Steven Ozment Die Tochter des Bürgermeisters

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tochter des Bürgermeisters“ von Steven Ozment

Anfang des 16. Jahrhunderts verklagte Anna Büchler - die Tochter des Bürgermeisters von Schwäbisch Hall - ihren Vater und verlangte von ihm gerichtlich Unterhalt. Aber wer zu der Zeit im Rampenlicht stand, spielte nicht selten mit dem Feuer. Der Autor erzählt anhand der bis heute erhaltenen Gerichtsakten das Leben. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Die Lebensgeschichte einer Baroness mit all ihren intimen Details

Diana182

Für immer beste Freunde

vom Wert und der Wirkungskraft einer Freundschaft

MiniBonsai

Eine Liebe so groß wie du

Emotional und sehr gut!

Daniel_Allertseder

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen