Steven Uhly

(105)

Lovelybooks Bewertung

  • 153 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 32 Rezensionen
(44)
(39)
(16)
(4)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Steven Uhly
  • Steven Uhly | GLÜCKSKIND

    Glückskind

    Bookster_HRO

    02. August 2018 um 10:35 Rezension zu "Glückskind" von Steven Uhly

    Hans – ein erwerbsloser Endfünfziger, der schon vor Jahren von seiner Familie verlassen wurde und seitdem eifrig an seiner Verwahrlosung arbeitet – staunt nicht schlecht, als er eines Tages ein Baby in einer Mülltonne findet. Er nimmt es mit in seine armselige Wohnung und so beginnt für ihn ein neues Leben. Er schneidet sich die speckige Matte, trennt sich von seinem Karl-Marx-Bart, räumt die Wohnung auf und macht Schluss mit dem Saufen. Sein spärliches Hartz-IV-Geld gibt er jetzt für das Mädchen aus, das er Felizia nennt: »Die ...

    Mehr
  • Eine ganz besondere Familientragödie

    Marie

    booksaremyfirstlove

    22. July 2018 um 17:02 Rezension zu "Marie" von Steven Uhly

    Der Roman Marie von Steven Uhly handelt von einer kleinen Familie, drei Scheidungskinder, die bei ihrer Mutter wohnen. Der Vater hat die Familie vor Jahren verlassen und eine neue Familie gegründet. Die Mutter ist den ganzen Tag am arbeiten, ihr ältester Sohn steht in der Verantwortung seine kleinen Geschwister großzuziehen. Sie gibt ihrer jüngsten Tochter, Chiara, die Schuld am aus ihrer Ehe und lässt sie dieses auch spüren. Sie hat schon lange aufgegeben sich wie eine Mutter zu verhalten und bemüht sich auch nicht für sie ...

    Mehr
  • Marie

    Marie

    Liz-liebt-buecher

    21. July 2018 um 15:23 Rezension zu "Marie" von Steven Uhly

    An manchen Stellen fand ich die Übergänge zu holprig und die Gedanke der Figuren nicht logisch. Dennoch ist das Buch eine schöne Lektüre für mal zwischendurch. Die genauen Hintergründe habe ich noch niht wirklich verstanden, aber ich habe vor das Buch nochmal zu lesen. Meiner Meinung nach regt es zum Denken an und man wird sich dadurch erst bewusst, wie schlecht es manchen geht. Außerdem ist es nicht so ein klassisches Thema, sondern mal eine besondere Art von Familiengeschichte. Da der epilog nochmal dafür sorgt, dass das Ende ...

    Mehr
  • Marie

    Marie

    michelles-book-world

    21. June 2018 um 16:28 Rezension zu "Marie" von Steven Uhly

    Eine traurige Geschichte ist „Marie“. Unglaublich berührend, von Seite 1 an.Geschrieben pragmatisch, kurze Sätze, fast emotionslos. Beschreibend, erklärend, aus der Distanz erläuternd. Was einen reinzieht, einem die Freiheit lässt, selber zu fühlen. Und es macht traurig das Buch, fassungslos, es zieht einen runter.Man möchte sie in den Arm nehmen, die drei Kinder, die gar nichts dafür können wie es ist,Man ist wütend auf Veronika, ihre Selbstsucht, ihren Mangel an Gefühlen, ihre Fluchtversuche. Und leidet doch mit ihr, möchte sie ...

    Mehr
  • Gefühlsgeladen und fesselnd

    Marie

    lesulu

    28. May 2018 um 12:40 Rezension zu "Marie" von Steven Uhly

    Mit "Marie" hat Steven Uhly einen weiteren gefühlsgeladenen und fesselnden Roman geschrieben. Als alleinerziehende Mutter von 3 Kindern ist Veronika Kelber ist mit der Verantwortung komplett überfordert.  Der Vater hält sich aus allem raus, die Mutter versucht sich, mit Tabletten und One-Night-Stands abzulenken während die Kinder versuchen die Normalität zu bewahren. So kümmert sich der 12 jährige Frida um seine jüngeren Schwestern, schaut, dass Essen auf den Tisch kommt und die Hausaufgaben gemacht werden. Als Frido ...

    Mehr
  • Tief Bewegend

    Marie

    Faltine

    13. May 2018 um 18:44 Rezension zu "Marie" von Steven Uhly

    Meine Meinung: Das Cover ist sehr schlicht gehalten und verrät nicht so recht, worum es gehen wird – ich z.B. habe mit etwas ganz anderem gerechnet :) Die Kapitel haben eine angenehme Länge und werden aus verschiedenen Perspektiven erzählt. Da ich auch nach dem Klappentext nicht so recht wusste, worum es jetzt eigentlich geht, bin ich ohne große Ansprüche an das Buch ran gegangen. Dennoch hätte ich niemals mit einer solch aufwühlenden Geschichte gerechnet. Ich habe nur ein paar kurze Seiten gebraucht um in die Story rein zu ...

    Mehr
  • Marie Marie Marie

    Marie

    lunau-fantasy

    02. May 2018 um 16:28 Rezension zu "Marie" von Steven Uhly

    Das Cover finde ich in erster Linie sehr schön und schlicht. Es hat für mich zwar wenig mit dem Inhalt zu tun, dennoch ist es schön anzusehen. Mit der Geschichte hatte ich zeiweise meine Schwierigkeiten. Immer wieder habe ich mich gefragt, was denn früher überhaupt passiert ist. Richtig aufgelöst wurde leider nie. Das hätte ich mir anders gewünscht, das der Leser mehr Informationen hat als die Figuren. Bei Zeiten wirkte es so, als würde der Autor nur so geheimnisvoll bleiben, weil er es selbst nicht genau weiß.  Die Figuren sind ...

    Mehr
  • Ein unglaublicher Tiefgang

    Marie

    Gremlins2

    02. May 2018 um 08:50 Rezension zu "Marie" von Steven Uhly

    Autor : Steven Uhly Verlag : btb Auf dieses Buch bin ich durch das Cover aufmerksam geworden. Schlicht und dennoch edel. Der Klappentext überzeugte mich dann vollends diesen Roman zu lesen. Die Entscheidung  habe ich zu  keiner Sekunde bereut. In die "Erzählart" konnte ich mich sehr schnell einfinden. Authentisch, charismatisch und detailliert beschriebene Protagonisten, die mich überzeugten und mir das Gefühl gaben helfen zu wollen. Auch wenn dies ein fiktiver Roman ist, so hatte ich während des lesens das Gefühl das ...

    Mehr
  • Sehr emotional, traurig, bewegend.

    Marie

    seekingzamonia

    13. April 2018 um 13:23 Rezension zu "Marie" von Steven Uhly

    Der zwölfjährige Frido erzählt seiner kleinen Schwester Chiara eine Gute-Nacht-Geschichte.  Spannend ist sie, ein Baby wird entführt von einem alten Mann, etwas, das er mal in einer Zeitung gelesen hat, wie er sagt. Chiara ist begeistert und erzählt ihrer Mutter davon.  Doch die reagiert anders als erwartet: sie verpasst ihrer Tochter schockiert eine Ohrfeige.  Ab diesem Moment wird es anders in der kleinen Familie in ihrer Etagenwohnung einer Siedlung. Die alleinerziehende Mutter von drei Kindern Veronika ist sowieso schon ...

    Mehr
  • Leider zu viele verschiedene Perspektiven.

    Marie

    Osilla

    06. April 2018 um 19:02 Rezension zu "Marie" von Steven Uhly

    Nachdem ich bereits Steven Uhlys Roman "Glückskind" gelesen habe und er seither zu meinen Lieblingsbüchern zählt, war ich sehr gespannt auf den Nachfolger. Was ist aus all den Figuren des ersten Teils geworden? Haben sie sich ein glückliches Leben aufbauen können, ihren Frieden gefunden? Oftmals birgt eine Fortsetzung auch ihre Tücken und nicht immer ist diese so mitreißend, wie der erste Teil. So erging es mit leider auch ein wenig mit "Marie". Der Ansatz ist gut, aber der Autor wollte zu viel auf einmal mitteilen.Steven Uhly ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.