Steven Millhauser

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(4)
(6)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Zaubernacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Edwin Mullhouse

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Protest gegen die Sonne

Bei diesen Partnern bestellen:

Martin Dressler

Bei diesen Partnern bestellen:

Voices in the Night: Stories

Bei diesen Partnern bestellen:

We Others

Bei diesen Partnern bestellen:

We Others

Bei diesen Partnern bestellen:

Das kurze Leben des Edwin Mullhouse

Bei diesen Partnern bestellen:

In the Penny Arcade

Bei diesen Partnern bestellen:

Edwin Mullhouse

Bei diesen Partnern bestellen:

From the Realm of Morpheus

Bei diesen Partnern bestellen:

The Knife Thrower and Other Stories

Bei diesen Partnern bestellen:

Barnum Museum

Bei diesen Partnern bestellen:

The King in the Tree

Bei diesen Partnern bestellen:

Enchanted Night

Bei diesen Partnern bestellen:

Dangerous Laughter

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Empfehlenswert!

    Edwin Mullhouse
    storiesonpaper

    storiesonpaper

    22. November 2016 um 09:49 Rezension zu "Edwin Mullhouse" von Steven Millhauser

     In dem Roman schreibt Jeffrey Cartwright als Biografie aufgebaut über das Leben seines Kinderfreundes Edwin Mullhouse, den er für einer der größten Schriftsteller seiner Zeit hält. Von der Geburt an sind beide die besten Freunde und über 468 Seiten erzählt Jeffrey in bewunderter Weise von den verschiedenen Stationen seines Freundes. Vom ersten Wort, dem ersten Schritt, bis hin zur ersten Liebe und dem ersten Roman „Cartoons“, den Edwin schreibt, ist Jeffrey hautnah dabei und skizziert diese Momente in seinem Bericht. Auch in der ...

    Mehr
  • Eine tolle Novelle!

    Zaubernacht
    storiesonpaper

    storiesonpaper

    22. November 2016 um 09:47 Rezension zu "Zaubernacht" von Steven Millhauser

    Die Novelle „Zaubernacht“ handelt von einer einzigen Nacht, in der sich die verschiedensten Menschen aufmachen, um die dunklen Stunden zum Tag werden zu lassen. Eine Jungsgruppe bricht in die Bibliothek ein, um sich zu unterhalten, ein Liebespaar trifft sich, eine Mädchengruppe bricht in Häuser ein, um Essen zu stehlen und die Botschaft „Wir sind eure Töchter“ zu hinterlassen. Doch neben den realen Personen erwachen auch Figuren des nachts zum Leben, so genießt eine Schaufensterpuppe ihre Freiheit und wandelt durch die Straßen, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Protest gegen die Sonne" von Steven Millhauser

    Ein Protest gegen die Sonne
    Wolkenatlas

    Wolkenatlas

    23. March 2009 um 10:16 Rezension zu "Ein Protest gegen die Sonne" von Steven Millhauser

    Ein Protest gegen die Langeweile Steven Millhauser, Pulitzer Preisträger und in den USA gefeierter Schriftsteller, ist im deutschsprachigen Raum noch ein relativ unbekannter Mann. Wenn es Gerechtigkeit in der Kunst gibt, wird sich das in den nächsten Jahren ändern. "Ein Protest gegen die Sonne" ist ein großartiger Band mit innovativen und fantasiereichen Erzählungen. Da diese "Short Storys" aus mehreren Bänden ausgesucht wurden, ergibt sich so etwas wie ein "Best of Steven Millhauser" Effekt. In "Ein Protest gegen die Sonne" gibt ...

    Mehr