Steve Robinson

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Steve Robinson

Sortieren:
Buchformat:
Steve RobinsonIn der Blutlinie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
In der Blutlinie
In der Blutlinie
 (0)
Erschienen am 03.03.2015
Steve RobinsonIn der Blutlinie (Ein genealogischer Kriminalroman 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
In der Blutlinie (Ein genealogischer Kriminalroman 1)
Steve RobinsonIn the Blood (Jefferson Tayte Genealogical Mystery Book 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
In the Blood (Jefferson Tayte Genealogical Mystery Book 1)
Steve RobinsonTo the Grave
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
To the Grave
To the Grave
 (0)
Erschienen am 26.06.2012
Steve RobinsonThe Last Queen of England
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Last Queen of England
The Last Queen of England
 (0)
Erschienen am 09.01.2013
Steve RobinsonThe Lost Empress
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Lost Empress
The Lost Empress
 (0)
Erschienen am 21.10.2014
Steve RobinsonIn the Blood
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
In the Blood
In the Blood
 (0)
Erschienen am 18.03.2014
Steve RobinsonThe Last Queen of England
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Last Queen of England
The Last Queen of England
 (0)
Erschienen am 18.03.2014

Neue Rezensionen zu Steve Robinson

Neu
Keksisbabys avatar

Rezension zu "In the Blood (Jefferson Tayte Genealogical Mystery Book 1)" von Steve Robinson

Will it wash out in the water, or is it always in the blood?
Keksisbabyvor 9 Monaten

Ende des 18. Jahrhunderts flohen viele Königstreue aus den Vereinigten Staaten zurück nach England. So auch die Familie von James Fairborn, doch nur er kam lebend an. Seine Frau und die drei Kinder wurden nach der Ankunft nie wieder erwähnt. Es ist Jefferson Tayts Aufgabe herauszufinden, wie der Familienzweig sich entwickelt hat. Er ist Stammbaumforscher und eigentlich ist das sein tägliches Brot. Eigentlich. Es beginnt schon damit, dass der aviophobe Genealoge nach England fliegen muss. Dort sorgt sein Auftauchen für viel Wirbel und plötzlich pflastern Leichen seinen Weg. Alles scheint in Zusammenhang mit einem mysteriösen Kästchen zu stehen und einer dramatischen Liebesgeschichte um 1803. Jeder der dem Kästchen Aufmerksamkeit schenkt, wird getötet und in der Gegenwart sind viele Dokumente, die Licht in das Dunkel um die Familie Fairborn bringen würden, verschwunden. Was kann nur das große Geheimnis sein, dass selbst 200 Jahre später noch immer Menschenleben kostet?

 

„In the blood“ ist ein toller Kriminalroman der sich über 200 Jahre erstreckt. Er lässt sich leicht lesen und als ich einmal in der Story drin war, konnte ich sie nicht mehr aus der Hand legen. Zunächst fiel mir das schwer, weil die Erzählperspektive sehr oft gewechselt wird und es schwer ist zu erkennen ob man sich in der Gegenwart befindet und 200 Jahre in der Vergangenheit. Jefferson Tayte ist eine sehr sympathische Hauptfigur. Ein Ahnenforscher mit Leib und Seele, vielleicht geschuldet seiner eigenen Geschichte. Er ist ein Waisenkind, hat es bis jetzt nicht geschafft seine leiblichen Eltern ausfindig zu machen. Dass er ein Forscher alter Schule ist, merkt man an seinem Konflikt mit seinem jüngeren Konkurrenten, mit dem er auch noch gezwungen wird zusammenzuarbeiten. Während dieser sich hauptsächlich des Internets bedient, ist Tayte der Mann der die Sachen vor Ort recherchiert. Steve Robinson beschreibt eindrücklich die Landschaft um Cornwell und schafft es damit dem Roman Atmosphäre zu verleihen. Die grünen Weiten, Menschen die sich schon ihr Leben lang kennen und das beschauliche Landidyll, das durch Morde erschüttert wird, die ihre Wurzeln zu Beginn des 19. Jahrhunderts haben. Ich hätte mehr politische Gründe erwartet für das Verschwinden der Familie Faiborn, weil James Fairborn ja Royalist war, die Auflösung war mir persönlich dann ein wenig zu konstruiert. Was mir unlogisch erschien, war die Blutrünstigkeit mit der der Mörder seine Abstammungsansprüche gelten macht und das noch heute eine Politikerkarriere an der Ahnentafel scheitern soll. Aber es brauchte schließlich einen Plot für die Abenteuer von JT.

 

Ich habe meine Zeit mit einem spannenden Abenteuer mit kleinen Schwächen verbracht und werde mich wohl bald wieder mit JT auf die Suche nach langverschollenen Familiengeschichten begeben, ich hoffe nur diesmal wird nicht so oft auf die Hauptperson eingestochen.

Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
abas avatar


LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.
Und auf euch warten tolle Gewinne.

Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!

Liest du gerne Bücher mit Niveau?
Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.

15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.

Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.
Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.

Die Regeln:
  1. Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an.
  2. Einstig ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts.
  3. Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein.
  4. Es gelten nur Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind!
Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Nimmst du die Herausforderung an?

Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2016 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.
Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema.


Ich freue mich auf viele Anmeldungen!

Teilnehmer:

19angelika63
AgnesM
AmayaRose
anushka
Arizona
aspecialkate
ban-aislingeach
Barbara62
Blaetterwind
blauerklaus
bonniereadsbooks
BookfantasyXY
bookgirl
Buchgespenst
Buchina
Buchraettin
Cara_Elea
Caroas
Corsicana
crimarestri
cyrana
czytelniczka73
Deengla
dia78
DieBerta
digra
Eeyorele
erinrosewell
Farbwirbel
Federfee
Fornika
FrauGonzo
FrauJott
freiegedanken
frlfrohsinn
gefluegeltermond
Gela_HK
GetReady
Ginevra
Girl56
Gruenente
Gwendolina
hannelore259
hannipalanni
Heldentenor
Igela
Insider2199
JoBerlin
K2k
katrin297
krimielse
leniks
lesebiene27
Lesefantasie
leselea
lesenbirgit
leseratteneu
LibriHolly
lisibooks
Literatur
maria1
Marika_Romania
Maritzel
marpije
Martina28
Mauela
Mercado
Miamou
miss_mesmerized
naddooch
Nadja_Kloos
naninka
Nepomurks
Nightflower
Nil
Nisnis
parden
Petris
Pocci
PrinzessinAurora
schokoloko29
serendipity3012
Sikal
sofie
solveig
sommerlese
StefanieFreigericht
sternchennagel
Sumsi1990
suppenfee
sursulapitschi
TanyBee
Tintenfantasie
TochterAlice
umbrella
vielleser18
wandablue
wilober
wortjongleur
zeki35
Zum Thema

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks