Stewart Bell Komm, wir klau'n uns eine Insel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Komm, wir klau'n uns eine Insel“ von Stewart Bell

Es war eine brilliante, eine dumme Idee. Eine schwerbewaffnete Söldnertruppe sollte eine karibische Insel übernehmen, eine Marionette als Premierminister installieren und die tropische Insel in einen sicheren Hafen für Kriminelle verwandeln. Beinah hätte es funktioniert. Stewart Bell erzählt in "Komm, wir klau'n uns eine Insel" die verrückte, aber wahre Geschichte von amerikanischen und kanadischen Rassisten, die sich mit der Mafia, Nazis und Glücksrittern zusammentaten um die Regierung von Dominica in einem Handstreich zu stürzen. Wie bei den meisten Söldnereinsätzen ging es auch hier um Geld. Die Verschwörer wollten die natürlichen Ressourcen der Insel ausbeuten, Casinos und Drogenlabore bauen und ihre eigene Steueroase gründen. Und all das ohne mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten. Aber Operation "Red Dog", wie die Söldner ihren Invasionseinsatz nannten, sah sich einem unüberwindbaren Hindernis gegenüber: grenzenloser Inkompetenz. Am 27. April 1981 wurde die Truppe verhaftet, als sie versuchte nach Dominica überzusetzen. Basierend auf Gerichtsakten und Exklusivinterviews rekonstruiert Stewart Bell eines der haarsträubendensten und törichtsten kriminellen Aktionen, die je versucht wurden.

Stöbern in Sachbuch

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.