.01.2019
Cover des Buches Der Kreis des Todes (ISBN: 9783426304501)

Der Kreis des Todes

 (11)
Erschienen am 01.09.2015
Cover des Buches Nachtschatten (ISBN: 9783426304693)

Nachtschatten

 (12)
Erschienen am 01.03.2018

Neue Rezensionen zu Steve Mosby

Cover des Buches Schwarze Blumen (ISBN: 9783426305010)
EurekaPalmers avatar

Rezension zu "Schwarze Blumen" von Steve Mosby

Die schwarze Blume
EurekaPalmervor 2 Monaten

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Interessant finde ich, wie der Autor eine Geschichte in die Geschichte gewebt hat, die dann plötzlich real zu werden scheint. 

Erzählt wird aus Neils Sicht, dessen Vater Opfern eines Verbrechens wurde und aus Hannahs Sicht, die ebenfalls den Tod ihres Vaters betrauert und sich auf Spurensuche in die Vergangenheit begibt. Desweiteren gibt es zwischendrin immer mal wieder Auszüge aus dem Roman "Die schwarze Blume", dessen Inhalt sich im Handlungsverlauf widerspiegelt.

Am Ende laufen alle Handlungsstränge zusammen und ergeben auf makabere Weise Sinn. 

Ein Buch ganz nach meinem Geschmack. 

Cover des Buches Hölle auf Erden (ISBN: 9783426305652)
EurekaPalmers avatar

Rezension zu "Hölle auf Erden" von Steve Mosby

Wenn Himmel und Hölle sich vereinen.
EurekaPalmervor 2 Monaten

Die Handlung spaltet sich in zwei Stränge auf: Detective Groves trauert um seinen verstorbenen Sohn und Detective Nelson um seine verlorene Liebe. Wie beides miteinander verbunden ist, kristallisiert sich erst im letzten Drittel heraus.

Eine junge Frau taucht plötzlich auf und behauptet, eigentlich bei einem Autounfall gestorben zu sein. Sie habe die vergangen Jahre in der Hölle verbracht und nun eine Nachricht zu überbringen. Spannend zu lesen, welche Kreise diese Nachricht zieht.

Das Buch hat mich von der ersten Seite an gepackt und gefesselt, sodass ich es nicht aus der Hand legen konnte. 

Cover des Buches Der Kreis des Todes (ISBN: 9783426304501)
EurekaPalmers avatar

Rezension zu "Der Kreis des Todes" von Steve Mosby

Dem Tod ins Auge sehen.
EurekaPalmervor 2 Monaten

Alex trauert um seine verstorbene Frau. Um vor der Realität zu fliehen, flüchtet er nach Venedig. Als seine beste Freundin Sarah ermordet wird, kehrt Alex nach Hause zurück und stellt sich der bitteren Realität. Unterdessen ermittelt Detective Paul Kearney gegen einen skrupellosen Killer, der junge Frauen entführt und diese ausbluten lässt.

Eine atemberaubende Story mit fesselndem Handlungsverlauf. Das Buch habe ich in einem Rutsch ausgelesen. Bei einer längeren Pause wäre es schwierig geworden, wieder in die Handlung hineinzufinden, wo mehrere Stränge sich zu einem großen Ganzen verweben. Erzählt wird aus unterschiedlichen Blickwinkeln verschiedener Protagonisten. 

Nicht nur die Faszination für den Tod ist Programm, auch die Begierden spezieller Personengruppen, die viel Geld zahlen, um ihren Neigungen frönen zu können, was einerseits sehr morbide aber auch irgendwie faszinierend ist. Das Ende hat einen sonderbaren Nachgeschmack hinterlassen und in Verbindung mit dem Handlungsverlauf noch lange nach dem Lesen nachgewirkt. 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 875 Bibliotheken

auf 63 Merkzettel

von 5 Leser*innen aktuell gelesen

von 4 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks