Steve Mosby Der 50/50-Killer

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(3)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der 50/50-Killer“ von Steve Mosby

John Mercer, ein altgedienter, hoch dekorierter Detective, gerät in die Fallstricke eines perfiden Serienkillers. Der unbekannte „50/50-Killer“ hat es auf junge Paare abgesehen. Eiskalt quält und manipuliert er sie eine Nacht lang, um die Liebe zwischen ihnen zu zerstören. Nur wer den anderen verrät, sieht den Morgen heraufdämmern. Mit unverwechselbarem Ton führt Erzähler Joachim Kerzel durch den mörderisch spannenden Fall. Heikko Deutschmann ermittelt als Mark Nelson, dessen erster Arbeitstag zur wahren Feuertaufe wird. Gekürzte Lesung

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Kinder

Gruselig, flüssig und doch nur Gut

Bucherverrueckte

Sag kein Wort

Extrem krass und abgefahren. Stalking wie es schlimmer nicht geht. Etwas brutal und menschenunwürdig

Renken

Fiona

Eine super Polizistin mit keiner, oder zu vielen, Identitäten.

Neuneuneugierig

Geheimnis in Rot

"Familienzusammenführung an Weihnachten" ... und ein Mord...

classique

Bruderlüge

Die Wendungen waren unvorhersehbar &spannend, es war auch toll geschrieben, aber es wirkte leider alles sehr konstruiert & unwahrscheinlich.

Caillean79

Kreuzschnitt

Eine gut ausgedachte Geschichte mit einigen überraschenden Wendungen.

RubyKairo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der 50/50-Killer" von Steve Mosby

    Der 50/50-Killer

    Reneesemee

    23. November 2010 um 12:50

    Es war ein doch sehr spannendes HB allerdings habe ich mich an manchen stellen auch ein wenig gegruselt. Was natürlich nicht ausbleibt wen man sie Nachts bei der Arbeit hört. :) John Mercer ist ein altgedienter und hoch dekorierter Detective der in die Fallstricke eines Serienkillers gerät. Der 50/50-Killer hat es auf junge Paare abgesehen die was zu verbergen haben. Er quält und manipuliert sie eine ganze Nacht lang um die Liebe zwischen ihnen zu zerstören und nur der den anderen verrät wird die Nacht überleben. Und als die Polizei einen verstörten jungen Mann aufgreift mit Folterspuren und unverständliches Zeug über seine doch so unmögliche Flucht aus dem Wald redet. Wird Detective Mercer klar das ihm die Zeit davonläuft den Spätestens bei Tagesanbruch wird der Killer sie umbringen. Findet die Polizei sein Versteck und kann sie den Wahnsinnigen auf zuspüren der sein Gesicht mit einer Teufelsmaske verhüllt? Es ist ein Wettlauf auf Leben und Tod. Es ist ein sehr spannender Krimi bei dem mir an manchen Stellen sogar das Gänsehaut fieling nincht ganz ohne war. Und für die Krimifan´s unter uns vieleicht auch das richtige

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks