Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

»Vor zwölf Stunden plante sie noch ihren eigenen Tod. Jetzt war sie auf der Suche nach einem Mörder.«

Herzlich willkommen zu einer neuen Krimi-Leserunde mit Stina Jensen
Mit »Playa de Palma: Abgrundtief« geht nun der erste Band der Insel-Krimireihe an den Start.
Bewerbt euch für eines der Rezensionsexemplare (Print/Digital) und begleitet Levke in ein aufregendes Abenteuer.

Autoren oder Titel-CoverLevke Sönkamp hat alles verloren. Auf Mallorca möchte sie einen Schlussstrich ziehen und noch einmal all die Orte besuchen, an denen sie und ihr Mann Max besonders glücklich waren. Dabei trifft sie im idyllischen Valldemossa auf die neunzehnjährige, frisch verliebte Insa. Das Mädchen und ihr Freund erinnern Levke an sich selbst, als sie noch nicht wusste, wie grausam das Leben ihr eines Tages mitspielen würde.
Als Insa kurz darauf an der Playa de Palma tot aufgefunden wird, kann Levke nicht wie Chefinspektor Barceló an einen Selbstmord glauben. Wenigstens für diesen sinnlosen Tod muss es einen Schuldigen geben!
Gemeinsam mit dem Journalisten Rafael macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Grund, warum Insa sterben musste.
Doch dann gerät Levke selbst in Lebensgefahr …

Leseprobe via Amazon (Klick auf Blick ins Buch)

Seit ihrer Kindheit liebt Stina Jensen  das   Spiel mit der Sprache. Aufgewachsen in einem hessischen Dorf, begeisterte sie sich früh für englischsprachige Literatur und lernte während eines Auslandsstudiums im andalusischen Granada Spanisch. Die Faszination für Sprache, gekoppelt mit dem Interesse an allem Menschlichen, führte sie neben ihrer früheren Tätigkeit als Personalerin zum Schreiben. Ihre drei ersten Spannungsromane erschienen unter ihrem Klarnamen Ivonne Keller bei Knaur. 2016 startete sie unter dem Pseudonym Stina Jensen die erfolgreiche „INSELfarben-Reihe“. Da die Autorin die Spannung und das Reisen liebt, verknüpft sie beides in ihrer brandneuen Insel-Krimireihe miteinander.

Wir suchen insgesamt 15 Leser, die Lust haben, diesen Krimi »Playa de Palma« zu lesen.  Wir vergeben dafür 10 Bücher in Print und 5 eBooks als digitales Rezensionsexemplar. 

Frage: Wart ihr mal auf Mallorca? Welche sind eure Lieblingsplätze? Falls ihr noch nicht dort wart - was reizt euch einem Mallorca-Krimi besonders?
 Bitte gebe an, ob du auch eBooks lesen kannst (mit Formatangabe)

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 

Autor: Stina Jensen
Buch: Playa de Palma

NetzwerkAgenturBookmark

vor 5 Monaten

2. Abschnitt: Seite 81 Mitte - Seite 186 Mitte (für die eBook-Leser: danach folgt "Jordi Barceló sah in seinem Büro noch einmal…“) Nun habt ihr die Figuren etwas besser kennengelernt und Details aus ihrer Vergangenheit erfahren. Fragen im Abschnitt

Fragen: Sind ihre Handlungen für euch nachvollziehbar? Wie beurteilt ihr den Spannungsaufbau? Wie gefallen euch die Entwicklungen der Beziehungen untereinander?

Isabell47

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ja, ich war schon einmal auf Mallorca, was aber schon viele Jahre her ist und einen Lieblingsplatz/-ort habe ich dort nicht. Mich hat damals das Meer begeistert......Ich bewerbe mich sehr gerne für ein Printexemplar, um Mallorca für mich neu zu entdecken.

Beiträge danach
219 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Honigmond

vor 4 Monaten

3. Abschnitt: Seite 186 Mitte bis Ende Wie gefällt euch die Auflösung? Habt ihr schon früh geahnt, worauf alles hinausläuft und/oder konnte der Roman (trotzdem) bis zum Ende die Spannung halten?
Beitrag einblenden

Ein sehr schönes Ende, wenn auch vorhersehbar. Dieses Treffen von Rafael und dieser Frau hat mir einige Rätsel aufgegeben. Sucht er etwa im Online-Chat nach einer Frau und genau die Frau kam mir gar nicht so geheuer vor. Kann die Aktion nicht so ganz einortnen, vermute ja schon fast, dass es für die Folgebände recht relevant sein könnte. Levke und Jordi fühlen sich auch zueinandner hingezogen, da denke ich schon, dass da zukünftig was gehen wird, da es hier auch offen gelassen wurde. Nur fand ich ihre Aktion mit der Glühbirne nicht wirklich notwendig, auch wenn sie ihm ihre These unbedingt unter die Nase reiben wollte mit ihrem Beweisstück. Hätte auch ganz schön nach hinten losgehen können und nun hat sie möglicherweise noch Fingerabdrücke verwischt. Aber letztlich war dies nicht wirklich wichtig, wie es schien.

Und dieser Lessing ist schon ein mieses Stück. Erst einen auf Liebelei machen und dann schnell auf diese hinterlistige Art sein Problemchen lösen. Aber nun bekommt er ja seine gerechte Strafe und die Frau rennt ihm hoffentlich nicht nach.

Meine Rezi folgt.

Mia1975

vor 4 Monaten

2. Abschnitt: Seite 81 Mitte - Seite 186 Mitte (für die eBook-Leser: danach folgt "Jordi Barceló sah in seinem Büro noch einmal…“) Nun habt ihr die Figuren etwas besser kennengelernt und Details aus ihrer Vergangenheit erfahren. Fragen im Abschnitt
Beitrag einblenden

Der zweite Teil ist super. Ich möchte eigentlich gar nicht aufhören mit Lesen... Wenn ich nur die Zeit hätte. Es bleibt spannend. Wer ist dieser Lessing? Und was hat es mit dem Bruder auf sich? Auch oder Vater verhält sich merkwürdig. Ich habe noch keine Ahnung, was geschehen sein könnte.
Die Beziehungen untereinander sind interessant, es ist nichts übertrieben oder zu oberflächlich.

Mia1975

vor 4 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Meine Rezension:

So unscheinbar und mehr nach "Roman" klingend angefangen, so spannend wird das Buch im Laufe der Zeit. Ich bin begeistert! Spannung und supergut und flüssig geschrieben, das Lesen fällt leicht und die Spannung fesselt einen. Ich würde mich über eine Fortsetzung freuen. Für mich eine ganz klare Empfehlung!

Danke, dass ich mitlesen durfte. Ein toller Krimi!!! Bitte mehr davon!

Mia1975

vor 4 Monaten

3. Abschnitt: Seite 186 Mitte bis Ende Wie gefällt euch die Auflösung? Habt ihr schon früh geahnt, worauf alles hinausläuft und/oder konnte der Roman (trotzdem) bis zum Ende die Spannung halten?
Beitrag einblenden

Der Roman konnte auf jeden Fall bis zum Ende die Spannung halten. Klar ahnt man schon bzw. steht es ja geschrieben, wer der Mörder ist und auch vorher hat man ihn im Verdacht, aber es hätte ja auch mit dem Bruder zusammen hängen können. Ich finde jedenfalls auch das Ende gut und würde mich über eine Fortsetzung freuen.

StinaJensen

vor 4 Monaten

3. Abschnitt: Seite 186 Mitte bis Ende Wie gefällt euch die Auflösung? Habt ihr schon früh geahnt, worauf alles hinausläuft und/oder konnte der Roman (trotzdem) bis zum Ende die Spannung halten?

@Mia1975 und @Honigmond,
auch euch beiden nochmal ganz herzlichen Dank für euer Feedback! Ich freue mich, dass ich euch mitnehmen konnte .Ob Levke auch der Glühbirne Spuren verwischt hat, wird sich im nächsten Band herausstellen. :)
Ganz lieben Dank fürs Mitmachen!

StinaJensen

vor 4 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Mia1975 schreibt:
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ein toller Krimi!!! Bitte mehr davon!

Danke schön für dein positives Feedback.
Spätestens nächstes Frühjahr wird es eine Fortsetzung geben!
Danke für Mitmachen!
Stina

Honigmond

vor 2 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden

Ich muss mich für die verspätete Rezi ganz doll entschuldigen, aber irgendwie ist das bei mir untergegangen. Sorry sorry sorry. Vielen lieben Dank, dass ich in den Genuss dieses wunderbaren Buches kommen durfte, was gern noch einige Seiten länger hätte sein können.

Hier meine Rezilinks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Stina-Jensen/Playa-de-Palma-1541881059-w/rezension/1648235390/ (ebenso auf Facebook verlinkt)

https://www.amazon.de/Playa-Palma-Abgrundtief-Stina-Jensen/dp/3945782406/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1532968346&sr=8-1&keywords=Playa+de+Palma

https://www.lesejury.de/stina-jensen/buecher/playa-de-palma/9783945782408?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

https://wasliestdu.de/rezension/im-strudel-der-gefuehle-auf-mallorca

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/playa_de_palma/stina_jensen/EAN9783945782408/ID105562302.html

https://www.weltbild.de/artikel/buch/playa-de-palma_24236138-1

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.