Wie ein Pausenbrot die Welt vor Donald Trump hätte retten können

Wie ein Pausenbrot die Welt vor Donald Trump hätte retten können
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wie ein Pausenbrot die Welt vor Donald Trump hätte retten können"

Hin- und hergerissen zwischen Burn-out und der Frage, ob ihr Zustand womöglich doch nur auf die Wechseljahre einer Gesellschaft zurückzuführen ist, begibt sich die Werbetexterin für Luxusreisen und Ich-Erzählerin selbst auf eine Reise. Ein Ermüdungsbruch und eine innere Verletzung (‚Finden Sie Ihr inneres Kind‘, so der Rat des Arztes) zwingen die Frau zum vorübergehenden Verzicht auf Smartphone und Auto. Glück- und perspektivlos tritt sie nun ihre täglichen Fahrten zur Arbeit in einem Regionalzug Richtung Ostharz an. Bereits im Bahnhof sieht sich die Frau ungewollt mit dem Elend der Welt konfrontiert.
Ein singender Syrer auf einer kleinkarierten deutschen Wolldecke.
Ein Leberwurstbrot fest in japanischer Hand.
Und der Büroleiter aus dem Ostharz, der den Kotau vor dem Asiaten übt, obwohl sein Seelenhunger doch so groß ist, dass er selbst nach einem Pausenbrot giert.
Und während in der Harz-Heide-Bahn der Kulturkampf um eine Stulle seinen Höhepunkt erreicht, liefert der Mann von Welt eine erste Kostprobe seines Könnens im Hauptbahnhof. Die Erzählerin schwankt zwischen Mitleid und Mit-Gefühl, denn sie erkennt durchaus auch menschliche Züge an ihm. Ist womöglich ein Pausenbrot geneigt ihn aufzuhalten? Oder sind die Weichen längst gestellt?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745065954
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:168 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:08.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks