Stieg Larsson Die Millennium Trilogie

(135)

Lovelybooks Bewertung

  • 95 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 6 Rezensionen
(97)
(27)
(8)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Millennium Trilogie“ von Stieg Larsson

Der Weltbestseller – die Millennium-Trilogie erstmals komplett im Schuber Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist haben Millionen Leser begeistert. In mehr als 40 Ländern erstürmte die »Millennium«-Trilogie die Bestsellerlisten und sprengte mit weltweit mehr als 30 Millionen verkauften Exemplaren alle Dimensionen. Nach der hoch erfolgreichen schwedischen Verfilmung von »Verblendung«, »Verdammnis« und »Vergebung« steht nun die Hollywood-Produktion mit hochkarätiger Besetzung an. Ein Welterfolg, der seinesgleichen sucht. Aufwendig gestalteter Schmuckschuber.

Dunkel, gefährlich, extrem spannend und mitreissend.

— Catgirllovesbooks

Klasse Trilogie, super spannend und packend.

— Madamebiscuit

Gute Reihe, doch es ist schwer den Überblick über die vielen Personen zu behalten.

— Ellen_2401

sehr spannende Hauptcharaktere. sehr ernste Themen: Gewalt gegen Frauen, institutioneller und staatl. Machtmissbrauch, Selbstjustiz/ Notwehr

— Neutron

Konnte nicht aufhören zu lesen

— ReneSt

Unglaubliche Bücher! Absolute Suchtgefahr!

— eriille

Gut geschrieben und packende Stories. Mit glaubwürdigen Charakteren, die Ecken und Kanten besitzen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Sehr empfehlenswert. Innerhalb von kurzer Zeit alle drei Bücher "verschlungen". Bücher viel besser als Film.

— Lena_Au

Spannend. Packend. Düster. Schwedisch. - Ich konnte die Bücher nicht mehr aus der Hand legen. Sehr empfehlenswert.

— cleeblatt

Nehme die Trilogie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal in Angriff!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Krimi & Thriller

Kluftinger

Nicht der beste Klufti, aber noch gut genug

Jonas1704

The Wife Between Us

Was ist wahr und was nicht?

Jonas1704

Wahrheit gegen Wahrheit

Nichts ist wie es scheint

Jonas1704

Der rote Stier

Stout nimmt die provinziellen Wettbewerbszüchter auf die Hörner und präsentiert den ätzendsten Antihelden seit der Entdeckung der Arroganz

Beust

Der Kreidemann

Spannend bis zum Schluss... Und ein völlig unerwartetes Ende.

Jule1203

Mörderische Provence

war okay, etwas vorhersehbar

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist ...

    Die Millennium Trilogie

    Neutron

    18. February 2017 um 16:09

    ... sind sehr spannende Hauptcharaktere. Er ist ein angesehener i nvestigativer Journalist im mittleren Alter, lebt ein unkonservatives Privatleben und ist Anteilseigner an der Zeitschrift 'Millenium'. Sie ist eine zierliche Hackerin mit alternativem Äußeren. Zu Beginn der Geschichte leidet das Ansehen Blomkvists, weil er eine Gerichtsverhandlung wegen Rufschädigung gegen einen schwedischen Industriellen verliert. Nach kurzer Haftstrafe zeiht er sich aus der Öffentlichkeit zurück und recherchiert in Auftragsarbeit an einem lange zurückliegenden Vermisstenfall. Frau Salander, mit überdurchschnittlichem Intellekt ausgestattet, hilft dem Journalisten bei den rätselhaften Ereignisaufarbeitungen rund um die Auftragsarbeit am Vermisstenfall. Alles in allem werden sehr ernste Themen behandelt. Es geht sowohl um Gewalt gegen Frauen, als auch um institutionellen und staatlichen Machtmissbrauch. Außerdem bemerkenswert sind die zahlreichen, spannungsreichen Schilderungen von Gewalt. Der Leser wird hierbei zum Komplizen von Lisbeth Salander. Für mich war ihr Hang zur Selbstjustiz gut nachvollziehbar und hat dem Lesevergnügen keinen Abbruch getan.

    Mehr
  • Atemberaubend

    Die Millennium Trilogie

    Sarahlicious

    27. October 2013 um 14:38

    Wahnsinnig gut und spannend geschrieben, einfach atemberaubend! Wer diese Bücher nicht gelesen hat, hat etwas verpasst!

  • Rezension zu "Die Millennium Trilogie" von Stieg Larsson

    Die Millennium Trilogie

    Babyface

    06. August 2012 um 20:22

    ich tat mich beim ersten schwer, der Anfang war nicht sooo spannend... aber dann hab ich alle drei ruckzuck durch gelesen.

  • Rezension zu "Die Millennium Trilogie" von Stieg Larsson

    Die Millennium Trilogie

    winter-chill

    09. July 2012 um 22:38

    Eine der besten Trilogien, die ich je gelesen habe. Spannend bis zur letzten Seite erzählt, mit einzigartigen, sehr lebensecht dargestellten Charakteren, die einem sofort ans Herz wachsen. Danach hab ich mich eine Zeitlang echt schwer getan, etwas Neues zum Lesen zu finden.

  • Rezension zu "Die Millennium Trilogie" von Stieg Larsson

    Die Millennium Trilogie

    Buchbinder

    27. June 2012 um 14:11

    Packend, ergreifend, pervers...eine wirklich gut durchdachte Reihe, die in keinem Teil an Spannung verliert !

  • Rezension zu "Die Millennium Trilogie" von Stieg Larsson

    Die Millennium Trilogie

    Gackelchen

    18. June 2011 um 10:48

    überbewertet...

  • Frage zu "Die Millennium Trilogie" von Stieg Larsson

    Die Millennium Trilogie

    quasy

    13. March 2011 um 14:13

    hallo ihr lieben, ich habe gerade auf amazon gesehen, dass "gretchen" von chelsea cain endlich als taschenbuch herauskommt. ich habe extra nicht das hardcover gekauft, weil ich immer darauf achte, dass buch-reihen vom aussehen und buchtyp im regal zusammenpassen...jetzt musste ich aber sehen, dass der dritte teil der trilogie um gretchen lowell ein komplett anderes äußeres bekommen wird, wie alle bisherigen bücher der serie...kann mir vielleicht jemand sagen, ob das eine cover das einzige blieben wird?

    Mehr
  • Frage zu "Die Stadt der träumenden Bücher" von Walter Moers

    Die Stadt der Träumenden Bücher

    CamCam

    Welches ist das Buch, das ihr immer versucht, der ganzen Welt aufzuschwatzen? So à la: "Dieses Buch... blabla... musst du UNBEDINGT lesen!" Von dem ihr absolut besessen seit und das ihr all euren Freunden schon anzudrehen versucht habt? Das - eurer Meinung nach - in jedem Bücherregal stehen sollte? Ein absolutes must-read ist und eure persönliche Bibel? Ich bin gespannt! (by the way: Meine die-müsst-ihr-alle-lesen-Bücher sind Panem, die Teeprinzessin, seit neuestem die Auswahl. Und das, von dem ich regelrecht besessen bin, ist "Die Stadt der träumenden Bücher" - mein absolutes Lieblingsbuch :D)

    Mehr
    • 27
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.