Steve Parker

 4,5 Sterne bei 24 Bewertungen
Autor von Meister der Tarnung, So funktioniert mein Körper und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Steve Parker

Steve Parker ist Zoologe und mehrfach ausgezeichneter Sachbuchautor. Er hat am Naturhistorischen Museum in London gearbeitet und war Senior Scientific Fellow der Zoologischen Gesellschaft von London.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Steve Parker

Cover des Buches Meister der Tarnung (ISBN: 9783806244311)

Meister der Tarnung

 (5)
Erschienen am 23.02.2022
Cover des Buches Kompaktatlas menschlicher Körper (ISBN: 9783831039081)

Kompaktatlas menschlicher Körper

 (1)
Erschienen am 27.01.2020
Cover des Buches Mein Leben als Frosch (ISBN: 9783785580295)

Mein Leben als Frosch

 (1)
Erschienen am 21.07.2014
Cover des Buches Mein Leben als Hai (ISBN: 9783785576694)

Mein Leben als Hai

 (1)
Erschienen am 18.02.2013
Cover des Buches Mein Leben als Pinguin (ISBN: 9783785578582)

Mein Leben als Pinguin

 (1)
Erschienen am 21.10.2013
Cover des Buches Mein Leben als T-Rex (ISBN: 9783785576687)

Mein Leben als T-Rex

 (1)
Erschienen am 18.02.2013

Neue Rezensionen zu Steve Parker

Cover des Buches Meister der Tarnung (ISBN: 9783806244311)Kristall86s avatar

Rezension zu "Meister der Tarnung" von Steve Parker

Beeindruckend!
Kristall86vor 3 Monaten

Klappentext:

„Auffällig unauffällig: So tarnen sich Eisbär, Eule und Co

Fressen - und nicht gefressen werden: Für Jäger und Gejagte hat die Natur viele raffinierte Tricks auf Lager. Wussten Sie beispielsweise, dass es Raupen gibt, die zum Schutz vor Fressfeinden das Aussehen einer äußerst unappetitlichen Hinterlassenschaft annehmen? Die Originalität der Tarnung, in der Fachsprache Krypsis genannt, kennt keine Grenzen!

Ob Alpenschneehuhn oder Zwergseidenäffchen, Große Anakonda oder Satanischer Blattschwanzgecko: 130 beeindruckende Aufnahmen von Verwandlungsexperten und anpassungsfähigen Tieren rund um den Globus. Wie und warum diese Tarnmechanismen und Täuschungsmanöver funktionieren, erklärt der Zoologe Steve Parker…..“


Sie denken dieses Buch ist unscheinbar wie ihre Protagonisten? Im ersten Augenblick tarnt es sich vielleicht, aber der Inhalt wird begeistern! In diesem kurzweiligen und äußerst interessanten Buch geht es um die Tarnung und Täuschung der Tiere. Insgesamt werden 100 Tiere in einer Art Porträt vorgestellt und mit ihren besonderen Tarnkünsten näher unter die Lupe genommen. Hier geht es um das wieso und warum. Die Bilder hier sind wahrlich erstaunlich und beeindruckend. Egal ob Fisch oder Vogel - es gibt so viele unzählige Tiere die sich mit ihrer Umgebung verschmelzen nur um sich in Sicherheit zu wiegen. Wie im Klappentext bereits vermerkt ist, sind einige Bilder wahre Suchbilder. Von Seite zu Seite gibt es immer mehr Bewunderung und Staunen über die Möglichkeiten der Tarnung in der Tierwelt. 

Optik und Haptik des Buches sind äußerst hochwertig und edel. Der feste Einband und die straffen Buchseiten geben dem Ganzen einen zeitlosen und klassischen Rahmen. Die Fotografien sind brillant und die Texte runden das Gesehene gekonnt ab. 5 von 5 Sterne für dieses Werk!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Meister der Tarnung (ISBN: 9783806244311)marilovesbooks2020s avatar

Rezension zu "Meister der Tarnung" von Steve Parker

Superschöner Atlas zur Tierfaszination und ihrer Tarnmöglichkeit
marilovesbooks2020vor 5 Monaten

„Meister der Tarnung“ reiht sich zu den anderen wunderschönen Atlanten in meine Sammlung. Was bin ich angetan von diesem Buch … „Wie sich Tiere unsichtbar machen“ können ist ja eine phänomenale Sache. Ich liebe Großkatzen und bin auch regelmäßig am Suchen und Schauen von (neuen) Dokumentationen – Nationale Geographic Wild bietet hier ja zeitenweise coole Sachen. Somit war es auch klar, dass dieses Buch in meiner Sammlung haben muss, wenn mich die Tigeraugen anlachen ;-)

 

Was erhält man, wenn man sich das Buch zulegt?
 Das Buch ist geteilt in einen Teil der Kontinente unseres Planeten sowie in Meere & Ozeane, die verschiedene Tiere beherbergen, welche sich teilweise wahnwitzig tarnen können. Wir finden Informationen zu Meerestieren, Vögeln, Fröschen, Fischen, Großkatzen, kleinen Katzen, Spinnen, Schmetterlingen, Walen, etc.

Die Tiere werden anhand von Bildern und einer Beschreibung, zu Größe, Vorkommen, Ernährung, Lebensräume etc., vorgestellt. Das fand ich super – gewünscht hätte ich mir bei einzelnen noch Informationen, ob sie giftig sind oder nicht und wenn ja, wie giftig für Mensch & Tier bzw. wie eine mögliche Behandlung dazu dann aussähe.

 

Was nehmen wir aus dem Buch mit?
 Dass es sowohl für Beute als auch Jäger*innen wichtig ist, sich tarnen zu können. Die Spinne am Baum fängt ihre Beute nicht, wenn sie nicht wie der Baum aussieht und quasi optisch mit ihm fusioniert. Und die Löwin in der Steppe ergattert kein Gnu, wenn sie nicht mit den Gräsern verschmilzt. Manche Tiere ändern ihr Aussehen dahingehend, dass sie Äste und Blumen imitieren. Somit bietet dieses Buch Faszination für Groß und Klein. Geniales, was uns die Natur an Pflanzen und Lebewesen zu bieten, in direkter, farbenprächtiger, faszinierender Art und Weise.

 

Das Buch ist ein Schatz – auch wenn ich am liebsten in den Teilen von Südamerika, Afrika und über die Meere geblättert habe. Klischee halt: Löwen = Afrika :-) sorry, mein Herz schlägt einfach für diese Tiere – ich war ja im früheren Leben vermutlich eine Löwin oder ein Jaguar!

Uneingeschränkte Lese- und Kaufempfehlung – ich find’s grandios! 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Meister der Tarnung (ISBN: 9783806244311)S

Rezension zu "Meister der Tarnung" von Steve Parker

Tarnung will gelernt sein
sab-mzvor 6 Monaten

Steve Parker zeichnet verantwortlich für dieses wunderbare Sachbuch.
Tiere wollen überleben und die Natur hilft dabei.
Im Buch lernen wir die Überlebensstrategien aus der Tierwelt kennen.

Der Autor ist Biologe und wurde schon mehrfach für seine Arbeit ausgezeichnet.
Die Tiere, die er vorstellt kommen aus der ganzen Welt.
Je nach Umgebung und Lebensraum eines Tieres benötigt dieses eine andere „Überlebensstrategie“.

Gleich zu Beginn lernt man den Gespenst-Plattschwanzgecko kennen.
Wenn man nicht wüsste, dass es ein Lebewesen ist, würde man ein vertrocknetes Blatt sehen.

Jede Gegend, jeder Lebensraum, verlangt nach einer anderen Art der Tarnung.
In der Tierwelt gibt es wahre Verwandlungskünstler, die man im Buch kennenlernt.

Der Autor hat eine wundervolle Verbindung geschaffen aus faszinierenden Fotos und sehr guten Texten, die uns das jeweilige Tier und seine Tarnung nahe bringen.
Ich kann das Buch nur allen Naturfreunden empfehlen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks