Steve Noon Die Geschichte einer Straße

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte einer Straße“ von Steve Noon

So breit so gut. Das ist das Motto dieses prächtigen Sachbilderbuchs im einzigartigen Illustrationsstil. Wunderschöne Szenerien mit einer Fülle von Details nehmen den Leser mit auf eine packende Zeitreise durch 12.000 Jahre Geschichte einer Straße. 14 doppelseitige Panoramazeichnungen porträtieren den Landstrich von der Steinzeit über die Jahre der römischen Herrschaft und die Zeit der Völkerwanderung bis zur Industrialisierung. Erzählende Kurztexte leiten jede Epoche ein, während Besonderheiten am Bildrand erläutert werden. Fragen und kleine Suchspiele animieren dazu, sich genauer mit dem Geschehen zu beschäftigen. Ein schier überbordender Bilderbogen, der Kindern Spaß auf Geschichte macht.<br>Ab 6 Jahren.

Stöbern in Kinderbücher

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen