Steven A. McKay

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Steven A. McKay

Mein zweites Buch, "The Wolf and the Raven" wurde am 7. April 2014 bei der Londoner Buchmesse veröffentlicht, wo ich am Amazon KDP/Createspace/ACX-Stand beteiligt war. Mein erstes Buch, "Wolf's Head", wurde auch an diesem Tag als Hörbuch herausgebracht. Ich wurde 1977 in Glasgow geboren und lebe mit meiner Frau und zwei kleinen Kindern in Old Kilpatrick. Nachdem ich meinen Bachelor of Arts erworben hatte, entschied ich, mir meinen schon lange gehegten Wunsch zu erfüllen und einen Roman zu schreiben. Mein Lieblingsgenre sind historische Romane, aber ich mag auch alte Science Fiction und einige Fantasy-Romane. Am meisten hat mich Bernard Cromwells Serie über König Artus beeinflusst, aber ich habe auch neuere Bücher von Leuten wie Ben Kane, Glyn Iliffe, Douglas Jackson und Anthony Riches genosen. Ich spiele Gitarre (manchmal auch Bass) in einer Heavy-Metal-Band, wenn wir die Zeit finden, uns zu treffen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend

    Ritter Des Kreuzes: Die Geschichte eines Johanniters
    LeseratteLeseratte

    LeseratteLeseratte

    08. September 2016 um 22:18 Rezension zu "Ritter Des Kreuzes: Die Geschichte eines Johanniters" von Steven A. McKay

    Ich finde es eine spannende und originelle Geschichte. Das Buch liest sich leicht und zügig und ist gut verständlich. Eigentlich entspricht dieses Buch nicht meinem Lesestil, ich fand es aber trotzdem gut und eine interessante Handlung .

  • Spannend

    Ritter Des Kreuzes: Die Geschichte eines Johanniters
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. September 2016 um 14:54 Rezension zu "Ritter Des Kreuzes: Die Geschichte eines Johanniters" von Steven A. McKay

    Ich finde es eine spannende und originelle Geschichte. Das Buch liest sich leicht und zügig und ist gut verständlich. Eigentlich entspricht dieses Buch nicht meinem Lesestil, ich fand es aber trotzdem gut und eine interessante Handlung .

  • Spannend bis zum Schluss

    Ritter Des Kreuzes: Die Geschichte eines Johanniters
    Bastelfee

    Bastelfee

    20. May 2016 um 23:59 Rezension zu "Ritter Des Kreuzes: Die Geschichte eines Johanniters" von Steven A. McKay

    Ich gehöre zu einem kleinen Kreis, der diese Geschichte Testlesen durfte. Zum Cover: Mir gefällt das Cover sehr gut und passt genau zum Titel. Es zeigt eine Szene aus der Geschichte. Zum Buch: Ich habe vorher noch nie eine Novelle, geschweige denn etwas historisches gelesen, hatte also mit diesem E-Book mein Debüt. Meine Erwartungen wurden absolut übertroffen, denn die Story war von Anfang bis Ende mega spannend. Es gab auch mittendrin eine Wendung, mit der ich so nicht gerechnet hätte. Steven A. McKay hat mich voll und ganz  ...

    Mehr
  • Sehr gut

    Ritter Des Kreuzes: Die Geschichte eines Johanniters
    Cath29

    Cath29

    20. April 2016 um 09:57 Rezension zu "Ritter Des Kreuzes: Die Geschichte eines Johanniters" von Steven A. McKay

    In der Kürze liegt die Würze trifft hier durchaus zu, denn in dieser relativ kurzen Novelle hat der Autor es geschafft Spannung, Mystery und Action gekonnt zu vereinen. Wir begleiten Sir Richard und Jacob, die beauftragt werden das Verschwinden mehrerer ihrer Brüder aus dem Johanniter – Orden in einem kleinen Dorf auf Rhodos aufzuklären. Schnell wird klar, das sich dahinter mehr verbirgt, als sie zuerst ahnen … Mir hat es viel Spaß gemacht die Geschichte zu lesen. Die Atmosphäre ist stimmig, besonders der Mystery Anteil trägt ...

    Mehr
  • Ein würdiger dritter Teil

    Rise of the Wolf (The Forest Lord Book 3)
    BiancaSchäfer

    BiancaSchäfer

    20. August 2015 um 22:03 Rezension zu "Rise of the Wolf (The Forest Lord Book 3)" von Steven A. McKay

    Robin Hood und seine Männer glauben nun ein Leben in Frieden und Freiheit führen zu können. doch dann kehrt ihr Erzfeind zurück: Guy of Gisborne. Und er hat Rache geschworen an den Wolf's Heads. Wie bereits in den ersten beiden Bänden orientiert sich der Autor Steven A. McKay an den klassischen Geschichten über Robin Hood. Allerdings bekommen sie bei ihm einen realistischen Rahmen. Das Leben der Gesetzlosen ist geprägt von Gewalt, Armut und Furcht. In einem von Krieg und Hungersnöten zerrütteten Land kämpfen die Männer für ...

    Mehr
  • Spannende Fortsetzung

    The Wolf and the Raven (The Forest Lord Book 2)
    BiancaSchäfer

    BiancaSchäfer

    16. August 2015 um 14:29 Rezension zu "The Wolf and the Raven (The Forest Lord Book 2)" von Steven A. McKay

    Mein Kommentar zu "The Wolf and the Raven" von Steven A. McKay: Die Situation hat sich für Robin Hood und seine Männer zugespitzt, denn der König hat angeordnet Yorkshire von den Gesetzlosen zu säubern. Dafür soll Guy of Gisborne sorgen und eine eine erbitterte Jagd beginnt. Im Gegensatz zu den bekannten Geschichten, schildert der Autor das Leben der Outlaws als Kampf um das Überleben. Es ist ein dunkles Zeitalter und die Geschichte handelt von Intrigen, Verrat, aber auch Loyalität und Heldenmut.Die Charaktere haben sich deutlich ...

    Mehr
  • Mystery und Templer

    Knight of the Cross: A Knight Hospitaller Novella
    BiancaSchäfer

    BiancaSchäfer

    26. June 2015 um 20:37 Rezension zu "Knight of the Cross: A Knight Hospitaller Novella" von Steven A. McKay

    Mein Kommentar zu „Knight of the Cross“ von Steven A. McKay. Rhodos, 1309. Nach dem Verschwinden mehrerer Templer wird der Ritter Richard-at-Lee ausgesandt, um die Vorfälle zu untersuchen. In einem kleinen Dorf erfährt er, dass dort ebenfalls Einwohner entführt wurden. Es wird behauptet, dass Dämonen für diese Taten verantwortlich seien... Die Figur des Templers Richard-at-Lee ist mir bereits aus der Forest-Lord-Reihe des Autors bekannt. In dieser Novelle bekommt er seinen verdienten Soloauftritt. Der Schreibstil ist sehr ...

    Mehr