Stijn Moekaars

 4 Sterne bei 4 Bewertungen

Lebenslauf

Stijn Moekaars, geboren 1964 in Bilzen, Belgien, wollte erst Pilot, Polizist oder Feuerwehrmann werden. Dann studierte er aber doch Sonderpädagogik und arbeitete als Lehrer, bevor er begann, Kinderbücher zu schreiben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Stijn Moekaars

Cover des Buches Bär und Biene (ISBN: 9783596804870)

Bär und Biene

 (1)
Erschienen am 01.01.2007
Cover des Buches Kein Tag ohne Bär und Biene (ISBN: 9783596805532)

Kein Tag ohne Bär und Biene

 (0)
Erschienen am 01.03.2006
Cover des Buches Das kleine Hörbuch zur Guten Nacht (ISBN: 9783839844090)

Das kleine Hörbuch zur Guten Nacht

 (1)
Erschienen am 31.08.2022
Cover des Buches Der kleine Nachtwächter (ISBN: 9783839845592)

Der kleine Nachtwächter

 (0)
Erschienen am 01.06.2010

Neue Rezensionen zu Stijn Moekaars

Cover des Buches Das kleine Hörbuch zur Guten Nacht (ISBN: 9783839844090)
V

Rezension zu "Das kleine Hörbuch zur Guten Nacht" von Stijn Moekaars

Kam bei uns nicht so gut an
Vielleserin1957vor 2 Jahren

Wenn der Tag zu Ende geht, die ersten Sterne den Himmel erleuchten und sich Kinder in ihre Kissen kuscheln, dann ist die Zeit zum stillen Lauschen. Sorgsam ausgewählte Geschichten und Gedichte lassen Kummer und Sorgen vergessen und malen die phantasievollsten Traumbilder. Poetische Schlummermelodien von Fredrik Vahle, dem GRIPS Theater und anderen erklingen und sorgen für Wohlgefühl. Werke von Heinrich Hannover, Mascha Kaléko, Stijn Moekaars, Christian Morgenstern und vielen anderen wiegen in den Schlaf.

Der kleine Häwelmann • Mond • Der Mann im Mond • Schlaflied für Anne • Abendgebet • Der Tag war groß • Schlafwanderlied • Urgroßmutters Spieldose • La-le-lu • Ein kleiner Eisbär • Sterne ... und viele andere.

Die warmen Stimmen von Petra Kelling, Ilka Teichmüller, Gerd Wameling und Martin Seifert hüllen ein wie eine weiche Kuscheldecke und sagen ganz sanft »Gute Nacht«. (Klappentext)

 

Ich hatte mir einiges von diesem Hörbuch erwartet, doch ich würde, um ganz ehrlich zu sein, enttäuscht. Die Texte und Lieder weckten in mir eine Erwartungshaltung, die leider nicht erfüllt wurde. Ich finde die Lieder sind nicht mit den entsprechenden Stimmen hinterlegt und es hört sich manchmal in meinen Ohren etwas „ungekonnt“ an. Auch das Erzählen der kleinen Geschichten konnte mich nicht überzeugen. Ich habe das Hörbuch auch noch jüngeren Kindern vorgespielt und sie konnten sich damit auch nicht anfreunden. Sicherlich wird es auch andere Meinungen zu dem Hörbuch geben, die es lieben werden, aber meins war es nicht.

Cover des Buches Bär und Biene – Freunde sind das Allerbeste (ISBN: 9783737353960)
MarTina3s avatar

Rezension zu "Bär und Biene – Freunde sind das Allerbeste" von Stijn Moekaars

wunderbare, tiefsinnige Vorlesegeschichten
MarTina3vor 8 Jahren

In diesem Buch sind 60 abgeschlossene Geschichten mit den beiden Freunden Bär und Biene enthalten. In den Geschichten machen sich die beiden immer Gedanken zu einem bestimmten Thema, wie beispielsweise "Höhle" oder "Geboren werden". Die Gedanken der beiden sind zwar oft sehr philosophisch, aber immer verständlich. Dabei nutzen sie auch tolle Beispiele, um ihre Sicht der Dinge zu veranschaulichen.

Ich habe diese meiner Tochter (4 Jahre) vorgelesen. Wir haben dabei 2 bis 3 Geschichten hintereinander gelesen, da diese relativ kurz sind. Meine Tochter hörte immer aufmerksam zu.

Es handelt sich um manchmal lustige, dann wieder um nachdenkliche, aber immer tiefsinnige Geschichten, die auch anregen, sich über bestimmte Dinge, wie beispielsweise das Sterben zu unterhalten. Daneben geht es auch um Anderssein oder Gerüchte, die verbreitet werden. Man lernt also auch ein bisschen über das richtige Verhalten gegenüber anderen, Toleranz und vor allem ganz viel über Freundschaft.

Die Geschichten werden alle liebevoll und kindgerecht erzählt. Bär und Biene sind auch wunderbare Figuren, die man sofort ins Herz schließt.

Zwischen den einzelnen Geschichten sind immer wunderschöne, bunte Bilder enthalten, die den Text ein bisschen auflockern. Dass finden wir beide richtig schön.

Fazit:

Das Buch hat mich positiv überrascht. Ich war anfangs gespannt, ob uns diese "philosophischen" Geschichten gefallen. Doch diese werden so schön erzählt und bieten viel Platz für eigene Gespräche, dass es mich vollkommen überzeugt hat. Meiner Tochter gefällt es auch sehr. Ich muss ihr immer wieder aus diesem Buch vorlesen. Daher gibt es von uns auch eine Leseempfehlung!

Cover des Buches Bär und Biene (ISBN: 9783596804870)
sunjuless avatar

Rezension zu "Bär und Biene" von Stijn Moekaars

Rezension zu "Bär und Biene" von Stijn Moekaars
sunjulesvor 14 Jahren

Philosophieren mit Bär und Biene und danach mit den Kindern.
Wunderschöne Geschichten über Freundschft, Sinn und Werte!!!

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

Worüber schreibt Stijn Moekaars?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks