Stiftung Brandenburger Tor Künstlerfürsten: Liebermann, Lenbach, Stuck

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Künstlerfürsten: Liebermann, Lenbach, Stuck“ von Stiftung Brandenburger Tor

Max Liebermann, Franz von Lenbach und Franz von Stuck: drei herausragende Künstlerpersönlichkeiten, denen es gelang eine hohe gesellschaftliche Stellung und Reputation zu erreichen. Liebermann war als Präsident der Preußischen Akademie der Künste eine "Institution" in Berlin; Lenbach und Stuck wurden bereits von den Zeitgenossen als "Künstlerfürsten" bezeichnet und zu Lebzeiten geadelt. Ausschlaggebend dafür war nicht nur ihr Erfolg als Künstler, sondern insbesondere auch der ausgeprägte Wille zur Repräsentation und Selbstinszenierung. Die in diesem Buch gezeigten Werke der drei Maler gewähren einen Einblick in ihre Arbeits- und Lebenswelten: Dazu gehören Selbstbildnisse und Darstellungen ihrer Familien, aber auch die vielen Portraits beudender Politiker, Großindustrieller, Wissenschaftler und Literaten, die die gesellschaftlichen Verbindungen der Künstler spiegeln. Hinzu kommen ausgewählte Exemplare aus den wertvollen Kunstsammlungen von Liebermann, Lenbach und Stuck und zahlreiche Fotografien von den Künstlern und ihren Wohnstätten. Die in dem Band enthaltenen Aufsätze renommierter Kunsthistoriker beleuchten die verschiedenen Aspekte des "Künstlerfürstentums" und widmane sich erstmals der Frage nach den wechselseitigen Einflussnahmen der drei Künstler.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen