Superstarke Bakterien

von Steve Mould 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Superstarke Bakterien
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Flaventuss avatar

“Superstarke Bakterien” ist ein lesenswertes Buch für Kinder, das sehr anschaulich und verständlich die Welt der Kleinstlebewesen zeigt.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Superstarke Bakterien"

YouTube-Star Steve Moulds einzigartige Einführung in die spannende Welt der Bakterien, Viren & Co. – mit tollem Neon-Cover! Hier erfahren Kinder durch praktische Alltagsbeispiele alles über Mikroorganismen – zum Beispiel wie Schimmelpilze entstehen oder warum Grippeviren ansteckend sind. Naturwissenschaftliches Sachwissen wird mit witzigen Comic-Illustrationen kinderleicht, anschaulich und unterhaltsam präsentiert. Auf Mikrofotografien werfen die Nachwuchsforscher sogar selbst einen Blick durchs Mikroskop!

Sie fliegen durch die Luft oder gedeihen auf dem Meeresboden, sie sind klitzeklein, mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen und trotzdem schlummern in ihnen echte Superkräfte. Bakterien, Viren, Pilze oder Algen sind nützliche Helfer, die wir für das Leben auf der Erde brauchen. Was die Kleinstlebewesen alles draufhaben? Das könnte niemand besser erklären als Steve Mould – wissenschaftlicher Experte, Comedian und bekannter YouTuber. Ob Bühnenauftritt, Blog, Webvideo oder TV-Show, er hat eine riesige Fangemeinde, ist bereits erfolgreicher DK-Autor und dafür bekannt, Wissenschaft locker zu vermitteln. Im Kindersachbuch stellt er Funktionen, Verbreitung, Aussehen und besondere Eigenschaften der Mikrobiologie-Stars vor und sorgt dafür, dass die starken Winzlinge ganz groß rauskommen.

Auf Basis naturwissenschaftlicher Grundlagen der Mikrobiologie räumt Steve Mould mit dem Mythos auf, Bakterien seien nur schädlich und würden krankmachen. Schließlich ist überwiegend das Gegenteil der Fall: Mikroorganismen unterstützen unseren Körper, ohne Mikroben gäbe es weder Käse noch Joghurt oder Brot und selbst Medizin wird aus Bakterien hergestellt. Einfach faszinierend! Eine spielerische Art, sich mit Biologie zu beschäftigen und selbst auf Entdeckungsreise zu gehen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783831035625
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:72 Seiten
Verlag:Dorling Kindersley
Erscheinungsdatum:30.08.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Flaventuss avatar
    Flaventusvor einem Monat
    Kurzmeinung: “Superstarke Bakterien” ist ein lesenswertes Buch für Kinder, das sehr anschaulich und verständlich die Welt der Kleinstlebewesen zeigt.
    Die Welt der Kleinstlebewesen

    Allein der Untertitel “Die geheimnisvolle Welt der Mikroben” des Buchs “Superstarke Bakterien” offenbart die Vielfalt, die nicht nur diese sonderbare Welt innehat, sondern auch das Buch.

     
    Struktur

    Außerordentlich gut strukturiert, führt dieses Sachbuch die Kinder durch eine Welt, die für uns Menschen kaum fassbar ist. Bakterien, Viren, Pilze, Einzeller und viele weitere Kleinstlebewesen umgeben uns, leben in und auf uns.

    Diese Welt Kindern näher zu bringen ist außerordentlich schwierig, vor allem, wenn es um Prävention geht. Wie soll man Kindern Hygieneregeln beibringen, wenn sie sich vor einem unsichtbaren Feind schützen sollen? Klar, das Zähneputzen klappt auch ohne ein Sachbuch, aber es ist für Kinder schon deutlich einfacher, wenn sie die Welt verstehen, die sie umgibt.

     
    Kindgerecht

    Die Mischung aus Illustration und Fotografie ist dabei ein Merkzeichen des Buchs, das durchgehend angewandt wird, um das Wissen zu veranschaulichen. Als Erklärung werden kurze und prägnante Texte verwendet, die kindgerecht aufgearbeitet wurden. Die Fotos waren selbst für unseren Vierjährigen verständlich, vor allem, wenn er die Texte vorgelesen bekommen hat.

    Als Zielgruppe spricht das Buch allerdings deutlich ältere Kinder an. Erst- oder Zweitklässler werden sich in diesem Buch gut zurechtfinden. Eine Höchstgrenze gibt es meines Erachtens nicht, denn das Buch schlägt vor allem im hinteren Drittel einen breiten Bogen durch das Wissensgebiet bis hin zu Entdeckung von Antibiotika und zum Sinn und Zweck des Impfens. Allen Impfgegnern ist dieses Buch dann ganz besonders zu empfehlen.

     
    Fazit

    “Superstarke Bakterien” ist ein lesenswertes Buch für Kinder, das sehr anschaulich und leicht verständlich die Welt der Kleinstlebewesen zeigt. Vor allem die Mischung aus Illustration, Fotografie und prägnanten Texten fanden wir außerordentlich gelungen, sodass wir dieses Sachbuch allen wissenshungrigen Kindern und ihren Eltern empfehlen können.


    Kommentieren0
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks